Uni Regensburg

Universität Regensburg

Universitätsprofil

Die Universität Regensburg ist eine Volluniversität mit 11 Fakultäten, 182 Lehrstühlen und einem breiten Spektrum von Studiengängen. In den 1960er Jahren zunächst als regionale Hochschule geplant, hat sie sich heute zu einem deutschlandweit bekannten Zentrum für Forschung und Lehre weiterentwickelt. Aufgrund ihrer geographischen Lage im Südosten Deutschlands versteht sich die Universität Regensburg als Brücke zwischen Ost und West.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
141 Studiengänge
Studenten
21.558 Studierende
Professoren
382 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1962

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.0
Mona, 15.01.2017 - Deutsch-Spanische Studien (B.A.)
3.4
Isi, 15.01.2017 - Biologie (Staatsexamen)
3.1
Isi, 15.01.2017 - Englisch (Staatsexamen)
3.4
Miriam, 15.01.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.8
Diana, 15.01.2017 - Chemie (Staatsexamen)

Alternative Hochschulen

University of Cooperative Education
Bochum, Erfurt und 10 weitere Standorte
3.4
231 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Neu-Ulm, Illertissen
3.7
253 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Telekommunikation Leipzig - University of Applied Sciences
Leipzig
3.4
48 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Düsseldorf, München und 2 weitere Standorte
3.4
136 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hamburg
3.4
94 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.8
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
98% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Regensburg
    Universitätsstraße 31
    93047 Regensburg

973 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 49

Ausland plus, Organisation und Kostenfaktor minus

Deutsch-Spanische Studien (B.A.)

3.0

Auslandserfahrung ist ein Pluspunkt, aber der versprochene Doppelbachelorabschluss blieb aus. Lediglich ein anstatt zweier Zeugnisse wurde ausgestellt.
Mangelnde Organisation vonseiten beider Unis. Studiengang ist ausbaufähig. Interdisziplinarität ist der Schwerpunkt des Studiums und daher nur empfehlenswert für Leute, die sich nicht spezialisieren wollen. Es ist schwierig, Schwerpunkte zu setzen. Vier Jahre für dieses Studium ist eine lange Zeit, man hätte es auch in drei Jahren gut machen können. Die Organisatoren des Studiengangs schaffen es in 8 Semestern trotzdem nicht, eines der Semester als Praktikumssemester umzuwandeln. Sehr traurig, da die vier Monate Pflichtpraktikum in der Freizeit und den Semesterferien untergebracht werden müssen. Kostenspieliger Studiengang, da erst ab dem zweiten Jahr die Beantragung eines Stipendiums möglich ist.

Noch nicht lange dabei

Biologie (Staatsexamen)

3.4

Allzu viel kann ich über dieses fach noch nicht berichten da ich damit nach einem hauptfachwechsel erst im ersten semester bin.
aber was ich bis jetzt so gesehen und gehört habe: gute vorlesungen mit extrem interessanten themen, allerdings auch extrem viel und anstrengend.

Viel zu viel Info...

Englisch (Staatsexamen)

3.1

... die man im späteren beruf als lehrer nicht unbedingt antun müsste, da es sehr umfangreich ist.
Klar man studiert ja das fach an sich, allerdings wird man als lehrer nicht so mit dem stoff arbeiten und in die tiefe gehen wie beispielsweise als professor der amerikanistik.

Anstrengendes aber lehrreiches Studium

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.4

Das Studium an sich ist anstrengend. Die Lehrinhalte sind kompliziert. Durch Falllösungen wird das sonst eher technische Studium abwechslungsreich gestaltet. Zumindest so die Theorie.
Studieren sollten dies wirklich nur Leute mit viel Interesse und Leidenschaft.
Ansonsten wird man diese langwierige Studium ,das zudem sehr trocken ist, nicht bestehen.

Ich liebe meinen Kittel

Chemie (Staatsexamen)

3.8

Chemie ist ein spannender Bereich der Naturwissenschaften. Nirgendwo anders kann man mehr über die Zusammensetzung unserer Umwelt und warum diese so sind lernen. Chemie ist aus unserem Alltag sowieso kaum wegzudenken, viele Sachen werden mittlerweile chemisch synthetisiert, beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie oder bei Kosmetika. Man macht im Studium zahlreiche Laborpraktika, welche dazu dienen, dass man sich gewisse experimentelle Eigenschaften, wie sauberes arbeiten, genaues messen, Titration etc., lernt aber auch Spaß und Freude am experimentieren hat.

Theroie vs Praxiserfahrung

Biologie (Staatsexamen)

4.0

Biologie war schon und ist auch immer noch eines der interessantesten Fächer in der Schule, weswegen die Wahl für das Studium Biologie nicht allzu schwer war. Im ersten Semester hat man Vorlesungen wie zyotlogie, Botanik und Zoologie, wobei zu den Teilen Botanik und Zoologie jeweils ein praktischer Teil, der Pflanzen- bzw. Tierschnippselkurs, dazugehören. In der Schule hat man vielleicht schon mal ein Blatt mikroskopisch betrachtet oder ein Schweineherz präpariert, aber hier an der Universität s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvolles Studium mit großem Lernaufwand

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.6

Der Studiengang ist wirklich sehr interessant und bildet schon in den ersten Semestern auch vor allem das Allgemeinwissen im Rechtsbereich. Die verschiedenen Fälle regen zum Nachdenken und Nachforschen an und erweitern den Horizont der Studenten um einiges. Die Vorlesungen sind teils unübersichtlicher, als die Übungen und auch das Material (Skripte, Folien in grips) sind oft nicht ganz verständlich. Viel Eigenarbeit zu Hause und der Wille, dieses Studium zu vollenden, gehören definitiv zur Grundvoraussetzung fürs erfolgreiche Bestehen des Studiengangs.

Die Erfahrungen eines "Erstis" vom Land an der Uni

Erziehungswissenschaften (B.A.)

3.4

Zu Beginn war ich sehr aufgeregt.. Neue Stadt, dann noch die Umstellung auf das Unileben. Hinzu kam, dass wir der Erste Jahrgang waren, der nach einer neuen Prüfungsordnung studiert. Doch das Studium und die Inhalte gefallen mir sehr gut, ebenso das damir verbundene Pflichtpraktikum von 8 Wochen, welches wir zu leisten haben. Es wurde uns allerdings nahe gelegt, dieses erst nach dem 3. Semester zu leisten, damit wir die bis dahin gelernten Studieninhalte anwenden können. Deshalb bin ich sehr gespannt, was mich in den nächsten Semestern erwartet - bis jetzt bin ich begeistert!

Schöner Stress

Zahnmedizin (Staatsexamen)

3.6

Das Studium ist sehr lernintensiv aber man bekommt einiges an Wissen wieder zurück. Ich kann nur empfehlen vor dem Studium eine Ausbildung zum Zahntechniker zu machen weil man viel mehr praktische Erfahrung hat die einem das Studium etwas erleichtern.

Ich bin zufrieden

Deutsche Philologie (B.A.)

4.1

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Studiengang gemacht, alle Dozenten sind nett und erklären bzw üben die Inhalte gut. Außerdem gibt es unterschiedliche Bereiche die man belegen kann, um eine gute Übersicht zur Sprache allgemein zu bekommen. Ich würde es jedem empfehlen, der sich gerne mit der Vielseitigkeit der dt. Sprache auseinander setzt.

Super nette Dozenten

Tschechische Philologie (B.A.)

4.3

Alle Dozeten/Dozentinnen in diesem Fach sind sehr kompetent und freundlich. Alle haben Ahnung von dem, was sie unterrichten und helfen auch gerne weiter, wenn Fragen aufkommen. Mehr kann ich leider noch nicht beurteilen, da ich bisher nur zwei Grundkurse hatte und somit nur Grundkenntnisse des Studienfaches habe.

Sehr frei, eigenständig!

Kunst (Staatsexamen)

4.1

Kunst bedeutet viel Freiheit in den Seminaren, aber auch viel Eigenverantwortung und Engagemnet außerhalb der Seminare. Man hat Gelegenheit in vielen Projekten mitzuarbeiten, die mit verschiedenen Firmen und Institutionen vernetzt sind. Zudem gibt es viele Möglichkeiten seine eigenen Werke auszustellen und so den ersten Stein für ein Künstelerdasein zu legen.

Erster Eindruck

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.3

Ich studiere erst im ersten Semester Rechtswissenschaft an der Universität Regensburg, will meine ersten Eindrücke aber trotzdem mit euch teilen.
Die Uni in Regensburg hat im ersten Moment nicht unbedingt einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen, doch man gewöhnt sich an das alte Gemäuer und schätzt nach gewisser Zeit den Flair der Uni. ;)
Schön ist auch, dass alle Gebäude, die zur Uni gehören auf einem Fleck liegen. Man tut sich am Anfang etwas schwer alle Hörsäle und Räume z...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang ist sehr Mathe-lastig

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

2.9

In den ersten drei Semestern werden die die allgemeinen mathematischen Grundlagen beigebracht, bevor man in der 2. Studienphase ein Schwepunkt festlegen kann und Seminare besuchen kann. Zudem muss man nach dem zweiten Semester fünf, und nach dem dritten Semester zehn Prüfungen bestanden haben.

Viel Unnötiges

Deutsch (Staatsexamen)

3.3

Man lernt so viele Sachen, die man Definitiv für den Beruf später nicht braucht, aber so ist das halt. Oft sind die Inhalte so komplex, dass man sie gar nicht richtig verstehen kann. Aber wie heißt es so schön: Deutsche Sprache, schwere Sprache? Andererseits ist es auch schön so viel neues zu lernen.

Zeitintensiv und veraltete Studieninhalte

Pharmazie (Staatsexamen)

3.8

Ich habe den Studiengang gewählt weil mir der Beruf des Apothekers gefällt.
Das Studium ist in etwa so wie es beschrieben wurde.
Es ist sehr zeitintensiv verglichen mit anderen Studiengängen und lernintensiv.
Inhaltlich sehr interessant aber leider vor allem auf einen Beruf in Forschung oder Industrie ausgerichtet. Mehr Vermittlung der praktischen Aufgaben des Apothekenalltag wären wünschenswert weil doch die meisten Absolventen in einer öffentlichen Apotheke arbeiten werden.

Studium ok, Uni aber mies

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

2.8

Inhaltlich kann man nicht klagen; allerdings empfinde ich die Uni als reine Zumutung. Im Winter erfriert man in den Hörsälen. Ausserdem ist alles grau in grau. Da macht es keinen spass sich in die Uni zu schleppen. Die Mensa ist ok. Die bin ebenfalls, allerdings wäre es nett, wenn es beispielsweise vom palandt mehr als nur ein Exemplar geben würde.

Studium als Vollzeitjob

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.6

Rechtswissenschaften ist ein sehr aufwendiges und anstrengendes Studium - nichts, das man einfach so nebenbei machen könnte.
Allerdings ist es sehr interessant unser Rechtssystem zu kennen und zu verstehen, über eigene Rechte und Pflichten informiert zu sein.

Wirtschaftsinformatik, der Studiengang von morgen?!

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

3.4

Ich finde den Studiengang Wirtschaftsinformatik sehr interessant. Vor allem in unser heutigen, von Computern abhängigen Welt, bringt der Studiengang sicherlich gute Chancen für einen Arbeitsplatz! Neben Mathe, Statistik und einem Fach aus BWL, lernt man das Objektorienrierte Programmieren mit Java. Jeder, der sich einen abwechslungsreichen Studiengang vorstellt, kann ich Wirtschaftsinformatik empfehlen.

Arbeitsintensiver, aber interessanter Studieninhalt

Geschichte (Staatsexamen)

3.8

Es ist sowohl abwechslungsreiche als auch höchst interessant. Ich dachte anfangs es wird ungefähr so wie in der Schule gehandhabt - aber falsch gedacht. Die Themen in den Seminaren werden sehr kompetent vermittelt und anschließend ausführlich diskutiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 271
  • 550
  • 138
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.1
  • Campusleben
    4.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 973 Bewertungen fließen 972 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Synthesis and Catalysis Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaften Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft Master of Arts
2.9
80 %
2.9
5
Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
92 %
3.4
12
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Amerikanistik Bachelor of Arts
3.2
100 %
3.2
3
Amerikanistik Master of Arts
4.2
100 %
4.2
1
Angewandte Bewegungswissenschaft Bachelor of Arts
3.2
88 %
3.2
16
Anglistik Bachelor of Arts
3.1
100 %
3.1
4
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
84 %
3.3
62
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.2
67 %
3.2
9
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
2.8
38 %
2.8
8
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung Bachelor of Arts
3.3
100 %
3.3
1
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung Master of Arts
4.0
100 %
4.0
1
Biochemie Bachelor of Science
4.1
100 %
4.1
3
Biochemie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
24
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
94 %
3.7
16
Biologie Master of Science
3.8
88 %
3.8
8
Biologie Bachelor of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Britische Literatur- und Kulturwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science
3.3
100 %
3.3
8
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
3.4
75 %
3.4
8
Chemie Master of Science
4.1
100 %
4.1
3
Chemie Bachelor of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Complex Condensed Materials and Soft Matter Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Controlling Master of Business Administration
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Demokratiewissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.0
86 %
3.0
59
Deutsch-Französische Studien Bachelor of Arts
3.5
100 %
3.5
6
Deutsch-Italienische Studien Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch-Polnische Studien Bachelor of Arts
4.1
100 %
4.1
2
Deutsch-Spanische Studien Bachelor of Arts
3.2
75 %
3.2
4
Deutsch-Tschechische Studien Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsche Philologie Bachelor of Arts
3.5
92 %
3.5
13
Didaktik des Deutschen als Zweitsprache Staatsexamen (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
1
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.2
80 %
3.2
35
Englische Linguistik (English Linguistics) Master of Arts
4.2
100 %
4.2
2
Englische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
3.2
100 %
3.2
1
Erziehungswissenschaften Bachelor of Arts
3.7
98 %
3.7
45
Erziehungswissenschaften Master of Arts
3.4
100 %
3.4
4
Ethik Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäisch-Amerikanische Studien (European-American Studies) Master of Arts
4.0
100 %
4.0
1
Evangelische Religionslehre Staatsexamen (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
5
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Theologie und Religiöse Bildungsarbeit Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Experimental and clinical Neurosciences Master of Science
4.0
100 %
4.0
3
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
3.1
80 %
3.1
5
Französische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Master of Arts
3.2
50 %
3.2
2
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.3
93 %
3.3
28
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
100 %
3.6
3
Geschichte Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Historische Musikwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanmedizin Staatsexamen
3.8
96 %
3.8
57
Immobilienwirtschaft Master of Science
4.1
86 %
4.1
7
Informationswissenschaft Bachelor of Arts
3.5
75 %
3.5
4
Informationswissenschaft Master of Arts
3.6
100 %
3.6
2
Interdisziplinäre Deutsch-Russische Studien Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Europastudien Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
100 %
3.6
5
Internationale Volkswirtschaftslehre mit Ausrichtung auf Mittel- und Osteuropa Master of Science
2.2
0 %
2.2
1
Italienisch Staatsexamen (Lehramt)
2.8
100 %
2.8
1
Italienische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religionslehre Staatsexamen (Lehramt)
3.3
95 %
3.3
23
Katholische Theologie Magister
3.3
100 %
3.3
1
Klassik-Studien Bachelor of Arts
4.0
100 %
4.0
1
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
4.6
100 %
4.6
3
Klassische Archäologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kriminologie und Gewaltforschung Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturgeschichtliche Mittelalterstudien Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Staatsexamen (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
5
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.7
86 %
3.7
7
Kunstgeschichte Master of Arts
3.2
100 %
3.2
1
Latein Staatsexamen (Lehramt)
3.4
70 %
3.4
10
Lateinische Literaturwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lateinische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.3
75 %
3.3
40
Mathematik Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
3
Mathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medicinal Chemistry Master of Science
3.2
100 %
3.2
1
Medieninformatik Bachelor of Arts
3.5
82 %
3.5
17
Medieninformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
76 %
3.4
49
Menschenbild und Werte in christlicher Perspektive Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Medizin Bachelor of Science
3.8
78 %
3.8
9
Molekulare Medizin Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik Staatsexamen (Lehramt)
2.8
100 %
2.8
4
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
2.6
0 %
2.6
2
Nanoscience Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nanoscience Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaft und Technik Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ost-West Studien Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Osteuropastudien Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.2
55 %
3.2
33
Philosophie Bachelor of Arts
3.9
100 %
3.9
2
Philosophie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100 %
3.8
3
Physik Bachelor of Science
4.2
100 %
4.2
1
Physik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100 %
3.7
19
Polnische Philologie Bachelor of Arts
3.2
100 %
3.2
1
Psychologie Bachelor of Science
3.6
94 %
3.6
36
Psychologie Master of Science
3.0
100 %
3.0
1
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.3
89 %
3.3
131
Romanische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russische (Ostslavische) Philologie Bachelor of Arts
4.1
100 %
4.1
2
Slavistik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Spanisch Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100 %
4.1
2
Spanische Philologie Bachelor of Arts
3.3
100 %
3.3
3
Speech Communication and Rhetorik Master of Arts
4.8
100 %
4.8
1
Sport Staatsexamen (Lehramt)
3.3
88 %
3.3
8
Südosteuropastudien Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Südslavische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tschechisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tschechische Philologie Bachelor of Arts
4.2
100 %
4.2
1
Vergleichende Kulturwissenschaft Bachelor of Arts
3.5
73 %
3.5
26
Vergleichende Kulturwissenschaft Master of Arts
4.1
100 %
4.1
2
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.4
89 %
3.4
9
Volkswirtschaftslehre Master of Science
4.4
100 %
4.4
2
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.2
100 %
4.2
1
Vor- und Frühgeschichte Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vor- und Frühgeschichte Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
100 %
3.5
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wissenschaftsgeschichte Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.1
93 %
4.1
14

Seitenzugriffe der Uni Regensburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Regensburg unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen die Hochschule weiter
  • 13% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 79% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 12% ohne Angabe