Studiengangdetails

Das Studium "Sportwissenschaft" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1628 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

2.7
Steffen , 31.10.2019 - Sportwissenschaft Lehramt
3.3
Kristina , 10.09.2019 - Sportwissenschaft Lehramt
3.7
Marieke , 15.08.2019 - Sportwissenschaft Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt für die Primarstufe Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Master of Education
Uni Paderborn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vertiefung

Sportwissenschaft Lehramt

2.7

Im Master in Sport liegt der Fokus auf der Vertiefung der Studieninhalte aus dem Bachelor. Viel Theorie, kaum Praxis finde ich persönlich sehr schade. Viele Inhalte, die nicht vertieft werden, sondern lediglich wiederholt werden, die Organisation bzgl. Kurswahlen ist ausbaufähig und ausreichend Plätze in den Seminaren gibt es auch nicht.

Sport verbindet

Sportwissenschaft Lehramt

3.3

Viele tolle Praxisveranstaltungen und einige interessante Vorlesungen und Seminare. Theoretische Prüfungen leider teils im Anspruch niedrig. Oft sehr freundliche und hilfsbereite Dozenten und Professoren, insbesondere in der Sportmedizin. Fachdidaktik könnte Grundlagen deutlich besser vermitteln.

Viele Praxiserfahungen

Sportwissenschaft Lehramt

3.7

Der Studiengang "Sportwissenschaft" in Kiel beinhaltet viele Praxiserfahrungen und bereitet angehende Lehrkräfte, im Vergleich zu anderen Studienfächern, besonders gut auf die Unterrichtspraxis vor. Alle Dozierende haben das Ziel der bestmöglichen Vorbereitung auf die kommende Unterrichtspraxis.

Beste Zeit meines Studiums

Sportwissenschaft Lehramt

3.8

Den Studiengang Sportwissenschaft kann man mit keinem anderen vergleichen. Es gibt keine Anonymität - jeder kennt jeden. Seine Leute fürs Studium haben fast alle im Fach Sport. Das Spofo, in dem die Lehrveranstaltungen stattfinden, ist der perfekte Ort für Pausen zwischendurch. Man trifft dort immer jemanden den man kennt.

Persönlich

Sportwissenschaft Lehramt

4.2

Im Sportstudium ist es sehr persönlich. Auch mit den Dozenten. Das bietet ein sehr angenehmes Lernklima. Allerdings sind die Lerninhalte nicht sehr anspruchsvoll. Bzw. die Anforderungen..
Ein eher „entspanntes“ Studium, was aber einfach super Spaß macht und ein guter Ausgleich zum zweiten Fach darstellt.

Bestes SportForum

Sportwissenschaft Lehramt

4.0

Gemeinsam als Jahrgang das Studium zu durchlaufen ist einfach schön. Viele Menschen die man so gleich ins Herz schließen kann und durch den einmaligen Sportcampus, der alle Hallen in einem Gebäude vereint, ist das Studium ein weiterer Ort geworden, an dem ich immer gerne wieder bin!

Gute Erfahrung!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Viel neues kennen gelernt! Insgesamt macht man im Bachelor und Master viele neue Erfahrungen in zahlreichen Sportarten, lernt die Theorie meistens in Kombination mit der Praxis und wird auf die Lehrertätigkeit gut und umfangreich vorbereitet! Die Sporthallen liegen alle zentral auf dem Campus in einem großen Sportforum.

Einfach nur der Hammer!

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Als ich mich dazu entschlossen habe das Studium in Sportwissenschaft aufzunehmen habe ich mir nicht vorstellen können wie gut es wird. Alleine der Zusammenhalt unter den Studenten in jeder einzelnen Disziplin begeistert mich jedesmal aufs neue! Die Ausstattung der Uni Kiel ist beeindruckend.

Ein praxisorientiertes und vielseitiges Studium

Sportwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Der Studiengang Sport ist sehr praxisorientiert und man erlernt viele verschiedene Sportarten, die auch im späteren Lehrerberuf relevant sind. Im fachdidaktischen Bereich sammelt man bereits praktische Unterrichtserfahrungen durch die Kooperation in einer nahegelegenen Realschule. nette und kompetente Dozenten, super Campusleben, tolle Studentenstadt. Und die Sportlerpaadys sind empfehlenswert!

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 9 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter