Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 145 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1651 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.2
Louise , 12.10.2019 - Deutsch Lehramt
3.5
Christin , 09.10.2019 - Deutsch Lehramt
4.5
Laura , 06.10.2019 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Russisch Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Englisch Lehramt
Master of Education
FU Berlin
Mathematik Lehramt
Staatsexamen
Uni Bayreuth
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannende Lehrinhalte

Deutsch Lehramt

4.2

Die Module des Studiums bieten Freiraum um eigene Interessen in der Thematik zu verfolgen.
Das Studium ist gut gegliedert.
Anfangs war es etwas schwierig, sich einen Überblick zu verschaffen, beim Anmelden zu den einzelnen Kursen. Die Vorkurse vor dem Studienbeginn sind sehr empfehlenswert.

Interessant

Deutsch Lehramt

3.5

Die Inhalte sind sehr interessant, wenn man sich dafür interessiert. Allerdings lernt man meiner Meinung nach einige Dinge, die man später nicht während des Unterrichts anwenden kann. Dafür ist der Teil der Pädagogik sehr knapp gehalten. Insgesamt ist das Studienfach allerdings sehr gut.

Anders als erwartet

Deutsch Lehramt

4.5

Ich hab mir den Inhalt des Studiums so wie in der Schule vorgestellt aber man lernt deutlich mehr. Auch Dinge die inhaltlich nichts mit den Dingen aus der Schule zutun haben.
Außerdem ähnelt das Konzept mit den Seminaren dafür mehr dem einer Klasse in der Schule als erwartet, da es auch ca 30 Leute sind und man auch Hausaufgaben bekommt usw.

Vielfältiges Fach

Deutsch Lehramt

3.8

Das Tolle an diesem Studiengang in Kiel ist, dass man sich je nach Interesse für Seminare anmelden bzw. vertiefen und spezialisieren. So kann man dieses Fach mit allen Facetten kennenlernen und studieren. Auch die Dozenten sind großenteils kompetent und vor allem nicht überheblich, sondern wollen das Beste aus einem rausholen.

Lehrreich und vorbereitend

Deutsch Lehramt

4.3

Die zu belegenden Module sind vielfältig und lassen Spielraum für Neues und Individuelles.
Die Dozenten bereiten auf den späteren Beruf vor und sind jederzeit bei Problemen ansprechbar.
Die Inhalte reichen weit über den späteren Unterrichtsbedarf hinaus, was sowohl positiv als auch negativ sein kann.

Abwechslungsreich

Deutsch Lehramt

3.7

Die Angebotenen Seminare sind sehr abwechslungsreich. Die Gebäude müssten dringend saniert werden und auch die Ausstattung könnte besser sein. Die Organisation ist zufriedenstellend, außerdem gibt es Tutorien, falls man Hilfe braucht. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Studiengang. 

Engagement lohnt sich

Deutsch Lehramt

3.5

Arbeit zahlt sich auf jeden Fall aus. Bringt total viel Spaß und vermittelt ein unglaublich tolles Gefühl für Sprachen, und das nicht nur für Deutsch. Viele spannende Lektüren und engagierte Dozenten. Sehr familiäre Affäre für die Größe des Fachbereichs!

Lernen auf hohem Niveau

Deutsch Lehramt

4.2

Ich hatte sehr viel Respekt vor dem Studiengang Deutsch. Ich liebte das Fach in der Schule, aber Bücher von Goethe oder Faust habe ich trotzdem nie gelesen. Daher hatte ich Angst um Wissenslücken zu den anderen Studenten. Das war aber gar nicht so. Die Dozenten weisen extrem hohes Wissen und eine sehr ansteckende Motivation auf. Nur weiterzuempfehlen! Wem das Fach liegt und Spaß hat Texte zu analysieren oder die Schriften des "alten" Deutschs zu übersetzen ist hier genau richtig. Es gibt eine tolle Hinführung zur Literatur, sowohl in der Älteren als in der Neuen.

Hauptsache Referate

Deutsch Lehramt

3.2

Viele Dozenten neigen dazu, in den Kursen jede Woche Referate zu halten und sie dann während der Sitzungen als Hauptgegenstand des Tages zu nutzen. Dadurch entsteht ein so anstrengendes monotones Zuhören, was wenig zum Lernen beiträgt. Das trifft zum Glück nicht auf jeden Dozenten zu, denn einige haben verstanden, dass Seminare dazu dienen, den Studenten das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, um selbst Dinge zu erarbeiten. 

SPR ÄDL NDL was ist das?

Deutsch Lehramt

3.5

Ich habe angefangen, Deutsch zu studieren, weil ich immer sehr gut in der Schule war. Die Sprachwissenschaft ist eines der drei Hauptthemen neben der Älteren Deutschen und der Neueren Deutschen Literatur, die am meisten mit Grammatik verbinden ist und den Aufbau der Sprache versucht, verständlich zu machen. Dieses Themengebiet ist meines Erachtens ein sehr wichtiges, insbesondere für die Schule und dem sollte mehr Beachtung geschenkt werden. Punkt Abzug gab es für die Seminare der Neueren Deutschen Literatur, da es bei diesen oft so ist, dass sie sehr trocken sind und es um reine Interpretation mit Rückbezug auf Forschungsergebnisse geht. Die Ältere Deutsche Literatur bringt auch die Deutsche Geschichte vor 1600 näher, was ich ebenfalls gut finde, allerdings wird dieses Themenbereich in der Schule nur selten behandelt, im Studium allerdings gleichwertig zu den anderen beiden...

  • 1
  • 45
  • 82
  • 15
  • 2
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 145 Bewertungen fließen 102 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter