COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Migration und Diversität" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1615 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

2.5
Karina , 23.10.2018 - Migration und Diversität
3.2
Nina , 11.03.2018 - Migration und Diversität
2.5
Anonym , 11.12.2017 - Migration und Diversität

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Irgendwie zusammen geschustert

Migration und Diversität

2.5

Interdisziplinärer Studiengang, dessen Schwerpunkt stark auf dem Thema Migration liegt. Im Soziologischen Wahlmodul besteht die Möglichkeit sich mit dem Thema Gender näher zu beschäftigen. Leider kommen den Themen Behinderung, Alter und Armut sehr kurz. Dekonstruktion und Postkolonialismus sind die zentralen wissenschaftlichen Ansätze. Weitere Methoden werden aller höchstens angerissen. Des weiteren nehmen die Schwerpunkte je nach Sprachwahl einen sehr hohen Anteil an. Mir kam es daher oftmals s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbststudium

Migration und Diversität

3.2

Ein Master der leider interessanter klingt als er letztendlich ist. Das Angebot der Lehrveranstaltungen ist leider nicht sehr breit, man hat daher kaum Auswahlmöglichkeiten. Die angebotenen Veranstaltung sind qualitativ noch ausbaufähig, bieten aber eine inhaltliche Grundlage zum Selbststudium. Die Dozent*innen sind kompetent und motiviert auf ihrem jeweiligen Fachgebiet.

Etwas zu einseitig

Migration und Diversität

2.5

Der Schwerpunkt liegt meiner Meinung nach sehr stark auf Migration, Diversity, insbesondere auch aus ökonomischer Perspektive kommt etwas zu kurz.
Aufgrund der interdisziplinären Gestaltung kommt es darüber hinaus hin und wieder zu organisatorischen Schwierigkeiten, beispielsweise in Bezug auf Formalia.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    2.7
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.7
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    2.7

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019