Studiengangdetails

Das Studium "Geographie" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1656 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

3.8
Johanna , 20.08.2019 - Geographie
3.5
Eva , 05.08.2019 - Geographie
3.5
Oliver , 27.03.2019 - Geographie

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Geographie Studium liegst Du genau richtig, wenn Dich sowohl natur- als auch gesellschaftswissenschaftliche Fragen interessieren. Du beschäftigst Dich in diesem interdisziplinären Studiengang mit räumlichen Strukturen und lernst, sie zu beschreiben, zu erklären und zu gestalten. Deine Forschungen reichen von der Raumplanung einer kleinen Gemeinde bis hin zur Siedlungsgeographie der Weltbevölkerung und tragen dazu bei, Probleme hinsichtlich der Umwelt und sozialer Aspekte zu lösen.

Geographie studieren

Alternative Studiengänge

Geographie Lehramt
Master of Education
Uni Bayreuth
Angewandte Geographie
Master
Universität Trier
Geographie
Master of Science
Uni Augsburg
Geographie
Bachelor of Science
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studieren in besonderer Lage

Geographie

3.8

Ein Studium mit einem guten Grundaufbau und vielfältigen Lehrinhalten. Interessanter regionaler Bezug durch die besondere Lage am Meer. Manche organisatorische Termine leider etwas zu kurzfristig aber letztendlich ein sehr interessanter Studiengang, der viel mehr verbirgt als das "Erdkunde" der Schule.

Basis für einen Master

Geographie

3.5

Das Studium an der CAU vermittelt sehr viele Grundlagen und Kompetenzen, auf das Berufsleben vorbereitet fühlt man sich jedoch nicht. Allerdings wird insbesondere im Bereich der Stadtgeographie sehr gut gelehrt und eine Basis für weiterführende Studien gelegt. 

Vielseitig

Geographie

3.5

Super Mischung aus Sozial- und Naturwissenschaften. Zukunftsorientiert und absolut empfehlenswert. Für Interessierte, die ein breites Spektrum an Lerninhalten haben wollen und sich für die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt interessieren gibt es keinen geeigneteren Studiengang!

Geographie- ein vielfältiges Studium fürs Leben

Geographie

3.3

Bisher würde ich immer wieder mein Studium erneut wählen, es ist sehr vielfältig, aktuell, vermittelt Wissen in vielen verschiedenen Teildiaziplinen und bezieht sich immer auf die aktuelle Lage. Man lernt sehr wissenschaftlich Bereiche mit viel Physik, Chemie und Technik kennen im Bereich Physische Geographie, kann sich jedoch auch kreativ ausleben und lernt viel über Globalisierungs- und (Stadt-) Entwicklungsprozesse auf den Menschen bezogen in der Humangeographie.

Vielfältiger Studiengang

Geographie

3.3

Meine Erfahrungen sind, dass Geographie eindeutig nur für Menschen der richtige Studiengang ist, die sich für sowohl Naturwissenschaft als auch Geisteswissenschaft interessieren. Vor allem wenn die Verknüpfung für einen interessant ist, passt das Studium sehr gut.

Breit gefächert!

Geographie

3.8

Ein sehr interessanter Studiengang, der sowohl Natur- als auch Sozialwissenschaften beinhaltet und miteinander verknüpft. Wer Interesse für die Umwelt hat und im späteren Arbeitsleben Menschen egal in welcher Art und Weise helfen und voranbringen möchte ist hier genau richtig aufgehoben!

Kompakt Fächerübergreifend

Geographie

3.3

Viele spannende und diverse Fachbereiche, das Studium an sich lehrt verschiedene Konfliktfelder/Problematiken oder Phänomene fachübergreifend zu verknüpfen und in einem Kontext darstellen zu können.
Es ist von Vorteil, wenn man schon vorher eine Richtung gefunden hat, die einen sehr interessiert.

Interessant und abwechslungsreich

Geographie

3.8

Ich studiere im dritten Semester Geographie und bis auf wenige einzelne Veranstaltungen finde ich es sehr spannend. Die Verabstaltungen bauen aufeinander auf und die Inhalte überschneiden sich, sodass der Übergang fließend ist.
Die Dozenten sind überwiegend motiviert und hilfreich bei fragen außerhalb der Kurstermine, die Uni an sich ist gut erreichbar und hat ein angenehmes Klima!

Organisation zur Zeit problematisch

Geographie

3.5

Die Studieninhalte sind sehr gut und interessant. Da jedoch die letzten Jahre viel zu viele Studierende immatrikuliert wurden sind die Vorlesungen und Seminare überlastet und viele Studierende, besonders Lehrämtler, werden auf die nächsten Semester vertröstet, da es nicht genug Lehrpersonal gibt. Insgesamt ist der Studiengang jedoch ausgezeichnet und besonders die Exkursionen sind eine wirklich tolle Erfahrung.

Praxisorientierte Exkursionen und Seminare

Geographie

4.7

Die jeweiligen Begleitseminare zu den Modulen Humangeographie sowie Physische Geographie werden interessant und praxisorientiert gestaltet. Zudem von kleineren und größeren Exkursionen begleitet, sodass die Zusammenhänge aus der Theorie und Praxis deutlich werden.
Die frei wählbaren Vertiefungen und Nebenfächer ergänzen das Studium individuell und sind vielfältig geprägt. Insbesondere die Möglichkeit ein oder zwei Semester mit dem Erasmus-Austausch-Programm ins Ausland zu gehen machen das Studium ganz besonders. Ich würde immer wieder nach Kiel kommen, um Geographie zu studieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 27
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 39 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter