Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1636 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.0
Kati , 12.09.2019 - Geschichte Lehramt
4.8
Fatima , 20.03.2019 - Geschichte Lehramt
4.2
C. , 31.01.2019 - Geschichte Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielschichtiger Studiengang

Geschichte Lehramt

4.0

Das Studium beinhaltet Seminare in allen drei Epochen, Alte Geschichte, Mittelalter und Neue Geschichte sowie fachdidaktische Inhalte. Besonders in den fachdidaktischrn Seminaren wird auf eine geringe Gruppengröße geachtet, was die Qualität der Lehrveranstaltungen deutlich steigert.

Ich würde es wieder studieren

Geschichte Lehramt

4.8

Sehr vielfältige Themengebiete, viele unterschiedliche Dozenten, die meisten sind sehr freundlich. Die Wahlfreiheit macht das Studium sehr flexibel. Viele interessante Exkursionsmöglichkeiten in ganz Europa und Asien.
Ich kann es nur empfehlen. Große Dozentenauswahl.

Inhaltlich vielfältig und angenehme Lernatmosphäre

Geschichte Lehramt

4.2

Das Studium in Geschichte ist durchaus empfehlenswert und die Dozenten sehr nah, also hilfsbereit und man ist für sie nicht anonym, was mir gut gefallen hat, da sie ebenfalls auch gut erreichbar sind. Klausuren sind eher selten, stattdessen steht eher das Verfassen von Hausarbeiten an.

Richtiges Studentenleben

Geschichte Lehramt

3.7

Das Fach Geschixhte bereitet mir großen Spaß. Die Dozenten leben dafür den Studenten etwas beizubringen. Das Studium ist super organisiert. Jedes Semester hat mein ein Hauptseminar ind eine Vorlesung, welche sehr anspruchsvoll sind. Jedoch nimmt man da sehr viel mit. Man hat immer einen Ansprechpartner.

Flexibel, abwechslungsreich und spannend

Geschichte Lehramt

4.0

Das Geschichtsstudium an der CAU ist so gestaltet, dass man es theoretisch auch als Ergänzungsfach in 1 Jahr studieren kann, wenn man sich nicht in die Inhalte vertieft. Dies ist aber natürlich nicht die Norm, da gerade der Beruf des Lehrers auf fundiertem Fachwissen fußt.
Die Einteilung der Kurse ist klar gestaltet, die jeweilige Semesterzuordnung der Module jedoch flexibel wählbar.
Die Dozenten und die Atmosphäre sind für gutes Lernen absolut förderlich.
Auch zusätzlich wird für nahezu jeden geschichtlichen Interessensbereich etwas angeboten, wie beispielsweise Exkursionen, Ringvorlesungen und Kolloquien.

Anders als gedacht

Geschichte Lehramt

Bericht archiviert

Dieses Fach bezieht sich nicht ausschließlich aus Inhalte, sondern legt viel Wert auf das geisteswissenschaftliche Arbeiten. Forschen und Quellenarbeit in Eigeninitiative sind ebenso wichtig und förderlich, wie das Verstehen von Inhalten. Bloße Faktenlehre liegt kaum vor.

Großartiges Fach

Geschichte Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium in Geschichte ist sehr abwechslungsreich und bietet viel fürs Leben selbst. Man lernt nicht nur viel über die Vergangenheit, sondern bekommt ein besseres Verständnis für die Gegenwart. In diesem Fach ist es möglich die Schüler später zu demokratisch mündigen Vollbürgern zu erziehen.

Qual der Wahl

Geschichte Lehramt

Bericht archiviert

Man muss sich entscheiden und findet immer etwas, was dem eigenen Interessenschwerpunkt nahe kommt. Dozenten sind größtenteils sehr kompetent und vor allem die Seminare mit Regionalebezug sind zu empfehlen. Lehramtsspezifisch könnte nach gebessert werden.

Mit Projekten in die Praxis

Geschichte Lehramt

Bericht archiviert

Eine großartige Fachschaft hilft einem immer weiter und wirklich engagierte Dozenten geben sich Mühe immer wieder Interesse für noch so kleine Inhalte zu wecken. Man wirksamer wieder motiviert, an Exkursionen teilzunehmen und Projekte durchzuführen. Mir hat vor allem die Planung und Umsetzung des Dorfmuseum Sehestedts richtig viel Freude bereitet.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 9 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter