TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Hochschulprofil

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm - kurz TH Nürnberg - ist mit rund 13.054 Studierenden (Statistik) bundesweit eine der größten Hochschulen.

Die Hochschule ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit dem Recht der Selbstverwaltung im Rahmen der Gesetze. Sie ist zugleich eine staatliche Einrichtung.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
50 Studiengänge
Studenten
13.054 Studierende
Professoren
321 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1823

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Alina , 28.12.2017 - Betriebswirtschaft
4.5
Hanna , 20.12.2017 - Werkstofftechnik
2.8
Lena , 19.12.2017 - Soziale Arbeit
3.9
Anonym , 13.12.2017 - Betriebswirtschaft
3.4
Markus , 13.12.2017 - Bauingenieurwesen

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
87% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
79% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TH Nürnberg
    Keßlerplatz 12
    90489 Nürnberg

Alternative Hochschulen

Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft
Hamburg
4.6
20 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlshochschule International University
Karlsruhe
3.9
57 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Jacobs University Bremen gGmbH
Bremen
4.4
17 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Osnabrück, Lingen
4.0
910 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Stuttgart
3.7
33 Erfahrungsberichte
Infoprofil

680 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 34

Solider Studiengang

Betriebswirtschaft

3.8

Der Studienverlauf ist meiner Meinung nach gut durchdacht. Bereits im ersten Semester haben wir die Möglichkeit gehabt, ein Unternehmen "auf dem Papier" zu gründen. Dazu gehörte alles von Marktsegmentierung bis hin zur Kostenaufstellung bzw. Kostenschätzung und Rekrutierung von Mitarbeitern mithilfe von Stellenausschreibungen.
Ab dem vierten Semester darf man den ersten von insgesamt drei Schwerpunkten für sein Studium wählen. Die TH Nürnberg bietet extrem viele mögliche Schwerpunkte an (...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr praxisbezogen und interessant

Werkstofftechnik

4.5

Die Atmosphäre in der Fakultät ist sehr familiär und man kann jederzeit mit den Dozenten reden, die einem auch gerne weiterhelfen. Die Laborpraktika sind vielseitig und in den Vertiefungsrichtungen sehr lehrreich. Die Vorlesungen finden oftmals in Seminarräumen statt, so entsteht eine relativ familiäre Lernumgebung. Im Grundstudium gibt es ausreichend Tutorien, die von höheren Semestern betreut werden, die in engem Kontakt mit dem jeweiligen Dozenten stehen. Die Inhalte des Grundstudiums bilden eine gute Basis für die Vertiefungsfächer im 4. und 6. Semester.

Lebensnahe Lerninhalte

Soziale Arbeit

2.8

Die Lerninhalte sind meiner Meinung nach sehr interessant. Die ersten beiden Semester setzen sich aus einer Art "Grundstudium" zusammen, in welchem diverse Grundlagen gelegt werden. Darauffolgend hat man die Möglichkeit sich durch AW sowie KÄB-Fächer - nach eigenem Interesse - zu spezialisieren.

Tolle Hochschule

Betriebswirtschaft

3.9

Tolle Hochschule. Der Unterricht ist praxisorientiert und interessant. Die Dozenten sind sehr kompetent und haben meist viel Praxiserfahrung und daher gute Beispiele. Die Schwerpunkte sind zum Teil zeitintensiv, wenn man sie aber nach Interesse belegt sehr spannend.

Praxis vor Theorie

Bauingenieurwesen

3.4

Da ich nebenbei immer wieder auf Baustellen gejobbt habe, konnte ich mir ein Wissen und Verständnis aneignen, das vielen in diesem Studiengang zu fehlen schien. Eine Ausbildung zum Maurer oder lange Praktika in Baufirmen vereinfachen das Studium deutlich. Das selbst-anpacken auf der Baustelle verleiht einem zusätzlich die Kenntnis und den Umgangston mit seinen Kollegen, auch wenn man nach dem Studium nicht mehr der Praktikant ist sondern der Bauleiter.

Gute Lehrveranstaltungen mit kompetenten Profs

Soziale Arbeit

3.4

Das Studium der sozialen Arbeit ist von den Modulen her gut und verständlich aufgebaut. Die Inhalte können gut untereinander verknüpft werden, sodass man auch in anderen Modulen von den Inhalten profitiert. Mit den Lehrbeauftragten habe ich immer gute Erfahrungen gemacht. Diese sind sehr nett und geben sich viel Mühe ihren Inhalt anschaulich zu gestalten. Die eingefleischten Profs sind teilweise sehr kompetent und es macht einfach Spaß Ihnen zuzuhören. Natürlich gibt es Dozenten mit denen man nicht zurechtkommt, aber dies ist denk ich überall der Fall und Geschmacksache. ;)

Extrem viel auswendig lernen

Soziale Arbeit

4.1

Das Studium ist wirklich sehr interessant, aber oft haben die Lehrveranstaltungen nur sehr wenig mit der praktischen Arbeit zu tun. Auch muss man für die Prüfungen nur auswendig lernen und hat nichts mit verstehen zu tun, was ich sehr schade finde, weil man so alles wieder vergisst. Aber die Dozenten sind sehr nett und offen für Diskussionen. Was auch toll ist, dass man im Gegensatz zu anderen Studiengängen viel Zeit hat und wenig lernen muss.

