Uni Vechta

Universität Vechta - University of Vechta

Universitätsprofil

Die Universität Vechta gehört zu den jüngeren Universitäten in Deutschland und sie definiert sich als junge und familienfreundliche Campusuni mit einer modernen Infrastruktur. Zum Studienangebot gehören neben den Sozialen Dienstleistungen auch Kulturwissenschaften und Lehramtsfächer wie Deutsch, Mathematik oder Englisch.

Besonders innovativ ist dass hier sämtliche Fächer auch ohne Lehramtsoption studiert werden können, wodurch die Studierenden nach dem Studium direkt mit der beruflichen Karriere starten können. Die Studierenden profitieren auch von den weltweiten Austauschprogrammen zu anderen Hochschulen sowie der zentral und gut erreichbaren Lage des Campus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
5.119 Studierende
Professoren
72 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Karina , 14.04.2019 - Deutsch Lehramt
4.2
Karina , 14.04.2019 - Mathematik Lehramt
4.0
Nils , 14.04.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
4.0
Lara , 14.04.2019 - Englisch Lehramt
4.8
Lara , 14.04.2019 - Erdkunde Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Anglistik Lehramt
Bachelor
3.7
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.6
98% Weiterempfehlung
2
Sachunterricht Lehramt
Bachelor
3.8
97% Weiterempfehlung
3
Mathematik Lehramt
Bachelor
3.5
94% Weiterempfehlung
4
3.2
91% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

46% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 16%
  • Ab und an geht was 46%
  • Nicht vorhanden 38%
37% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 29%
  • Viel Lauferei 35%
  • Schlecht 37%
60% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 19%
  • Nein 21%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Vechta
    Driverstraße 22
    49377 Vechta

1064 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 54

Anspruchsvoll aber machbar

Deutsch Lehramt

3.8

Es gibt einige sehr schwere Prüfungsleistungen, jedoch lernt man auch Vieles, das man im späteren Beruf gebrauchen kann. Vor allem nach den ersten beiden Semestern ist das Schlimmste geschafft. Wenn man Spaß an der deutschen Sprache und Umgang mit Kindern hat, ist dieser Studiengang sehr zu empfehlen.

Perfekt für zukünftige Lehrer

Mathematik Lehramt

4.2

Das Fach Mathematik macht mir in meiner Kombination aus Mathe und Deutsch am meisten Spaß. Die Module sind oft sehr didaktisch ausgerichtet, wobei man viel für seinen späteren Beruf mitnehmen kann. Somit ist dieser Studiengang bestens geeignet für zukünftige Mathelehrer*innen, da man nicht ausschließlich Theoretisches lernt. Auch die Dozenten und Prüfungsleistungen gefallen mir sehr gut.

Fundiertes Studium mit Zukunft

Wirtschaft und Ethik (Social Business)

4.0

Der Studiengang "Wirtschaft und Ethik" ist auf der ganzen Welt einzigartig, aber nicht minder von Bedeutung und Relevanz. Der Studiengang ist zwar erst wenige Jahre alt, doch vermittelt viel Wissen und Praktiken, die vor allem in der Gegenwart und Zukunft eine absolut wichtige und zentrale Rollen spielen.
Das Studium bietet eine sehr gute Grundlage und Ausgangsposition für nachhaltiges Wirtschaften. Es verbindet betriebswirtschaftliche Grundlagen mit ethischen Ansätzen. So gelingt es, Gewinnorientieung und Nachhaltigkeit doch zu einen. Es ist sehr praxis- und alltagsorientiert aufgebaut (man lernt einiges in selbstorganisierten Projekten).
Das Studium bietet Schlüsselerkenntnisse, wie wir wirklich nachhaltig wirtschaften können (wir wissen alle, dass sich etwas ändern muss - und das Wie wird hier vermittelt).

Super Uni aber realitätsferne Themen

Englisch Lehramt

4.0

Ich studiere sehr sehr gerne an der Uni Vechta. Aber die Themen im Fachbereich Englisch sind in meinen Augen nicht sehr gewinnbringend für meinen späteren Beruf. Zwei Analysen von Shakespeares Werken, transkribieren von verschiedenen englischen Dialekten... Mehr Didaktik wäre wünschenswert! Trotz allem ist der Großteil der Dozenten sehr kompetent und professionell.

Gut organisiert, interessant und tolle Dozenten

Erdkunde Lehramt

4.8

Aus einer „Notlösung“ wurde für mich die beste Wahl, die ich hätte treffen können. Das Erdkundestudium ist top organisiert, die Dozenten sind nicht nur sehr kompetent sondern auch menschlich und nahbar - wer Hilfe braucht, bekommt sie auch sofort-, die Lerninhalte durchaus präsent, wichtig und erweitern meine Allgemeinbildung. Allein die Zeiten mancher Veranstaltungen liegen unglücklich.

Zweite Heimat

Soziale Arbeit

4.0

Das Studium für soziale Arbeit hätte für mich an keiner Uni in diesem Land besser sein können. Vechta ist klein, hier kennt jeder jeden. So ist man auch für die Dozenten nicht bloß eine Nummer, sondern ein Mensch mit eigenen Stärken und Schwächen.
Der Studiengang als solches hatte für mich keine negativen Eigenschaften, obwohl zur Einschreibung ein vergleichsweise hoher NC vonnöten ist.
Besonders die Kompetenz und die Vermittlung von Unterrichtsstoff sind für mich hervorzuheben. Von der Uni Vechta werde ich immer schwärmen.

Eine andere Art von Mathe

Mathematik Lehramt

4.0

Man lernt vieles noch einmal genauer kennen, als in der Schule. Wir beweisen viel mehr und dennoch macht mir das Mathematik Studium grossen Spass. Am besten hat mir bisher das Stochastik Modul gefallen, da hier viele Inhalte aus der Schule wieder aufgegriffen wurden und vieles davon noch vertieft wurde. Der Anspruch ist in jeden Modul unterschiedlich. Natürlich liegt nicht jedem Student alles gleich gut.

Studium ähnelt Freizeitaktivitäten

Sport Lehramt

4.7

Mein Sportstudium ist eine gute Abwechslung zu meinem anderem Studienfach. Man muss nicht ständig einem Dozierenden zu hören, sondern muss sich selbst sportlich betätigen. Auch hier ist es so, dass nicht jedem, jede Sportart liegt. Zum Beispiel war die Turnprüfung eine große Herausforderung für mich. Aber wegen meinen guten Dozenten konnte auch ich diese Prüfung meistern.

Viele Hausarbeiten

Kulturwissenschaften

3.0

Die Prüfungsleistungen sind oft Hausarbeiten. Besonders gut ist dabei, dass man sich die Themen im Modul relativ frei auswählen kann. So findet man in der Regel immer etwas, was einen interessiert. Ansonsten ist es ein relativ neuer Themenbereich, der sehr viele verschiedene Wissenschaften verbindet.

Reines Auswendiglernen

Erziehungswissenschaft

2.3

Da viele der Klausuren multiple Choice sind, liegt der Fokus beim Auswendiglernen und nicht beim verstehen. Inhalte an sich sind meistens interessant (Ausnahmen gibt es immer) und werden von den Dozenten auch gut erklärt. Organisatorisch leider reinstes Chaos.

Vielfältig, interessant, bereichernd, knuffig

Gerontologie

4.7

Der Studiengang ermöglicht einen umfassenden interdisziplinären Blick auf das Alter(n), sodass jeder eine Nische für sich entdeckt & darin aufblüht. Die Organisation der Uni ist nicht immer prickelnd, aber dafür die Angebote für Studis. Es gibt immer irgendwo eine Uni-Party, viele Lokalitäten sind extra auf StudentInnen ausgerichtet, Uni-Kino, Fitness & Sport Angebote, Feste etc.

Ausreichend

Sachunterricht Lehramt

2.5

Die Dozenten sind fachlich kompetent, jedoch sehr praxisfern. Es werden Unterrichtsbeispiele und Inhalte genannt, die in der Praxis schlichtweg nicht möglich sind, dennoch gefördert werden. Auch die Hausarbeiten sind nicht alle sinnvoll.
Auch die Organisation war teilweise chaotisch

Insgesamt zufriedenstellend

Mathematik Lehramt

3.2

Nette, kompetente Dozenten.
Organisation lässt insgesamt zu Wünschen übrig.
Bibliothek ist relativ klein, jedoch können die Bücher gut und schnell bestellt werden, sodass die Auswahl schließlich doch reicht. Leider fehlen häufig Sitzplätze und Computer

BWL Studiengang mit kleinem sozialen Schwerpunkt

Management sozialer Dienstleistungen

3.8

#Uni
Eine Uni, die (leider) im Laufe der Zeit zu klein geworden ist, um die steigende Zahl an Studierenden bewältigen zu können.
Nach und nach werden allerdings die Räumlichkeiten renoviert und erneuert (Mensa, Aula, Bib).

#studiengang
MSD ist ein BWL Studiengang mit einigen Modulen, die auf einen Arbeitsplatz im sozialen Sektor (Verwaltung, Personal,...) hinarbeitet.
An sich werden aber nur die Grundlagen von sozialen Dienstleistungen behandelt. Ansonsten erhält man während des Studiums einen guten Rundumschlag eines klassischen BWL Studiums.

Trotzalledem würde ich den Studiengang weiterempfehlen, auch gerade in Anbetracht des demografischen Wandels.

Bedürfnisse sind der Motor unseres Verhaltens

Soziale Arbeit

3.7

U umfassendes Lehrangebot
N nachhaltig orientiert
I inspiriend

V Verständnisvolle Menschen wirken hier
E Erkenntnisse werden gewonnen
C Charmante Atmosphäre zum Lernen
H Humor kommt nicht zu kurz
T Talente werden gefördert
A Akademiker mit Leidenschaft ausgebildet

Ich bin dankbar, dass an der Uni Vechta jeder mit seiner persönlichen Geschichte die Möglichkeit bekommt, sein Studium individuell und vielfältig zu gestalten. DANKE!

Gute Studienwahl

Gerontologie

4.2

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Master Gerontologie gemacht. Interessante Seminar und nette Lehrende. Das Studium ist soziologisch ausgerichtet und vermittelt fundierte Kenntnisse, die auf jedenfall zu einer Erweiterung des Horizonts und Professionalisierung beitragen. Umfang und Inhalte sind angemessen und regen zum kritischen denken an.

Zu viele Studenten, aber spannende Inhalte

Germanistik Lehramt

3.2

Die Inhalte des Germanistikstudiums gefallen mir sehr, allerdings sind sie sehr anspruchsvoll und im ersten Semester wurde bereits angefangen stark auszusortieren. Die Uni nimmt leider viel zu viele Germanistikstudenten auf, sodass der Hörsaal völlig überfüllt war und man teilweise auf den Treppen sitzen musste. Dafür konnten aber die Dozenten nichts. Die Vorlesung und das Seminar waren super, aber die Organisation lässt zu Wünschen übrig.

Spannende Inhale

Anglistik Lehramt

3.8

Ich komme jetzt zwar erst ins zweite Semester, jedoch hat mir das erste Semester in Anglistik super gut gefallen. Sehr gute Dozenten und sinnvolle Inhalte, sowohl zur Sprachwissenschaft, als auch im praktischen Bereich durch Sprach- und Hörverstehensübungen

Zu wenig Plätze

Sachunterricht Lehramt

3.5

Der Studiengang Sachunterricht ist gut inhaltlich aufgebaut, aber es gibt zu viele Studierende für so weniz Plätze. Es werden höhere Semester bevorzugt wodurch sich dieses Platzproblem nur weiter überträgt auf jedes kommende Semester. Hier für muss auf Dauer eine Lösung gefunden werden!

Viel Stoff, wenig praxisnah

Mathematik Lehramt

3.8

Der Studiengang ist leider viel zu theoretisch aufgebaut. Man lernt sehr viel Stoff, was nicht einmal für einen Grundschullehrer jemals relevant werden könnte. Der Fokus müsste auf wichtigeren Dingen liegen als nur das theoretische Hintergrundwissen. Die Didaktik kommt zu kurz.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 236
  • 591
  • 211
  • 18

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 1064 Bewertungen fließen 672 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik Bachelor Lehramt
3.7
100%
3.7
65
Biologie Bachelor Lehramt
3.4
91%
3.4
16
Biologie Master of Education Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Designpädagogik Bachelor Lehramt
4.0
100%
4.0
32
Deutsch Master of Education Lehramt
3.4
73%
3.4
19
Englisch Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
11
Erdkunde Master of Education Lehramt
4.8
100%
4.8
1
Erziehungswissenschaft Bachelor
3.3
82%
3.3
131
Geographie Bachelor Lehramt
3.0
75%
3.0
10
Geographien ländlicher Räume - Wandel durch Globalisierung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor Lehramt
3.3
88%
3.3
85
Gerontologie Bachelor of Arts
3.6
98%
3.6
71
Gerontologie Master of Arts
4.4
100%
4.4
5
Geschichte Bachelor Lehramt
3.4
100%
3.4
13
Geschichte Master of Education Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Gestaltendes Werken Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Katholische Religion Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
6
Katholische Theologie Bachelor Lehramt
3.3
72%
3.3
19
Kulturwissenschaften Bachelor
3.3
90%
3.3
26
Kulturwissenschaften Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Kunst Master of Education Lehramt
3.0
100%
3.0
1
Management sozialer Dienstleistungen Bachelor of Arts
3.2
91%
3.2
92
Mathematik Bachelor Lehramt
3.5
94%
3.5
54
Mathematik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
19
Musik Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
3
Musikpädagogik Bachelor Lehramt
4.0
100%
4.0
11
Politik Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Politikwissenschaft Bachelor Lehramt
3.4
89%
3.4
12
Sachunterricht Bachelor Lehramt
3.8
97%
3.8
34
Sachunterricht Master of Education Lehramt
3.5
87%
3.5
18
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.3
89%
3.3
153
Soziale Arbeit Master of Arts
3.0
50%
3.0
6
Sozialwissenschaften Bachelor
3.4
86%
3.4
53
Sport Bachelor Lehramt
4.0
100%
4.0
26
Sport Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
7
Wirtschaft und Ethik (Social Business) Bachelor
3.5
75%
3.5
37