Uni Regensburg

Universität Regensburg

Universitätsprofil

Die Universität Regensburg ist eine Volluniversität mit 11 Fakultäten, 182 Lehrstühlen und einem breiten Spektrum von Studiengängen. In den 1960er Jahren zunächst als regionale Hochschule geplant, hat sie sich heute zu einem deutschlandweit bekannten Zentrum für Forschung und Lehre weiterentwickelt. Aufgrund ihrer geographischen Lage im Südosten Deutschlands versteht sich die Universität Regensburg als Brücke zwischen Ost und West.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
141 Studiengänge
Studenten
21.558 Studierende
Professoren
382 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1962

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.8
Sarah , 07.11.2018 - Biologie
4.0
Marvin , 06.11.2018 - Humanmedizin
3.8
Natalie , 05.11.2018 - Biologie
3.7
Anna , 05.11.2018 - Medieninformatik
4.2
Anna , 05.11.2018 - Informationswissenschaft

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
3.8
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
94% Weiterempfehlung
3
Geschichte Lehramt
Staatsexamen
3.6
94% Weiterempfehlung
4
Englisch Lehramt
Staatsexamen
3.6
93% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 18%
  • Ab und an geht was 56%
  • Nicht vorhanden 26%
91% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 6%
  • Schlecht 3%
61% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 18%
  • Nein 21%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Regensburg
    Universitätsstraße 31
    93047 Regensburg

1792 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 90

Faszinierend, aber unorganisiert und umso schwerer

Biologie

2.8

Eig ist es total interessant. Allerdings muss man eben auch mit Mathe, Physik und Chemie fertig werden. Und besonders Chemie wird gerne mal verwendet, um die Studenten zu selektieren.
Die Anforderungen sind doch sehr hoch und man muss wirklich sehr viel tun und hat auch weniger Freizeit als in vielen anderen Studiengängen. Und die Klausurenphasen mit ihren wahnsinnigen Stoffmengen rauben einem echt jeden Lebenswillen und man hat wirklich keine Freizeit mehr für 1-2 Monate wenn man echt gute Noten will. Oft mangelt auch die Organisation, was alles nicht leichter macht. Gerade zum Beispiel im Speziaisierungsmodul. Zeitlich lässt es sich kaum noch vereinbaren und man kann nicht mehr wirklich nach Interesse wählen. Und auch in Praktikas ist es oft purer Stress, weil man keine klare Information bekommt, was man eigentlich tun soll.
Kurz: man muss es wollen.

Tolles Studium

Humanmedizin

4.0

Das Studium und die Studieninhalte sind nur zu empfehlen, es gibt viele Möglichkeiten sich auch neben dem Studium weiterzubilden und man lernt viele neue Freunde kennen. Von der Stadt her ist Regensburg ebenfalls spitze, da es eine typische Studentenstadt ist. Die Uni ist zwar von außen etwas karg, aber innen steckt viel Liebe.

Ich möchte nichts anderes machen

Biologie

3.8

Es wird sehr viel Chemie im Stundenplan untergebracht, zum Leid der meisten Studenten.. aber es ist wohl nicht ganz unwichtig ;) Es gibt sehr viele tolle Praktika und auch Exkursionen. Außerdem dürfen sich die Biostudenten über ein neues Gebäude freuen. Ich möchte jedenfalls nichts anderes studieren, ich finde es wirklich toll!

MEI an der UR (Medieninformatik)

Medieninformatik

3.7

Eigentlich spannender Studiengang, leider chaotisch organisiert mit Lehrenden die häufig zum Ausdruck bringen dass ihnen die Lehre eine Last ist.

Dennoch kann man viel lernen und Potential entfalten wenn man möchte. Einige Kurse und Module sind so sicher einzigartig.

Der Wissenschaftliche Kontext ist nicht immer klar. Leider wird die MEI häufig in Wissenschaft und Wirtschaft belächelt.

IW an der UR

Informationswissenschaft

4.2

Fundierte Theorie bringt umfangreiches Verständnis nicht nur für die Informationswissenschaft sondern für den gesamten Informationstechnologischen Bereich

Gekoppelt wird das mit anspruchsvoller Praxis,die einem sonst kaum an einem anderen Ort auf diesem Niveau nähergebracht werden kann.
Man lernt von überaus begabten und intelligenten Wissenschaftlern - und zwar Fähigkeiten zu entwickeln die es in der Wirtschaft und Wissenschaft dringend braucht und die kein Informatikstudium anbieten kann.

'back to the roots' - mal wortwörtlich

Biologie

3.7

Endlich hat man die Möglichkeit die heimische Fauna und Flora nicht nur zu erkennen und zu bestimmen , nein , es geht im 1. Semester auch gleich ans Schnipseln , was manch eine/r (v.a. bei den Tieren als ekelhaft empfindet ) .
Ob man das will oder braucht , das sei jedem / jeder selbst überlassen.
Dazu kommen hin und wieder Einblicke in zukunftsorientierte Studien mit denen man durchaus was in der Welt bewegen kann (ich nenne die Bionik hier mal als tragendes Beispiel ) .
Na...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unterstützung durch Tutoren

Humanmedizin

4.2

Höhere Semester unterstützen niedrigere Semester in Erfahrung. Dadurch gewinnt man Sicherheit und hat immer einen Ansprechpartner. Man trifft sich hin und wieder mit den Tutoren, kann diese alles fragen. Sie sind super nett und beantworten gerne die Fragen. Bei gemeinsamen Treffen kann man entweder Allgemeine Informationen einholen, wie zum Beispiel wann welche Veranstaltungen anstehen, zu welchen Veranstaltungen man gehen muss und welche Veranstaltungen ihnen was gebracht haben. Man kann sich s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Begeistert!

Psychologie

3.8

Ausreichend Seminar Plätze vorhanden, für jeden auch Thementechnisch etwas dabei. Hörsäle sind gut ausgestattet, Dozenten fordern die Studierenden und sind um tiefergehendes Verständnis, manche sind auch Diskussionen innerhalb Vorlesungen nicht abgeneigt. Studienverlauf gut durchdacht, sogar Zeit für ein Auslandssemester im Modulkatalog eingerechnet, falls erwünscht.

3/4 Theorie

Politikwissenschaft

3.0

Hohe Lesebereitschaft, teilweise auf Englisch. Sollte regelmäßig Nachrichten, Zeitschriften etc. lesen um sich zu informieren. In den Semesterferien muss man meistens Hausarbeiten schreiben, also frühzeitig anfangen... sonst wird es sehr stressig am Ende

Ältere Deutsche Literatur für Hauptschüler

Deutsch Lehramt

3.5

Im Zuge meines Studiums lerne ich so einiges unnötiges. Die Ältere Deutsche Literatur wird (anders als erwartet) natürlich niemals eine Rolle für möglichen Unterricht an einer Haupt- oder Mittelschule sein. Aber dennoch. Von Germanisten belächelt, schlägt sich ein Lehramtsstudent natürlich wacker durch die verschiedensten Kurse - um später Bildergeschichten und Vorgangsbeschreibungen bis zum Erbrechen zu erklären.

Aber dennoch, wer Spaß und Interesse an der Deutschen Sprache hat - ist hier genau richtig ;)

Übungsblätter

Mathematik Lehramt

4.5

Sehr hilfreich zum Verstehen der Inhalte sind neben den verständlichen Skripten und guten Dozenten (welche den Stoff auch sehr anschaulich erklären) sind de Übungsblätter, die man wöchentlich bearbeiten muss. Somit setzt man sich nämlich nochmal intensiv mit dem Stoff auseinander. Außerdem werden sie von Übungsleitern korrigiert und je nach Bedarf nochmal erklärt.

Informieren über Fächer vor Studiumsbeginn

Erziehungswissenschaft

3.5

Bei dieser Geisteswissenschaft vergessen viele, dass es auch viel mit Mathe zu tun hat. In 70% der Module benötigt man Statistik. Viele die mit mir angefangen haben zu studieren, waren sich dessen nicht klar und haben teilweise aufgrund des hohen Mathegehaltes das Studium wieder abgebrochen. Wenn man sich aber einigermaßen mit Statistik beschäftigt und mitlernt ist es auch für „nicht-mathe-profis“ zu schaffen.

BWL ist nicht gleich BWL

Betriebswirtschaftslehre

3.0

Bachelor of Science in BWL an der Universität Regensburg ist nicht das wofür es viele halten. > Schafft doch jeder. Machen Leute, die keine Ahnung haben. <
Es steckz viel mehr dahinter und hat es echt in sich. Man lernt viel und es ist sehr mathematisch. Aber es lohnt sich!
Das tolle an BWL an der Uni ist, dass wenn man die Aussortierphase bzw. Grundstudium hinter sich hat, kann man tolle Schwerpunkte wählen wie Wirtschaftsinformatik und Immobilien. Im Master hat man dann noch andere tolle Möglichkeiten, als weiter mit BWL. Es ist also nichts in Stein gemeißelt ;) 

Winfo im Master nach BWL Bachelor

Wirtschaftsinformatik

3.8

Man konnte super von BWL auf Wirtschaftsinformatik Master wechseln. Eine super Möglichkeit, die keine verwehrt werden sollte. Die Professoren sind alle super! Erklären gut und können den Stoff sehr gut vermitteln. Es ist hart, aber es zahlt sich immer aus! Man lernt super viel neues und spannendes dazu. Oft wird ein Schwerpunkt auf die Forschung gesetzt, aber die Praxis bleibt nicht außen vor. 

