TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

www.th-nuernberg.de

902 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr abwechslungsreich

Soziale Arbeit

4.3

Entgegen dem Klischee ein interessanter Studiengang der trotzdem fordert, das Praxissemester ist eine schöne Ergänzung. Nicht alle Module sind meiner Meinung nach sinnvoll aber die meisten machen Spaß und bereiten aufs Berufsleben vor. Der Studiengang ist nicht überlaufen und der Druck ist nicht zu groß.

Hilfe durch Technik

Medizintechnik

2.8

Ich habe gelernt, dass Technik sich nicht nur auf Autos, Maschinen und andere elektrische Geräte auswirkt, sondern auch den Menschen an sich maßgeblich positiv beeinflussen kann.
Die Medizintechnik Verbindet zwei Fachgebiete, die viele Menschen nicht mit einander Verknüpfen und fördert den Gesundheitszustand der Bevölkerung.

Vielfältigkeit

Management in der Biobranche

3.7

Die Vielfältigkeit der verschiedenen BWL und Chemie Fächer ist genial. Es gibt immer einen gesunden Mix von beiden und so bleibts abwechslungsreich!
Der momentane Standort in Neumarkt (Kloster St. Marien) ist noch nicht optimal, aber die meisten Profs stellen sich gut darauf ein und es wird auch schon an dem neuen Standort gearbeitet. Es funktioniert Organisations-mäßig nicht immer alles perfekt (klar der Studiengang befindet sich noch im Aufbau) aber alle arbeiten mit Hochdruch daran. Der Studiengang ist absolut zu empfehlen, wenn man sich für BWL und Chemie interessiert und auch mal damit klar kommt das nicht alles absolut perfekt läuft. Dafür hat man dann einen absolut einzigartigen, innovativen und interessanten Studiengang!

Überwiegend gut organisierter Studiengang

Soziale Arbeit

4.3

Lerninhalte werden meist verständlich vermittelt , Dozenten größtenteils sehr gut , Wahlmöglichkeit eines Schwerpunktes. Super Vertretung der Studierenden. Prüfungen machbar. Spannende Themen , viele Fächer und Möglichkeiten verschiedenste Wahlfächer zu belegen. Blockhütte werden zum Teil angeboten.

Happy Student

Betriebswirtschaft

4.2

Mein Studium ist klasse. Die Auswahl an Fächern ist groß. Genauso wie die Auswahl der Schwerpunkte. Man hat mit dem Studiengang wirklich viele Möglickeiten. Die Räumlichkeiten sind auch super. Es gibt immer Platz und wenn mal ein Vorlesungssaal zu voll ist, wird geschaut, dass man die Räumlichkeit wechselt, so dass immer für alle Platz ist. Ich kann mein Stufium wirklich weiter empfehlen.

Hart aber machbar

Angewandte Chemie

3.2

Das Studium ist schwer und man muss sehr viel Zeit darauf verwenden. Wenn du ein Studium willst mit 3 Tagen die Woche Vorlesungen, dann empfehle ich etwas anderes. Man hat Montag bis Freitag Vorlesungen, Praktika, kolloquien und sonstiges. Außerdem müssen für die meisten Praktika Protokolle geschrieben werden, wofür meist nur am Wochenende Zeit ist. Wenn man Chemie mag und sich des Aufwandes bewusst ist, dann ist es auf jeden Fall zu empfehlen.

Sehr interessant

Bauingenieurwesen

3.8

Durch viele Praktika wird der Vorlesungsstoff gut aufgearbeitet. Zudem helfen Skripte und PowerPoint Folien den Studenten alles zu verfestigen. Das Studium ist sehr physikalisch und mathematisch. Des Weiteren sind Chemie und technologische Zusammenhänge sehr wichtig.

Anspruchsvoll, aber interessant

Verfahrenstechnik

4.0

Manche Fächer sind sehr anspruchsvoll und schwer, doch die Inhalte sind meist interessant. Die Dozenten sind kompetent. Die Prüfungen sind schwer und haben eine hohe Durchfallsquote. Doch wenn das Studium taugt, man sich genügend vorbereitet und rechtzeitig mit dem lernen anfängt, sind diese machbar.

Wer will denn schon was lernen, wenn er studiert?

Design

2.8

Man kann hier seine Fächer unglaublich frei zusammenstellen und auch während seines Studiums mehrmals wechseln.
Es gibt ein Orientierungssemester, in dem man in alle Module hineinschnuppert. Leider lernt man in diesem Zeitraum nichts, zwei Wochen hätten es genauso getan.

Es gibt Tutorien für Programme, da lernt man leider maximal wie man eins davon startet. Wobei sich das im letzten Semester deutlich gebessert hat, leider zu spät für mich. Ich musste mir das alles schon sel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein flexibles Studium

Betriebswirtschaft

4.8

Das Studium an der TH Nuernberg war für mich ein echter Glücksgriff.
Die Vorlesungen können, nach Vorliebe, bei verschiedenen Professoren gewählt werden, der Stundenplan lässt sich somit individuell zusammenstellen.
Sofern man nicht nur immer das nötigste macht, sondern interesse an seinem Studium zeigt, besteht die Möglichkeit sich mit vielen Wahlfächern zu profilieren.
Besonders toll fand ich, dass man hier dem BWL Studium, durch Wahl- und Wahlpflichtfächer, sowie Schwerpunkte, einen starken IT-Bezug geben kann.

