Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Ökotrophologie" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1286 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.3
Henrike , 06.03.2021 - Ökotrophologie
3.1
Danilo , 26.01.2021 - Ökotrophologie
4.6
Gerrit , 16.12.2020 - Ökotrophologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Ökotrophologie Studium vereinen sich Ernährungs-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften. Ökotrophologen forschen an einer nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion, erstellen individuelle Ernährungsempfehlungen für jedes Lebensalter und managen die Lebensmittelversorgung großer Einrichtungen. Das Studium macht Dich zum Experten in Sachen Ernährung, verhilft Dir mit den Basics in BWL aber auch zu verantwortungsvollen Aufgaben in der Wirtschaft.

Ökotrophologie studieren

Alternative Studiengänge

Berufliche Bildung – Ökotrophologie Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück, Uni Osnabrück
Ökotrophologie
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück
Oecotrophologie
Bachelor of Science
FH Münster
Ökotrophologie
Bachelor of Science
HAW Hamburg – Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Diätetik
Bachelor of Science
Hochschule Fulda
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr umfangreicher Studiengang

Ökotrophologie

4.3

Aus allen Bereichen etwas dabei: Chemie, Physik, Biologie, Wirtschaft
Was man lernt ist ziemlich viel und umfangreich und man ist nach dem Studium auf jeden Fall breit aufgestellt
Man sollte aber darauf vorbereitet sein, dass man während des Studiums noch nicht weiß in welchem Beruf man später landet und dass einem in manchen Bereichen noch einiges an Tiefgang fehlt, obwohl das Wissen was man hat breit gefächert ist.

Nur Online-Erfahrung

Ökotrophologie

3.1

Ich habe den Studiengang im November 2020 begonnen. Bis jetzt war alles nur online. Man merkt, dass die Dozenten noch nicht so richtig damit vertraut sind und deshalb ist es meinst sehr unstrukturiert. Zudem sind die Einführungsfächer im ersten Semester sehr sehr umfangreich, aber haben leider nicht viel mit Ernährung zu tun. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht in den kommenden Semestern.

Studienbeginn in Coronazeiten

Ökotrophologie

4.6

Da ich erst im 1. Semester meines Ökotrophologie-Studiums an der CAU bin, habe ich noch nicht alles erlebt, was es zu erleben gibt. Jedoch war der Einstieg trotz der Pandemie sehr gut zu bewältigen durch Einführungsveranstaltungen und Gruppenbildungen. Die Lehrveranstaltungen sind sinnvoll strukturiert und meistens gut vom Dozenten rübergebracht, Plätze sind online fast immer genügend vorhanden, es wird viel Stoff durchgegangen, also muss man viel lernen um am Ball zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lieber was anderes studieren

Ökotrophologie

2.1

Es baut inhaltlich wenig aufeinander auf. jedes Semester gibt es fast komplett neue Lerninhalte. Man hat viele Schnittmengen mit vielen klassischen wissenschaftlichen Fächern, kann von allem ein bißchen, aber nichts richtig. Dieses Problem ist aber nicht unbedingt spezifisch für Kiel, sondern eher studienfachspeziefisch.

  • 2
  • 9
  • 22
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 39 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 112 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020