Studiengangdetails

Das Studium "Materialwissenschaft" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1559 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertung

4.0
Erik , 05.10.2018 - Materialwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Studium der Materialwissenschaften ist vielfältig und abwechslungsreich. Du beschäftigst Dich mit den Strukturen und den Eigenschaften von Materialien und Werkstoffen, wie zum Beispiel Metalle, Kunststoffe, Keramiken und Glas. Du benötigst dafür Kenntnisse aus der Chemie, Physik, Mathematik, aber auch aus der Elektrotechnik oder Informatik. Das Besondere am Studium der Materialwissenschaften ist die Kombination aus ingenieurwissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Themen.

Materialwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Metallic Materials Technology
Master of Science
TU Bergakademie Freiberg
Functional Materials
Master of Science
Uni Marburg
Angewandte Materialwissenschaften
Master of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Master of Science
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kleiner Studiengang mit Potential

Materialwissenschaft

4.0

In unserem Semester waren wir zu Anfang schon relativ wenige. Nach zwei Semestern waren wir nur noch etwa 1/3 der Ursprünglichen Menge. Dadurch wird das Studium sehr persönlich, jeder kennt jeden und es wird relativ viel als Studiengang unternommen. Nur zu empfehlen. 

Besser als gedacht

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin vor einem Jahr mit gespaltener Meinung in mein Studium gestartet. Ich musste nach Kiel ziehen und mir einen völlig neuen Freundeskreis aufbauen und ich war mir ziemlich sicher, dass das im Studiengang Materialwissenschaften eher schwierig werden könnte aufgrund der hohen Männerrate. Zu meinem Überraschen fand ich sehr viele neue Freunde auch außerhalb des Studiums und habe meine Liebe für Kiel vertieft.

Student der CAU vom anderen Ufer

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Wenn man jemanden erzählt, dass man Student der CAU zu Kiel ist, denkt man zuerst immer an das coole Hochhaus, welches durch die Studenten der Informatik auch mal als Tetris Spielfläche genutzt wird, die Architekten Hochleistung der Dreieckskirche und das wunderbare Campusleben. Wenn man dann erzählt, das man aber vom anderen Ufer kommt und einem selbst nur wenig, wenn nicht sogar nichts, von den bekannten Dingen der CAU täglich zu Gesicht bekommt, dann wird man mit großen Augen angeschaut. Dann...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unorganisiertes Prüfungsamt

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Ein Prüfungsamt was nur 2 Tage die Woche für 2 Stunden und nur 1 Mitarbeiter auf hat kann bei über 500 Studierenden schon für eine lange Wartezeit sorgen.
Wenn man sich nun freigenommen hat um etwas zu klären War meist das prüfungsamt mak wieder für 2 Wochen geschlossen und selbst auf email wurde meist erst nach 4 Wochen geantwortet
Wollte man etwas klären wie eine klasur die nach 6 Monaten immer noch nicht korrigiert worden ist so musste man warten und konnte nichts dagegen tun.
Man War als Student hilflos da man keinen Ansprechpartner hat der sich um sowas kümmern würde und Professoren gemacht haben was sie wollten.

MAWI - interessanter als man denkt!

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin erst im 1 Semester aber habe schon viel über die verschiedenen Materialwissenschaften erfahren. Auch wenn viele denken, das es ein sehr trockener Studiengang ist, hat er allerhand zu bieten. Einen wirklichen Einblick bekommt man zwar erst in den späteren Semestern aber trotzdem hat mich das erste Semester schon in meiner Studienwahl bestätigt.

Uni zum Erleben

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Die CAU ist so vielseitig. Sie vereint Regionalität, die Liebe zum Wasser und Wissen an mehr als einem Ort :) Die Dozenten, besonders die der Technischen Fakultät, bestechen durch ihr Fachwissen aber auch durch ihre große Hilfsbereitschaft und Charme. Auch wenn es organisatorisch manchmal klemmt, sind alle Ansprechpartner bemüht Probleme zu lösen. Das Campusleben ist sehr aufgeweckt, es gibt zahlreiche Veranstaltungen, wie die "night of the Profs", Punsch-und Grillabende.
Die Einstiegsmodule sind vom Niveau her für Abiturienten angemessen und in der Regel bequem aufzuarbeiten. Die TF organisiert auch die Stundenpläne für die Studierenden.

Materialwissenschaften

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Themen nach ersten Semestern sehr interessant aber auch zu allgemein . Zu wenig zusatzveranstaltungen um sich zu spezialisieren. Die technische Fakultät ist von dem Rest der Uni separiert und so wird das Zusammenleben mit "nicht technisch bzw naturwissenschaftlichen" Menschen verhindert.

Anspruchsvoll, aber toll!

Materialwissenschaft

Bericht archiviert

Mein Studium ist sehr arbeitsaufwändig, macht aber auch Spaß. Die Vorlesungen, Übungen und Seminare finden in kleinen Gruppen von 5 bis ca 30 Studierenden statt. Dadurch bekommt man die Chance, die Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter schon früh kennenzulernen und Einblick in die aktuelle Forschung zu erhalten. Es sind ausreichend Praktikaplätze vorhanden und die technische Ausstattung ist ziemlich gut. Nur die Gebäude selbst sind schon etwas marode. Es ist ein recht kleiner Campus - jeder kennt jeden zumindest vom Sehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 8 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter