Studiengangdetails

Das Studium "Empirische Sprachwissenschaft" an der staatlichen "Uni Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 48 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1550 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Fachergänzung

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

4.0
Maxi Nora , 02.11.2019 - Empirische Sprachwissenschaft
3.8
Valerie , 30.10.2019 - Empirische Sprachwissenschaft
3.3
Anina , 19.10.2019 - Empirische Sprachwissenschaft

Alternative Studiengänge

Empirische Sprachwissenschaften
Master of Arts
Uni Frankfurt
Empirische Sprachwissenschaften
Bachelor of Arts
Uni Frankfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Klein aber oho

Empirische Sprachwissenschaft

4.0

Ein kleiner Studiengang mit wenig Lehrpersonen und einer recht chaotischen Organisation. Doch die Inhalte begeistern mich und die Lehrpersonen kennen jeden einzelnen Namen von uns was alles etwas persönlicher und lockerer macht. Die Ausstattung lässt zu wünschen übrig aber von den Lehrinhalten her glaube ich dass wir terrorism einen guten Überblick bekommen.

Zum Punkt kommen

Empirische Sprachwissenschaft

3.8

Wir haben ziemlich schnell , also eigentlich direkt mit den Thematiken angefangen ohne uns lange mit unnötigen Kram aufzuhalten. Auch die Organisation lief ziemlich geplant ab. Trotzdem hat man das Gefühl dass einem jemand den Rücken stärkt falls mal irgendetwas ist und man Rückfragen hat.
Ich bin überrascht über die Vielfältigkeit des Faches und bin gespannt was ist alles noch zu lernen gibt vor allem auch das biologische und wissenschaftliche.

Nicht für jedermann

Empirische Sprachwissenschaft

3.3

Mir persönlich hat das Studium sehr gut gefallen, da ich Sprachen faszinierend finde. Mich interessiert es, wie Sprachen aufgebaut sind, miteinander verwandt sind oder wie unterschiedlich sie sein können in ihrer Struktur und Funktionsweise. Wenn das nicht spannend für dich klingt, dann ist dieser Studiengang wahrscheinlich nicht das richtige für dich. Wenn man interessiert ist, kann man viel Freude am Studiengang haben, wenn nicht, bricht man wahrscheinlich noch im ersten Semester ab. Mir hat es viel Spaß gemacht. Der einfache Studienverlaufsplan und immer wiederkehrende, festgelegte Lehrveranstaltungen geben wenig Spielraum für Variation, was daran liegt, dass das Institut recht klein ist. Mit einigen der Dozenten bin ich nicht zurechtgekommen; andere mochte ich lieber als die aus meinem zweiten Fach.

Toller Studiengang

Empirische Sprachwissenschaft

4.3

Das Studium der empirischen Sprachwissenschaften war zwar zu Beginn nicht meine erste Wahl, konnte mich aber für sich gewinnen.
Dort werden viele verschiedene Bereiche von Sprache behandelt. Besonders die Phonetik hat mit begeistert.
Da der Studiengang zum Ende hin überschaubarer (im Vergleich zu “großen“ Studiengängen wie z.b. BWL) wird, baut man sowohl zu den Kommilitonen als auch zu den Dozenten einen guten Draht auf.

Wenig zu meckern

Empirische Sprachwissenschaft

3.5

Die Kombination ist nur zu empfehlen,beide studiengänge machen Spaß durch Dozenten,Kommilitonen und Inhalte. Klar wird’s auch mal anstrengend und unorganisiert,aber dann liegt es eher an einem selbst,denn die Uni bietet alles was es braucht,um das Studium erfolgreich durchzuziehen. Auch positiv,das landesweite neue Semesterticket in SH und HH.

Sehr gut ausgebildete und bemühte Dozenten

Empirische Sprachwissenschaft

3.5

Es handelt sich um einen sehr kleinen Studiengang mit leider nur sehr wenigen Lehrpersonen. Daher begegnet man im gesamten Studium nur sehr wenig Dozenten. Es wäre natürlich sehr schön, wenn man diesbezüglich mehr Wahlmöglichkeiten hätte, falls man beispielsweise mit einem Lehrstil einmal nicht zurecht kommt. Allerdings sind nahezu alle Dozenten sehr gut ausgebildet und stets bemüht, gute und interessante Seminare zu führen. Ein vor einigen Semestern aktualisierter Studienverlaufsplan verteilt die zu belegenden Veranstaltungen besser auf die einzelnen Semester.

So verschieden und doch irgendwie gleich

Empirische Sprachwissenschaft

4.2

Ich liebe es mehr über fremde Sprachen zu lernen, und es beeindruckt mich wie unterschiedlich die Sprachen dieser Welt aufgebaut sind und dennoch stehen sie einander in nichts nach.
Mir gefällt dass die Lektüre auf englisch ist, allerdings bedeutet das auch, das sehr gute englisch Kenntnisse Voraussetzung sind.
Da ich ein großer Fan des englischen bin, ist das für mich kein Problem.
Die DozentInnen sind alle sehr freundlich und engagiert und da der Studiengang recht klein ist herrscht eine angenehme, familiäre Atmosphäre.

Organisiertes Studium

Empirische Sprachwissenschaft

3.8

Das Studium war durch den Modulplan durchorganisiert und alle Lehrveranstaltungen haben aufeinander aufgebaut. Durch regelmäßiges Lernen konnte man die Anforderungen sehr gut erfüllen. Andererseits war man am Ende etwas aufgeschmissen, zwei Hausarbeiten wissenschaftlich zu schreiben.

Kleiner, entspannter Studiengang

Empirische Sprachwissenschaft

3.6

Kleiner, entspannter Studiengang in Kiel für alle die sich nicht auf eine Sprache festlegen wollen. Es ist vor allem von der Vor und Nachbereitung aufwendig, aber wenn man sich für das Thema interessiert, fallen einem die Arbeit und das Drumherum leichter.

Toller Studiengang

Empirische Sprachwissenschaft

4.3

Gut aufgebauter und sehr übersichtlicher Studiengang. Die Inhalte sind sehr interessant. Das Studium hat einen guten Aufbau. Man weiß genau, welche Veranstaltungen man wann belegen soll. Die Dozenten sind eine große Unterstützung und helfen einem sehr.

  • 2
  • 16
  • 24
  • 4
  • 2
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 48 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter