Kurzbeschreibung

Das Studium "Medizintechnik" an der staatlichen "TH Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Nürnberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 551 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.7
Verena , 15.09.2018 - Medizintechnik
2.8
Anna-Lena , 13.07.2018 - Medizintechnik
3.5
Selina , 22.05.2018 - Medizintechnik
4.3
Anna , 22.03.2018 - Medizintechnik
4.2
Melanie , 22.03.2018 - Medizintechnik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Module 1. und 2. Semester

  • Ingenieurmathematik
  • Elektrotechnik
  • Informatik-Grundlagen und Digitaltechnik
  • Informatik
  • Konstruktion 1
  • Technische Mechanik
  • Angewandte Statistik und Versuchsplanung in der Medizin
  • Grundlagen zur medizinischen Physik

Module 3. bis 7. Semester - Vertiefungsrichtung Elektro- und Informationstechnik

  • Einführung in medizinische Verfahren und Arbeitswesen
  • Systemtheorie und Digitale Signalverarbeitung
  • Elektronik 1
  • Datennetze
  • Informatik 2
  • Objektorientierte Software-Entwicklung
  • Elektrische Messtechnik
  • Mikrocomputertechnik
  • Elektronik 2
  • Regelungstechnik
  • Bildgebende Systemtechnik in der Medizin
  • Medizinische Elektronik und Messtechnik
  • Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul der Gruppe 1
  • Fachwissenschaftliches Wahlpflichtfach der Gruppe 2
  • Projektarbeit und projektbegleitendes Seminar
  • Praktisches Studiensemester
  • Abschlussarbeit

Module 3. bis 7. Semester - Vertiefungsrichtung Mechatronik / Feinwerkmechanik

  • Einführung in medizinische Verfahren und Arbeitsweisen
  • Systemtheorie und Digitale Signalverarbeitung
  • Elektronik 1 – Mechatronik / Feinwerkmechanik-Ausprägung
  • Werkstofftechnik
  • Konstruktion 2
  • Mechatronische Komponenten
  • Technische Optik
  • Elektrische Messtechnik
  • Mikrocomputertechnik
  • Elektronik 2 – Mechatronik / Feinwerkmechanik-Ausprägung
  • Software-Entwicklung
  • Bildgebende Systemtechnik in der Medizin
  • Medizinische Gerätetechnik
  • Fachwissenschaftliche Wahlpflichtmodul der Gruppe 1
  • Fachwissenschaftliche Wahlpflichtfach der Gruppe 2
  • Projektarbeit und projektbegleitendes Seminar
  • Praktisches Studiensemester
  • Abschlusssarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Berufliche Qualifikation (ohne Abitur)
  • Ausländische Bildungsnachweise
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Nürnberg
Link zur Website
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Nürnberg
Link zur Website
Filmstudio
Quelle: Nadja Hartlieb

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
TH Nürnberg
+49 (0)911 5880-4500

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Bewertungen filtern

Super Studium!

Medizintechnik

4.7

- Angebot, die theoretischen Aspekte in praktischen Laboren nachzuvollziehen ist sehr groß!
- Dozenten sind sehr hilfsbereit und nehmen sich Zeit für Fragen
- Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, aber auf angepasstem Niveau (menschliche Gesundheit darf nicht gefährdet werden).

Hilfe durch Technik

Medizintechnik

2.8

Ich habe gelernt, dass Technik sich nicht nur auf Autos, Maschinen und andere elektrische Geräte auswirkt, sondern auch den Menschen an sich maßgeblich positiv beeinflussen kann.
Die Medizintechnik Verbindet zwei Fachgebiete, die viele Menschen nicht mit einander Verknüpfen und fördert den Gesundheitszustand der Bevölkerung.

Medizintechnik ist kein Medizinstudium

Medizintechnik

3.5

Bei Medizintechnik an der TH Nürnberg gibt es zwei unterschiedliche Vertiefungen im 2.Semester. Einmal Elektro- und Informationstechnik sowie Mechatronik und Feinwerktechnik. Ich persönlich würde empfehlen die Vertiefung EI zu nehmen, da die Chancen auf dem Arbeitsplatz wesentlich höher sind, es aber auch die schwerere Vertiefung ist. Es war für mich die richtige Wahl und mit ein wenig Anstrengung schafft es jeder. Zu guter letzt nur weil der Studiengang Medizintechnik heißt, entspricht es noch lange keinem Mediznstudium. Medizin macht wenn überhaupt 5% des Studiums aus!

Georg Simon Ohm Hochschule

Medizintechnik

4.3

Der Studiengang Medizintechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg ist sehr interessant und gut aufgebaut. Die moderne Technische Hochschule ist auch sehr gut ausgestattet. Auch die Organisation der Prüfungen und sonstiges ist super. Alles in allem eine tolle Hochschule.

Interessanter Studiengang

Medizintechnik

4.2

Sehr interessanter Studiengang. 4 Semester Grundlagen, Praxissemester, danach Vertiefung. Viele Fächer erfordern viel Vor- und Nachbereitung. Die meisten Professoren sind sehr engagiert und haben auch außerhalb der Vorlesung ein offenes Ohr für Probleme.

Große Herausforderung

Medizintechnik

4.7

Jedes Fach eine neue Herausforderung, da sehr unterschiedliche Bereiche.
Seminare und Plätze sind zahreich vorhanden.
Es werden moderne Lernmittel genutzt.
Die Dozenten sind sehr kompetent. Der Unterricht ist abwechslungsreich.
Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll.

Nichts für Zwischendurch

Medizintechnik

4.0

Wenn man nicht von Anfang an dran bleibt und wirklich auch selbständig viel macht und lernt hat Mann sehr viele Schwierigkeiten die man meistern muss. An sich ist der Studiengang nicht schwer auch nicht von der Fächerauswahl solange man konsequent ist.

Anspruchsvoll

Medizintechnik

3.7

Das erste Semester war sehr anspruchsvoll und die prüfungsergebnisse schlecht. Es wird sehr sehr viel verschiedenes in kurzer Zeit durchgenommen. Die Dozenten waren bis jetzt ok, aber am meisten zum bestehen der Prüfung haben die Tutorien geholfen mit sehr netten Tutoren. 

Redbull und Wikipedia

Medizintechnik

4.5

4 gewinnt.
Ohne Druck keine Lösung.
Ein sehr Ingeneurlastiger Studiengang, was sehr viel Spaß macht. Man lernt den Körper, "die Maschine", kennen. ;-)
Ein sehr zukunfstorientierter Studiengang der viele Türen in der Berufswelt öffnet.
Sehr zu empfehlen.

Grüße,
7. Semester Medizintechnik

Ein sehr anspruchsvoller Studiengang

Medizintechnik

4.0

medizintechnik ist sehr anspruchsvoll und schwer für Leute, die keine Ahnung von Technik haben. Es gibt sehr viel Lehrstoff, den man nicht nur lernen, sondern auch drauf haben und in der Praxis umsetzen muss. Nicht jeder wird in der Medizintechnik Spaß haben.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 16
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 29 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte