COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 102 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1441 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

3.3
Thorben , 04.11.2020 - Rechtswissenschaft
3.7
Johanna , 02.11.2020 - Rechtswissenschaft
4.6
Sophie , 29.09.2020 - Rechtswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Licht, ein wenig Schatten

Rechtswissenschaft

3.3

Das Jurastudium an der Christian Albrechts Universität hat Vor- und Nachteile. Positiv ist zunächst einmal die familiäre Atmosphäre unter den Studierenden. Spätestens nach 3 Jahren kennt man die Namen der meisten Kommilitonen. Zudem hat die Fakultät in den letzten Jahren immer wieder renomierte Professoren nach Kiel gelockt, die schon alleine durch ihre Reputation dafür sorgen, dass man auch nach kurzen Nächten noch den Weg zum Hörsaal einschlägt. Die Ausstattung der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengung und Selbstdisziplin

Rechtswissenschaft

3.7

Das Studium der Rechtswissenschaften erschien mir von Anfang an nicht als das entspannteste. Schon in den ersten Semestern fällt auf, dass wir eine der wenigen Studiengänge sind, die die gesamte Woche über Veranstaltungen haben und auch in den Semesterferien eigentlich durcharbeiten. Aber vielleicht ist es gerade diese Masse an Lehrstoff, die in den Veranstaltungen gelehrt wird, die einem nicht nur den Lehrstoff, sondern auch persönliche Werte, insbesondere Selbstdisziplin und Organisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren am Meer

Rechtswissenschaft

4.6

Ich bin ein wenig zufällig in Kiel gelandet und fühle mich inzwischen sehr wohl hier. Die Uni ist im Verhältnis zur Einwohnerzahl groß und kann was. Die Professoren sind (fast) alle um eine gute Lehre und zunehmende Digitalisierung bemüht. Es gibt ein zunehmendes Angebot von Zusatzveranstaltungen, die einem im Studium helfen. Mein Schwerpunktstudium „Historische und philosophische Grundlagen des Rechts“ war fantastisch. Es gibt bald ein neues juristisches Seminar, auf das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gar nicht so trocken

Rechtswissenschaft

4.7

Man hört immer wieder „das ist so ein trockenes Studium“, aber dies ist nur ein klassisches Vorurteil. Das Studium bezieht sich so stark auf das alltägliche Leben und man lernt an Fällen, wodurch es keineswegs „trocken“ ist. Auch merkt man aber leider, dass man sich schnell unbeliebt macht, wenn man sagt, dass man Jura studiert. Das finde ich wirklich schade, wie man von einer Studiumswahl auf Menschen schließt. Ich bin...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 30
  • 54
  • 15
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 102 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 238 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020