Teilzeitstudium, nicht immer praxisrelevant

Soziale Arbeit

3.7

Viel Theorie, wenig Berufsvorbereitung
Manche Module sehr interessant, einige hingegen wirklich fragwürdig. Anforderungen sind sehr unterschiedlich, manche Module werden "geschenkt" für andere viel Auffwand notwenig, generell aber ein Studium dass sich sehr gut mit Nebenjob oder Familie verbinden lässt.

Selbstgestalteter Stundenplan

Soziale Arbeit

4.2

Trotz eines Vollzeitstudiums können andere Verpflichtungen unter der Woche wahrgenommen werden. Da man sich den Stundenplan jedes Semester neu selbst legt, kann die TH als sehr Familien- und arbeitsnehmerfreundlich definiert werden. Module werden mehrmals wöchentlich oder an Wochenend-Blockveranstaltungen von unterschiedlichen Professoren angeboten. Außerdem herrscht bei den wenigsten Modulen Anwesenheitspflicht, weshalb man auch mal fehlen kann (z.B. wril man arbeiten muss) ohne Konsequenzen.

Anders als erwartet

Soziale Arbeit

3.7

Das Studium an sich ist machbar, jedoch habe ich größtenteils andere Studieninhalte erwartet. Auf den Studiengang „Soziale Arbeit“ bin ich aufmerksam geworden, da ich eine Alternative zum Psychologiestudium gesucht habe. Die Dozenten an der TH sind größtenteils kompetent und bieten gute Lehrveranstaltungen. Es gibt ausreichend Plätze und Seminare. Die TH Nürnberg ist gut organisiert und bietet viel Unterstützung für die Studenten. Im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Studium zufrieden.

Medizintechnik ist kein Medizinstudium

Medizintechnik

3.5

Bei Medizintechnik an der TH Nürnberg gibt es zwei unterschiedliche Vertiefungen im 2.Semester. Einmal Elektro- und Informationstechnik sowie Mechatronik und Feinwerktechnik. Ich persönlich würde empfehlen die Vertiefung EI zu nehmen, da die Chancen auf dem Arbeitsplatz wesentlich höher sind, es aber auch die schwerere Vertiefung ist. Es war für mich die richtige Wahl und mit ein wenig Anstrengung schafft es jeder. Zu guter letzt nur weil der Studiengang Medizintechnik heißt, entspricht es noch lange keinem Mediznstudium. Medizin macht wenn überhaupt 5% des Studiums aus!

Pefekte Mischung aus Theorie und Praxis

Media Engineering

4.8

Der beste Studiengang für Abwechslung im Studium. Mix aus Technik und etwas Design. Theorie und Praxis werden direkt miteinander verbunden. Perfekter Einstieg ins Arbeitsleben duch Praxissemester im 4. Semster. Die Professoren sind sehr lieb und kompetent. Familiere Atmosphäre und direkter Kontakt mit den Professoren.

Gut organisiert, mittelmäßig anspruchsvoll

Soziale Arbeit

4.0

Ich bin jetzt im 4. Semester. Mir gefällt der Studiengang gut, es ist alles sehr übersichtlich organisiert, es gibt zu allem Infoveranstaltungen. Die Studieninhalte sind teilweise sehr interessant, es gibt aber auch Ausreißer, die eher langweilig sind, aber das geht auch vorüber. An sich würde ich aber sagen, dass der Studiengang mittelmäßig anspruchsvoll ist.
Man hat häufig Gruppenarbeiten, die auch sehr zeitaufwändig sein können.

Abwechlungsreicher Studiengang

Betriebswirtschaft

3.8

Es macht wirklich Spaß und ist sehr praxisorientiert nur zu empfehlen! Die meisten Dozenten sind auch wirklich super und bringen viel von ihren eigenen Erfahrungen ein. Wenn man sich anstrengt kann man auch wirklich gut sein. Die Bibliothek und allgemein die TH ist sehr sauber.

Perfect combination of internationality and technology

International Business and Technology

5.0

Students do spend with IBT plus 1 Semester abroad plus 1 Semester Internship. 80% in English. Very challenging study program. 2nd language (section out of 20 different languages) Great combination of Business, languages and technology. You can choose out of Mechanical or Electornical Engineering or Natural Sciences in your technical field. Very international atmosphere. Wonderful Campus in the city Center of Nürnberg at a big Park (Wörther Wiese with a Biergarden opposite). Small groups individual service. Many projects with industry. International lectures with high reputation.

100% in Englisch, 1 year abroad, 50% int. students

International Business

5.0

Top international program, hard to get in (20 applications on 1 place), free of charge, 2nd language beside englisch, 100% of the lectures in english, international atmosphere, at least 50% international students (mainly from Germany, France, Italy, BNL, US, Latin America, Eastern Europe, Malaysia, Korea, China). Over 70 int. partner universities to choose of. 1 Semester abroad + 1 semester internship abroad. Lots of research and practical projects with industry. Family atmosphere with great scientists and effective admin. Each semester the faculty offers over 120 courses in business in English. Wonderful Campus in the Business Faculty right next to the Wörther Wiese in the City Center. Nürnberg with it's medieval historic center is a wonderful place to study. Excellent job opportunities. Majority of students had already international experience before their studies.

Zeitmanagement ist extrem wichtig

Architektur

3.7

Ohne Zeitmanagement wird das Studium sehr schwer zu schaffen sein aber man lernt es allein schon während des 1. Semesters und auch für die Freizeit ist es hilfreich.

Der Studiengang an sich fordert sehr viel Kreativität aber auch technisches Verständnis. Diese Kombination ist perfekt.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 358
  • 452
  • 68
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 902 Bewertungen fließen 581 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe