COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1615 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.1
Thabea , 13.05.2020 - Pharmazie
3.2
Yousef , 03.02.2020 - Pharmazie
3.3
Anna , 29.01.2020 - Pharmazie

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
Uni Tübingen
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Leipzig
Pharmazeutische Forschung
Master of Science
FU Berlin
Pharmazie
Diplom
Uni Jena
Angewandte Pharmazie
Bachelor of Science
Hochschule Kaiserslautern

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hart, aber machbar

Pharmazie

4.1

Seit Oktober 2019 studiere ich nun Pharmazie und dabei ist vieles deutlich geworden: Das Gerücht, das Studium gehöre zu den schwersten Studiengängen, kann ich nur bestätigen. Viele Lehrinhalte des Gegenstandskataloges sind trocken und teilweise auch nicht relevant für den Pharmazeuten, die Fülle der Vorlesungen und ebenso die Arbeit, die letztendlich hineingesteckt werden muss bedeuten regelmäßigen Stress, doch genau das bringt dich letztendlich voran. Du lernst mit Stress umzugehen und baust ein gutes Zeitmanagement auf. Eben auch daran merkt man schnell, ob es das richtige für einen ist. Und auch wenn es viele Höhen und Tiefen gibt, es Mühe und Ehrgeiz kostet, macht es mir Spaß! Das Studium ist geprägt von viel Praxis– und Theorieaufgaben die teilweise angsteinflößend, allerdings auch äußerst lehrreich sind. Schlussendlich lässt sich eigentlich nur sagen: Für mich persönlich ist es das richtige, aber es ist definitiv nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Anstrengend aber interessant

Pharmazie

3.2

Das Studium ist sehr interessant aber braucht richtig viel Zeit Investition. Aber für die Leute die Chemie lieben ist das Studium gut für sie geeignet. Das Studium ist eine Mischung aus Biologie und Chemie wo man auch viel Theorie mit dem praxis Verbinden kann.

Nach 5 Jahren fleiß, bekommt man den Preis

Pharmazie

3.3

Zum Studium:
Zuerst muss man sich ordentlich durchbeißen und natürlich erst Mal an den ganzen Stress gewöhnen. Freizeit hat man meist in der Vorlesungszeit nicht viel, dafür hat man dann aber auch Mal locker die ganzen Semesterferien frei (sofern man alle Klausuren bestanden hat).

Im allgemeinen sind die Themen des Studiums Überarbeitunsbedürftig. Dies liegt jedoch nicht an der Uni, sondern an den vorgeschriebenen Themen.

Zum Institut:
Es ist sehr familiär, was mir persönlich gut gefallen hat. Wir haben einen tollen Arzneipflanzengarten und gleich nebenan ist eine Kaffeerösterei, bei der man leckeren Kaffee (auch to go) bekommt.
Leider ist die Mensa zu Fuß 10 min weg, jedoch gibt es einen Rewe vor der Tür.

Die Partys waren auch immer super. Im Allgemeinen hab ich die Stimmung meist als positiv aufgefasst.

Wir haben eine tolle Gemeinschaft und Kiel gefällt mir super gut!

Hart aber herzlich :)

Pharmazie

4.8

Der Studiengang Pharmazie ist einer der schwersten und anspruchsvollsten Studiengänge. Man muss in Kauf nehmen wenig Freizeit zu haben und viel lernen zu müssen. Es ist ein Vollzeitstudium und das kann man wörtlich nehmen. Es kann gut passieren dass man von 8-18 Uhr in der Uni ist. Wenn man sich aber für Biologie, Pflanzen, Arzneimittel und vor allem für Chemie! interessiert ist es auch ein sehr spannender Studiengang. Mir gefällt besonders gut, dass die Semester recht klein ausfallen (wir waren...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 17
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 43 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 98 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019