Hervorragende Erfahrung

Betriebswirtschaft

5.0

Verschiedene Themen.
Vielseitige Auswahl von Interessenbereiche.
Möglichkeit selber spezialisieren zu können nach meinem Interesse.
Sehr praxisbezogen.
Wert wird auf alles gelegt. Mathe, Sprache, Politik, Wirtschaft usw.
Gute Möglichkeit mitzudiskutieren.

Cooler Studiengang

Angewandte Chemie

4.0

Manche Professoren finden sich sehr cool und denken dass ihr Fach das beste ist. Anorganische Chemie wird zu viel wert drauf gelegt, wenn man technische Chemie wählt sollte das weniger wert sein. Allgemein kann man den Studiengang aber weiter empfehlen

Völlig zufrieden

Media Engineering

4.1

Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich mit meinem Studium sehr zufrieden. Ich mag die Hochschule sehr gerne und die meisten Dozenten und Professoren sind top! Auf Verbesserungsvorschläge wird sehr gut eingegangen und an der Optimierung des Studienganges wird ständig gearbeitet. Die Studiengangsleitung macht alles um die Studierenden zufrieden zu stellen und eine gute Ausbildung in den Bereichen Infomatik und Design zu ermöglichen.

Solide, aber nichts Besonderes

Wirtschaftsinformatik

2.9

Insgesamt ein abwechslungsreicher Studiengang, der allerdings mehr Programmier Grundlagen enthalten könnte.
Insgesamt auch leider etwas wenig Wahlmöglichkeiten, um sich entsprechend zu spezialisieren.

Also insgesamt eine gute Grundlagen Ausbildung, aber das Feintuning und der effektiv anwendbare Teil kommt etwas zu kurz.

Zufriedenheit und Anerkennung

Soziale Arbeit

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, was auch notwendig ist. Verschiedenes wissen muss sicher bei den Studierenden verankert werden um in der Praxis agieren zu können. Unsere Dozenten kommen aus vielen Verschiedenen Bereichen, Psychologie, Medizin, Recht, der Forschung, Soziologie, Pädagogik. Fast alle von ihnen waren schon in der Praxis tätig und können uns an ihren wertvollen Erfahrungen teilhaben lassen. In den allermeisten Seminaren gibt es genügend Plätze. Nur die Exkursionen bzw käb Kurse sind stark begrenzt.

Viel zu lesen

Betriebswirtschaft

3.6

Es ist am Anfang nicht gerade einfach einzusteigen aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran und lernt dadurch viele Sachen. Wie mit Marken umzugehen. Man muss nicht bei allen Professoren hingehen, denn du bist genau so schlau wie, wenn du einfach zuhause geblieben wärst. 

Neues Studium, neues Glück

Medieninformatik

4.3

Ich hatte bereits ein abgeschlossenes Psychologie-Studium, als ich mich entschieden habe, noch Informatik an der TH Nürnberg zu studieren. Ich habe es nie bereut - ganz im Gegenteil. Während ich mich an meiner vorherigen Uni eher wie eine Matrikelnummer unter Tausenden gefühlt habe, habe ich an der TH Nürnberg richtig guten persönlichen Kontakt zu meinen Dozenten und fühle mich von ihnen hervorragend unterstützt. An meiner Fakultät fühle ich mich sehr wohl und zu Hause und häufige Events und Veranstaltungen wie Grillparties, Programmierturniere etc. sind perfekt, um Kommilitonen und Dozenten auch außerhalb der Vorlesungen kennenzulernen. Obwohl ich nicht vorhatte, noch einen Master dranzuhängen tue ich genau das jetzt, weil ich mich an der Hochschule so wohl fühle!

Viel besser als erwartet

Betriebswirtschaft

4.1

Das Studium ist viel praxisorientierter und weniger theoretisch und trocken als erwartet. Die Schwerpunkte sollte man wirklich rein nach Interesse wählen, dann macht es auch wirklich Spaß.
Außerdem ist es absolut machbar und für jeden mit Ehrgeiz möglich zu schaffen.

Sehr schwer

Energieprozesstechnik

3.0

Nach den zu Anfangs noch interessanten Kursen und breitgefächerter Thematik, wird ab dem 3ten Semester der Schwerpunkt auf Thermodynamik und ähnliche "Fächer" gelegt. Die Schwierigkeit nochmal sehr stark angezogen. Viele Bekannte haben ebenfalls abgebrochen bzw gewechselt.

