Studiengangdetails

Das Studium "Stadt- und Regionalentwicklung" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1646 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertung

3.5
Claus Carsten , 06.04.2019 - Stadt- und Regionalentwicklung

Alternative Studiengänge

Stadt- und Regionalplanung
Bachelor of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Energetisch-Ökologischer Stadtumbau
Master of Engineering
Hochschule Nordhausen
Stadt- und Raumplanung
Master of Science
Fachhochschule Erfurt
Stadt- und Regionalentwicklung
Master of Science
TU Kaiserslautern
Stadt- und Regionalplanung
Master of Science
TU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Studiengang

Stadt- und Regionalentwicklung

3.5

Bisher gute Erfahrungen gemacht, interessante Kurse auch mit Externen. Leider ist das Studium manchmal nicht so gut koordiniert, was meiner Meinung an den wenigen Mitarbeitern des Institutes liegt.
Ich bin auf jedenfall zufrieden mit den Dozenten und auch die Kommilitonen sind sehr angenehm.

Schlecht organisierter Studiengang

Stadt- und Regionalentwicklung

Bericht archiviert

Einige Dozenten sind nett oder engagiert, anderen ist so ziemlich alles egal und haben kein Verständnis für Studentenangelegenheiten. Der Wahlpflichtbereich darf auf keinen Fall ernst genommen werden, weil Module, die sogar in der Studienordnung stehen, nicht angeboten werden. Module im Pflichtbereich sind sehr theoretisch und selten praxisorientiert. Zudem sind die Gebäude des Instituts in schlechtem Zustand und die Ausstattung der Räume ist wünschenswert. Der gesamte Studiengang, Exkursionen o...Erfahrungsbericht weiterlesen

Großes Institut mit katastrophalen Mängeln

Stadt- und Regionalentwicklung

Bericht archiviert

Ich habe zwei Semester an der CAU Kiel den Master Stadt- und Regionalentwicklung (SRE) studiert. Ich habe mich für diesen Master entschieden, da ich mich vorher im Internet über das Modulhandbuch und Studienverlaufsplan sehr angesprochen gefühlt habe.
Das Problem ist jedoch, dass die Veranstaltugen nicht ihren Titeln und Beschreibungen im Handbuch gerecht werden und der Inhalt zu 90% ein Aufkochen des Bachelorstoffes ist (habe zuvor an der RWTH Aachen studiert).

Ein Beispiel: Län...Erfahrungsbericht weiterlesen

Inhaltsreiches Studium mit furchtbarer Organisation

Stadt- und Regionalentwicklung

Bericht archiviert

Das Studium bereitet einen gut auf das Berufsleben vor. Insbesondere wenn man es im Wahlbereich sinnvoll ergänzt, z.B. durch Wirtschaft, Politik oder Jura. Der Wahlpflicht-Bereich ist das i-Tüpfelchen, da man hier von Dozenten aus der Praxis sehr praxisbezogene Seminare hat.

Master ok, aber nicht berauschend

Stadt- und Regionalentwicklung

Bericht archiviert

Ich habe ein Jahr auf den Studienplatz gewartet, weil ich gerne diese Fachrichtung tiefer studieren wollte und mir war wichtig, in Kiel zu bleiben. Die Inhalte und Module sind nicht 100% das, was ich mir vorgestellt habe. Sie ähneln leider sehr dem Bachelor - Studiengang Geographie. Mag wohl daran liegen, dass das Geographische Institut seine festen Arbeitsgruppen mit jeweiligem Schwerpunkt hat. Dennoch fühle ich mich an der CAU wohl und genieße die Zeit mit meinen Kommilitonen auf dem Campus.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 5 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter