Hochschulprofil

Die Hochschule für Polizei Baden-Württemberg bildet Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte des Landes Baden-Württemberg aus.
Die Kapazitäten für das Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst werden derzeit über 1.900 Studierende ausgebaut. Die Hochschule für Polizei vermittelt den studierenden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten in anwendungsbezogener Lehre die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden sowie die berufspraktischen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zur Erfüllung der Aufgaben des gehobenen Dienstes bei der Schutz- und Kriminalpolizei erforderlich sind.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
1 Studiengang
Studierende
1.925 Studierende
Dozenten
58 Dozenten
Standorte
6 Standorte
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Biberach an der Riß, Böblingen, Bruchsal, Lahr/Schwarzwald, Villingen-Schwenningen, Wertheim

Stimmen zur Corona-Situation

4.0
 | 
Digitales Studieren
„Verkleinerung bzw. Aufteilung der Studiengruppen; Maskenpflicht auf dem gesamten Campus außer beim Essen; 2 Meter Abstand zwischen jeder Person in der Cafeteria und anderen Gebäuden; mehr Rä...“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Der Start der Online Vorlesungen war etwas holprig, hat sich jedoch mit der Zeit deutlich verbessert. Die Prüfungen fanden in verkürzter Form mit Masken in Präsenz statt. Für Leistungsabna...“
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Masken- sowie Abstandsregelungen sowie Aufteilungen in kleinere Gruppen haben die Corona Krise bestmöglich angenehm gemacht. Inhalte wurden auch von älteren Dozenten online bereit gestellt.“
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Verhält sich der Lage angepasst und versucht den Präsenzunterricht soweit es geht aufrecht zu erhalten. Vor Weihnachten oder den Prüfungen wird aber, um dies sicher zustellen auf online umge...“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Teilpräsenz und Hybridunterricht finde ich zwar nicht die beste Handhabung, allerdings ist aufgrund der vielen Themen, die man nur in Präsenz machen kann wenig Handlungsspielraum.“
1.0
 | 
Digitales Studieren
„Im gehobenen Polizeivollzugsdienst müssen die Polizeimeisteranwärter ein duales Studium absolvieren, dieses dauert grundsätzlich 3 Jahre und setzt sich aus dem theoretischen Teil an der Fach...“

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Eli , 09.09.2022 - Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)
4.1
Frederik , 06.09.2022 - Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)
4.6
Kristian , 16.07.2022 - Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)
5.0
Michael , 28.03.2022 - Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)
3.7
Alexander , 15.02.2022 - Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)

Studiengang

4.0
100% Weiterempfehlung
1

Gut zu wissen

38% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 38%
  • Viel Lauferei 38%
  • Schlecht 25%
57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 43%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 0%
60% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 10%
  • In den Ferien 30%
  • Nein 60%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
    Sturmbühlstraße 250
    78054 Villingen-Schwenningen

34 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 14

Umfangreich und fordernd

Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)

4.0

Das Studium bei der Polizei ist sehr abwechslungsreich. Sowohl körperliche Fähigkeiten als auch der Kopf werden umfangreich gefordert. Die Studieninhalte sind weitestgehend so interessant, dass man sich auf die einzelnen Vorlesungen freuen kann.
Jedoch werden viel mehr Studierende in den Studienjahrgängen zugelassen, als die Hochschule eigentlich aushalten würde.

Studium gut - Praxisinhalte noch besser

Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)

4.1

Überwiegend sehr kompetente Dozent, welche jahrelange Erfahrung mitbringen und Stoff sehr praxisnah vermitteln können.
Mit digitalen Lernplattformen wird die Vermittlung unterstützt und man ist größtenteils nicht mehr auf Papierunterlagen angewiesen.
Meiner Meinung nach, ist das Studium doch noch etwas zu theorielastig und Inhalte aus der Praxis kommen etwas zu kurz. Dafür werden theoretische Inhalte, welche später für die Praxis häufig irrelevant sind, in großem Umfsng behandelt.

Extrem spannendes Studium

Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)

4.6

Im Studium wird man sowohl theoretisch als auch sehr praxisnah angelernt. Die Inhalte sind - im Vergleich zu anderen Studiengängen - an das „echte Leben“ geknüpft. Bis auf Ausnahmen ist jedes Fach spannend. Man lernt nichts, was man spätere nicht auch brauchen könnte.

Die Dozenten sind in der Regel alle sehr kompetent und nett. Inhalte werden mit vollster Begeisterung und Abwechslungsreichem, Praxisnahen Inhalten beigebracht.

Die Mensa ist der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenn ihr es euch vorstellen könnt macht es!

Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice (B.A.)

5.0

Man hat im Unterricht tatsächlich Fächer die einen Interessieren. Man macht Sport und wird dadurch fit. Man geht natürlich auch exotische Sachen machen wie Schießen oder Polizeiautofahren und zuletzt trägt man auch eine schicke Uniform! Alles in allem sehr abwechslungsreich und empfehlenswert!!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 16
  • 16
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 76% Studierende
  • 6% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice Bachelor of Arts
4.0
34
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022