COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

www.th-nuernberg.de

575 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Nicht so einfach wie man denkt

Maschinenbau

2.2

Für das Studium, zum Ingenieur, reicht es nicht nur in naturwissenschaftlichen Fächern begabt zu sein. Du musst geduldig, lernfähig und Interesse an Themen wie Maschinenelemente, technische mechanik etc. haben. Für das Studium musst du mindestens 3 Monate vor der klausurenphase anfangen zu lernen und wer glaubt dass das ganze ohne den Besuch von Vorlesungen zu absolvieren ist, der ist leider am falschen Studiengang.

Top Dozenten, viel Praxis

Betriebswirtschaft

3.8

War zuvor auf eine Universität und kann den Wechsel auf eine Hochschule als praxisorientierter Student sehr empfehlen! Etwa 20 ECTS bekommt man durch Planspiele und auch die normalen Vorlesungen sind mit vielen aktuellen Beispielen und Gastdozenten aus der freien Wirtschaft gespickt.

Kleinere Makel, aber an sich top

Energie- und Gebäudetechnik

4.5

Zum Studiengang: klassischer Ingenieursstudiengang mit viel Mathe, Physik und Rechnerei im Grundstudium, aber alles machbar und für jemanden der sich hier leicht tut oder Spaß daran hat kein Problem. Ansonsten viele Veranstaltungen ähnlich zu Maschinenbau, gerade im 1. und 2. Semester. Aber gerade in Werkstoffkunde zum Beispiel hätte ich mir gewünscht, ein bisschen weniger Maschinenbau und ein bisschen mehr Bauingenieurwesen mit rein zubringen. Mit den fachlichen Themen geht es dann ab dem 2. Se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiert

Wirtschaftsinformatik

3.5

Das Studium entspricht meinen Erwartungen. Der Praxis wird eine wichtige Rolle zugeschrieben und dementsprechend auch die Vorlesungen angepasst. Die Mehrzahl der Dozenten sind sehr hilfsbereit und halten ebenfalls auch ihre Vorlesungen gut. Die Mensa der Fakultät Informatik ist nicht wirklich gut und auch das Gebäude ist meiner Meinung nach viel zu eng für die Anzahl der Studierenden im Haus. Eine Bibliothek direkt in der Fakultät fehlt mir besonders. Insgesamt dennoch gut.

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 231
  • 277
  • 46
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 575 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 1141 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 24% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020