Interesannte Themen

Media Engineering

3.3

Der Studiengang Media Engineering beinhaltet interessante Themen, jedoch gestalten manche Dozenten die Vorlesungen sehr linear und langweilig. Unsere Physik Dozentin kann z.B. nur sehr gebrochenes Deutsch und hält die Vorlesungen daher komplett auf Englisch. Für mich kein Problem jedoch für manche Studenten/innen bestimmt problematisch. Unsere Mathematik Dozentin kann zwar perfektes Deutsch, jedoch sind die Vorlesungen sehr fade und man verliert schnell den Zusammenhang bzw. das Interesse zu folgen. Jedoch sind die Themengebiete und Aufgaben sehr interessant gestaltet.

International friendship

International Business

3.3

Wir lernen nicht nut ganz viel über die Wirtschaftswelt, sondern können auch unsere soft skills und internationalen Erfahrungen in diesem Studium wunderbar ausbauen. Ganz toll sind natürlich das integrierte Auslandspraktikum und Auslandssemester (wohl die beste Zeit in meinem Leben). Das absolute Highlight ist es jedoch mit ganz vielen tollen internationalen Kommilitonen zu studieren, aus denen sich schon wahre Freundschaften entwickelt haben - dafür bin ich einfach dankbar!

Redbull und Wikipedia

Medizintechnik

4.3

4 gewinnt.
Ohne Druck keine Lösung.
Ein sehr Ingeneurlastiger Studiengang, was sehr viel Spaß macht. Man lernt den Körper, "die Maschine", kennen. ;-)
Ein sehr zukunfstorientierter Studiengang der viele Türen in der Berufswelt öffnet.
Sehr zu empfehlen.

Grüße,
7. Semester Medizintechnik

Extrem praxisbezogen

Soziale Arbeit: Erziehung und Bildung im Lebenslauf

2.6

Super für alle Erzieher/innen, welche ihre Erfahrungen und Wissen akademisieren möchten. Eine gut überlegte Möglichkeit, neben dem Job an einer Hochschule zu studieren. Des Weiteren kommt man in einem inspirierenden Austausch mit anderen Studirenden und Dozenten, zu seinem praxisrelevanten Fachgebiet

Verteilung der Bewertungen

  • 11
  • 238
  • 359
  • 67
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 680 Bewertungen fließen 603 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
28
Angewandte Chemie Master of Science
3.0
0%
3.0
1
Angewandte Mathematik und Physik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
7
Applied Research in Engineering Sciences Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Applied Research in Engineering Sciences Master of Science
In Kooperation mit 5 Hochschulen
2.5
0%
2.5
1
Architektur Bachelor of Arts
3.5
87%
3.5
33
Architektur Master of Arts
3.7
100%
3.7
5
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
17
Beratung und Coaching Master
3.8
100%
3.8
1
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
144
Betriebswirtschaft Master of Arts
3.4
61%
3.4
20
Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Design Bachelor of Arts
3.7
79%
3.7
36
Einkauf und Logistik / Supply Chain Management Master of Arts
In Kooperation mit Hochschule Hof
4.0
100%
4.0
1
Einkauf und Supply Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektronische und Mechatronische Systeme Master of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.4
88%
3.4
20
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Energieprozesstechnik Bachelor of Engineering
3.5
83%
3.5
6
Facility Management Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebäudetechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
24
International Business and Technology Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
13
International Finance and Economics Master of Science
3.8
100%
3.8
2
International Marketing Master of Arts
3.3
67%
3.3
3
Internationale Betriebswirtschaft für Nicht-Wirtschaftler/ MBA General Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Betriebswirtschaft für Wirtschaftler/ MBA General Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Bauwesen Master of Engineering
3.6
0%
3.6
1
Management in der Biobranche Bachelor of Arts
3.2
67%
3.2
3
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.4
92%
3.4
18
Maschinenbau Master of Science
3.8
67%
3.8
3
Mechatronik/Feinwerktechnik Bachelor of Engineering
3.5
75%
3.5
4
Media Engineering Bachelor of Engineering
3.6
87%
3.6
31
Medieninformatik Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
10
Medieninformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Bachelor of Engineering
4.0
95%
4.0
21
Neue Materialien, Nano- und Produktionstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Software Engineering und Informationstechnik Master of Engineering
3.4
100%
3.4
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
136
Soziale Arbeit Master of Arts
4.1
100%
4.1
6
Soziale Arbeit: Erziehung und Bildung im Lebenslauf Bachelor
3.7
100%
3.7
3
Technikjournalismus Bachelor of Arts
3.6
93%
3.6
31
Urbane Mobilität (Verkehrsingenieurwesen) Master
4.0
100%
4.0
1
Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.6
88%
3.6
10
Versorgungstechnik Bachelor
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.7
100%
3.7
3
Werkstofftechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
17
Wirtschaftsinformatik Master of Science
2.5
50%
2.5
2
Wirtschaftsrecht Master
2.9
33%
2.9
3

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Ansbach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Ansbach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Energiemanagement und Energietechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der TH Nürnberg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TH Nürnberg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der TH Nürnberg.
Keyword Position
th nürnberg 4
th nürnberg bibliothek 4
th nürnberg architektur 4
verfahrenstechnik th nürnberg 6
prüfungskommission th nürnberg 6
urbane mobilität th nürnberg 6

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 7% Absolventen
  • 14% ohne Angabe