COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1409 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.4
Marius , 03.11.2020 - Wirtschaftsinformatik
3.3
Leonie , 08.05.2020 - Wirtschaftsinformatik
5.0
Marius , 30.03.2020 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Fachhochschule Südwestfalen, TAE Technische Akademie Esslingen
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Graduate Campus Hochschule Aalen, Hochschule Aalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Informatik ist nicht nur stumpfe Mathematik

Wirtschaftsinformatik

4.4

Die Verbindung von Informatik und der Wirtschaft in Form von BWL oder VWL macht den mathe-lastigen Studiengang viel spannender, weniger trocken und langweilig und die Prozessmodellierung die man lernt macht Spaß.
Ich bin erst im 3.Fachsemester und freue mich schon sehr auf den Master wenn die Thematik spezifischer wird.

Nur was für Informatiker

Wirtschaftsinformatik

3.3

Dieser Studiengang bzw auch Informatik allgemein sind nichts für Leute, die sich vor dem Studium noch nie mit Programmierung o.ä. auseinander gesetzt haben. Die Informationen und die Praxis sind unmöglich aufzuholen. Man sollte wirklich begeisterter Programmuerer sein um hinterher zu kommen.

Selbstständigkeit

Wirtschaftsinformatik

5.0

Die Universität ist super, die Organisation ist manchmal schwer durch die ganzen verschiedenen Online-Portale, aber da kommt man schnell hinter und dann ist es ganz einfach. Die Dozenten sind ebenfalls super und im Studiengang Wirtschaftsinformatik auch sehr locker und bringen alles sehr gut rüber.

Informatik mit zusätzlichem Wirtschaftswissen

Wirtschaftsinformatik

4.0

Der Studienschwerpunkt liegt in Kiel im Informatikbereich. Hier besucht man die selben Grundmodule wie im Informatikstudium. Zusätzlich sind Informatikmodule zu besuchen, welche wirtschaftlich orientiert sind. Ein Beispiel ist das Modul "Einführung in Operations Research", in welchem Algorithmen für die Lösung von (wirtschaftlichen) Optimierungsproblemen behandelt werden. Darüber hinaus kann man sich entweder im Bereich BWL oder VWL profilieren, wobei man in beiden Teilen einige Module auswählen kann. Wenn man ein Informatikstudium...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020