Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 36 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1537 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.6
Julia , 25.09.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.0
Viktoria , 07.08.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.8
Tom , 09.07.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Master of Science
Uni Wien
Pharmazie
Staatsexamen
TU Braunschweig
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Münster
Pharma­zie
Bachelor of Science
Uni Innsbruck

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant aber Anspruchsvoll

Pharmazie (Staatsexamen)

4.6

Das Studium ist in Grund- und Hauptstudium unterteilt, wodurch Grundlagen gut vermittelt werden und es im Hauptstudium richtig spannend wird. Die Vorlesungen sind spannend und gut verständlich, es ist jedoch nötig alle Vorlesungen zu besuchen, um Klausuren bestehen zu können. Dadurch wird man relativ gut auf das Staatsexamen vorbereitet. Die praktischen Lehranteile finden während des Semesters statt, sodass man während des Semesters von 8-18 Uhr durchgängig in der Uni zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kostbar an Zeit und Energie

Pharmazie (Staatsexamen)

3.0

Der Studiengang Pharmazie ist vielfältig und anspruchsvoll. Die Lehre besteht überwiegend aus Chemie, aber auch Physik und Biologie spielen eine große Rolle. Dies macht das Pharmaziestudium so vielfältig. Zudem gibt es neben der Theorie auch viele Laborpraktika, die einem dazu helfen die Theorie besser zu verstehen und das Handwerk zu erlernen. Die Labore sind größtenteils gut ausgestattet und die Arbeit dort findet meistens in Kleingruppen statt. Des Weiteren gibt es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wissenschaftliches Arbeiten

Pharmazie (Staatsexamen)

3.8

Im Studium Pharmazie lernt man eine breitgefächerte Ausbildung in allen Fächern der Naturwissenschaft. Hauptaugenmerk in Kiel sind dabei eher Chemie und Biologie im Grundstudium von 4 Semestern. Im Hauptstudium werden dann medizinische, spezifischere Fächer ergänzt. Dieses ist ebenfalls 4 Semester lang. In Kiel liegt der Fokus auf die Chemie und Technologie. Jedes Semester ist gut strukturiert und sehr zeitintensiv durch Laborpraktika und dazugehörigen Protokollen.
Insgesamt ist das Studium sehr interessant...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend, aber spannend

Pharmazie (Staatsexamen)

3.7

Pharmazie ist sehr anstrengend und zeitaufwendig, aber die Lerninhalte sind sehr spannend und auch die Arbeit im Labor bringt viel Spaß. Im Labor zu arbeiten ist mal was anderes, als nur alles theoretisch zu lernen, es ist eine gute Abwechslung. Sauberes arbeiten im Labor, aber auch in den theoretischen Abgaben ist sehr wichtig. Und auch wenn es einem viel vorkommt was man lernen muss, bringt es extrem Spaß, wenn man...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 20
  • 14
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 128 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021