COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Biochemie und Molekularbiologie" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1592 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

3.8
Antonia , 28.09.2019 - Biochemie und Molekularbiologie
3.8
Christina , 28.02.2019 - Biochemie und Molekularbiologie
4.0
M. D. S. , 21.07.2018 - Biochemie und Molekularbiologie

Alternative Studiengänge

Biochemistry and Molecular Biology
Master of Science
Uni Bremen
Biochemie und Molekularbiologie
Master of Science
Uni Kiel
Biochemie und Molekulare Biologie
Master of Science
Uni Bayreuth
Biochemistry and Molecular Biology
Master of Science
Uni Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Angenehme Anzahl an Mitstudenten

Biochemie und Molekularbiologie

3.8

Angenehme anzahl von 25 Leuten, dadurch enges Verhältnis zu den meisten Dozenten. Zu Anfang sehr breit aufgestellt mir vielen Grundlagen, teilweise sehr trocken und zäh. Die meisten Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll und mit einem hohen Aufwand verbunden.

Ohne Fleiß, kein Preis

Biochemie und Molekularbiologie

3.8

Das Studium ist wirklich sehr zeitintensiv und anspruchsvoll. Gerade die Praktika beanspruchen fast die komplette Zeit im Semester. Wer erfolgreich sein möchte mit passablen Noten muss bereit sein dafür ein Großteil seiner Freizeit zu opfern.
Teamarbeit sollte einem liegen, da in vielen Praktika in zweier Teams gearbeitet wird.

Besonders positiv hervorzuheben ist der Dekan. Bei Problemen, Fragen oder sonstigen Anliegen bekommt man sehr schnell einen Termin bei ihm. Er nimmt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium

Biochemie und Molekularbiologie

4.0

Das Studium der Biochemie ist sehr anspruchsvoll, aber sehr praxisnah. Es handelt sich um einen interdisziplinären Studiengang, der sehr Chemie-lastig ist, welches auch der schwierigere Teilbereich ist (die Biologen-Module sind sehr einfach gehalten). Die Semester sind klein (max. 25 Studenten pro Jahrgang), aber so lernt man seine Kommilitonen in kürzester Zeit sehr gut kennen.

Praxisorientierter Studiengang

Biochemie und Molekularbiologie

4.0

Zu den grundlegenden theoretischen Modulen kommt eine Vielzahl praxisorientierter Lehrveranstaltungen, die auf dem späteren Einstieg in die Arbeit im Labor vorbereiten. Die Professoren der Biochemie sind, aufgrund der geringen Anzahl der Studierenden, immer persönlich erreichbar und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019