Fehlendes "Grundwissensseminar"

Geschichte Lehramt

4.7

Geschichte ist an sich auch mit sehr tollen Dozenten, die für ihr Fach schwärmen beglückt, es gibt wahnsinnig viel Literatur in der Bib und eigentlich ist alles super - nur fehlt mir irgendwie echt stark sowas wie ein Grundwissensseminar, stattdessen eignet man sich anfangs nur zu einem klitzekleinen Zeitabschnitt viel Detailwissen an... aber ja mei ;)

Viel Mitmachen/Einbringen

Englisch Lehramt

4.7

Bei Englisch belegt man wirklich ziemlich viele Seminare mit nur etwa 20 Studenten, das heißt (leider) viel Anwesenheit und Mitmachen, das zahlt sich jedoch am Semesterende voll und ganz wieder aus weil man einfach noch sehr viel im Kopf hat! ;)
Die Dozenten fand ich (bis auf eine krasse Ausnahme, deswegen 1 Stern Abzug) bis jetzt spitze; teils sind es ja auch Muttersprachler und auch wenn nicht, hörr man es keinem an! Auch die ganze Planung der Seminare/Vorlesungen finde ich super!

Gute Erfahrungen

Erziehungswissenschaft

4.0

Der Studiengang ist interessant und lehrreich. Man muss viel selbst lesen und sich selbst vorbereiten. Die Dozenten sind nett und hilfreich. Es werden in vielen Seminaren hauptsächlich Referate zur Gestaltung des Seminars genutzt. Die Organisation ist meistens ganz gut.

Man muss sich damit anfreunden

Katholische Religionslehre Lehramt

2.7

Wenn man die Inhalte mag und sich stark dafür interessiert, ist das Studium empfehlenswert. Technisch ist man noch am Stand von Overheadprojektoren - wobei langsam die dokumentenkamera aufholt. Die Dozenten sind z.T. Gewohnungsbedürftig. In einem Fach war es so unerträglich, dass ich mir die Vorlesungsinhalte selbstständig angeeignet habe.
Zudem muss man sich vor semesterbeginn an der Uni persönlich für Seminare eintragen, was wahnsinnig umständlich ist, wenn man in den Ferien nicht in Regensburg ist.

Praxisbezogen, aber Dozentenabhängig

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache Lehramt

3.0

Die meisten daz Kurse sind wirklich wahnsinnig interessant und praxisorientiert. Vor 1-2 Jahren hieß es, dass der Lehrstuhl eingestellt werde. Dementsprechend sind einige top Dozenten abgewandert. Inhaltlich aber immer noch sehr empfehlenswert und brauchbar für die aktuelle Situation in den Schulen.

Trocken, aber da muss man durch

Betriebswirtschaftslehre

2.3

Das Studium ist größtenteils sehr trocken, es ist dadurch schwierig sich aufzuraffen und mitzulernen. Jedoch hat man mit BWL sehr viele Möglichkeiten für einen optimalen Start ins Berufsleben und ein gutes Gehalt, sodass man sich einfach durchbeißen sollte

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 453
  • 1001
  • 301
  • 28

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 1792 Bewertungen fließen 1308 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Synthesis and Catalysis Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaften Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft Master of Arts
3.0
75%
3.0
10
Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
3.5
74%
3.5
26
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Amerikanistik Bachelor of Arts
3.8
86%
3.8
9
Amerikanistik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Angewandte Bewegungswissenschaft Bachelor of Arts
3.3
80%
3.3
32
Anglistik Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
14
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.3
78%
3.3
12
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
83%
3.3
97
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.1
42%
3.1
14
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
2
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung Master of Arts
3.2
0%
3.2
2
Biochemie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Biochemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
2
Biologie Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
43
Biologie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Master of Science
3.5
82%
3.5
13
Biologie Staatsexamen Lehramt
3.7
100%
3.7
31
Britische Literatur- und Kulturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Education Lehramt
3.5
0%
3.5
1
Chemie Bachelor of Science
3.6
82%
3.6
15
Chemie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Chemie Staatsexamen Lehramt
3.5
83%
3.5
14
Complex Condensed Materials and Soft Matter Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational Science Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Computational Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Controlling Master of Business Administration
4.5
100%
4.5
1
Demokratiewissenschaft Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.2
79%
3.2
94
Deutsch-Französische Studien Bachelor of Arts
3.6
83%
3.6
8
Deutsch-Italienische Studien Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch-Polnische Studien Bachelor of Arts
3.1
100%
3.1
3
Deutsch-Spanische Studien Bachelor of Arts
3.1
50%
3.1
5
Deutsch-Tschechische Studien Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
1
Deutsche Philologie Bachelor of Arts
3.5
87%
3.5
22
Didaktik des Deutschen als Zweitsprache Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
5
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.6
93%
3.6
62
Englische Linguistik (English Linguistics) Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Englische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
3
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
98%
3.7
84
Erziehungswissenschaft Master of Arts
3.7
89%
3.7
11
Ethik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäisch-Amerikanische Studien (European-American Studies) Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Evangelische Religionslehre Staatsexamen Lehramt
3.4
93%
3.4
17
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Theologie und Religiöse Bildungsarbeit Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Experimental and clinical Neurosciences Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Französisch Staatsexamen Lehramt
2.9
75%
2.9
7
Französische Philologie Bachelor of Arts
2.3
0%
2.3
1
Germanistik Master of Arts
3.2
50%
3.2
6
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
4
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.6
94%
3.6
63
Griechisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Historische Musikwissenschaft Master of Arts
4.0
100%
4.0
2
Humanmedizin Staatsexamen
3.8
96%
3.8
94
Immobilienwirtschaft Master of Science
4.0
67%
4.0
12
Informationswissenschaft Bachelor of Arts
3.4
63%
3.4
20
Informationswissenschaft Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Interdisziplinäre Deutsch-Russische Studien Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Interkulturelle Europastudien Master of Arts
3.2
0%
3.2
1
Internationale Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.1
40%
3.1
8
Internationale Volkswirtschaftslehre mit Ausrichtung auf Mittel- und Osteuropa Master of Science
2.9
50%
2.9
2
Italienisch Staatsexamen Lehramt
2.8
100%
2.8
1
Italienische Philologie Bachelor of Arts
3.0
50%
3.0
2
Katholische Religionslehre Staatsexamen Lehramt
3.4
100%
3.4
36
Katholische Theologie Magister
3.3
100%
3.3
1
Klassik-Studien Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
4
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kriminologie und Gewaltforschung Master of Arts
3.8
100%
3.8
4
Kulturgeschichtliche Mittelalterstudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.7
100%
3.7
6
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.6
82%
3.6
15
Kunstgeschichte Master of Arts
3.3
100%
3.3
2
Latein Staatsexamen Lehramt
2.6
29%
2.6
15
Lateinische Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lateinische Philologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management Information Systems (Wirtschaftsinformatik) Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
8
Management Information Systems (Wirtschaftsinformatik) Master of Science
4.6
100%
4.6
4
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
3.6
50%
3.6
4
Mathematik Master of Education Lehramt
3.1
100%
3.1
2
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.3
70%
3.3
62
Medicinal Chemistry Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medieninformatik Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
40
Medieninformatik Master of Science
3.0
75%
3.0
4
Medienpädagogik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.3
69%
3.3
88
Menschenbild und Werte in christlicher Perspektive Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Medizin Bachelor of Science
3.7
77%
3.7
17
Molekulare Medizin Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Musik Staatsexamen Lehramt
3.1
75%
3.1
9
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
2.8
0%
2.8
2
Nanoscience Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Nanoscience Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Naturwissenschaft und Technik Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ost-West Studien Master of Arts
3.7
75%
3.7
4
Osteuropastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.2
64%
3.2
54
Philosophie Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
7
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
2
Physik Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Physik Master of Science
3.6
100%
3.6
2
Physik Staatsexamen Lehramt
3.6
71%
3.6
8
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.5
88%
3.5
37
Polnische Philologie Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
2
Psychologie Bachelor of Science
3.4
86%
3.4
72
Psychologie Master of Science
3.4
67%
3.4
9
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.5
87%
3.5
206
Romanische Philologie Master of Arts
3.4
100%
3.4
2
Russisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russische (Ostslavische) Philologie Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
3
Slavistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Spanisch Staatsexamen Lehramt
3.5
80%
3.5
6
Spanische Philologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
5
Speech Communication and Rhetorik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sport Staatsexamen Lehramt
3.5
93%
3.5
19
Südosteuropastudien Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Südslavische Philologie Bachelor of Arts
4.7
100%
4.7
1
Tschechisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tschechische Philologie Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Vergleichende Kulturwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
74%
3.4
53
Vergleichende Kulturwissenschaft Master of Arts
3.7
86%
3.7
7
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
3
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
88%
3.3
13
Volkswirtschaftslehre Master of Science
3.4
100%
3.4
4
Vor- und Frühgeschichte Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vor- und Frühgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
8
Wissenschaftsgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.0
92%
4.0
31