TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

www.th-nuernberg.de

950 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr praxisorientiert

Informatik

3.3

Man hat viele verschiedene Bereiche der Informatik in die man reinschnuppern kann und sich später mehr auf etwas spezialisieren kann. Es gibt eine große Auswahl an Wahlpflichtfächer bei denen die Gruppengröße auch um einigen kleiner ist als in den vorherigen Vorlesungen und dadurch die Atmosphäre ruhiger ist. Außerdem ist das Lernergebnis um einiges besser, da man überall ein praktisches Projekt in der Gruppe oder als Einzelperson absolvieren muss und mehr Unterstützung durch den Professor geboten ist.

Einführungsveranstaltungen

Soziale Arbeit

3.8

Die TH Nürnberg hat super organisierte Einführungsveranstaltungen, bei denen die Erstsemester-Studenten nicht überfordert, aber trotzdem sehr gut informiert werden. Es werden in den ersten Wochen Tutoren zur Seite gestellt, die sehr viel Unterstützng bieten und hilfreiche Tipps und Tricks weitergeben.

Interessantes Studium, aber...

Medizintechnik

3.7

Meiner Meinung nach sollte man lieber Mechatronik-Feinwerktechnik oder Elektrotechnik-Informationstechnik studieren. Auf diese beiden Richtungen kann man sich auch in Medizintechnik spezialisieren. Jedoch hat man in den beiden oben genannten Studiengängen die Inhalte vertiefter als in BMED. BMED ist echt interessant, aber man kann sich auch im Master immer noch auf Medizintechnik spezialisieren, was vollkommen ausreicht.
ACHTUNG: in Medizintechnik sind die Inhalte zu 90% technischer und nur zu 10% medizinischer Natur!

Vielfältiges Studium mit vielen Möglichkeiten

Betriebswirtschaft

3.2

Wer denkt, BWL ist ein langweiliger Studiengang, täuscht sich!
Man lernt so viele verschiedene Aspekte der Wirtschaft kennen und hat anschließend in der Zukunft die unterschiedlichsten Möglichkeiten.
Zudem zeigen Fächer wie die „virtuelle Unternehmensführung“ an Praxisbeispielen, wie sich das wahre Leben abspielt und man lernt schon im Voraus, auf alle möglichen Ereignisse vorbereitet zu sein.

Teamarbeit ist das A und O

International Marketing

3.3

In den meisten Lehrveranstaltungen finden Gruppenarbeiten statt. D.h., wenn man keine Gruppenarbeiten mag, sollte man den Studiengang meiden. Eigeninitiative und Selbstständigkeit sind gefragt. Ein Großteil der Vorlesungen werden von der Studiengangsleiterin selbst durchgeführt. Durch die kleine Anzahl an Studenten und das begrenzte Budget für den Studiengang ist die Auswahl der Wahlpflichtfächer begrenzt. Positiv ist, dass man Einblicke in artverwandte Themen bekommt. Beispielsweise innerhalb d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis und Theorie vereint

Bauingenieurwesen

4.7

Der Studiengang Bauingenieurwesen ist ein perfektes Zusammenspiel von Praxis und Theorie. Durch die Praktika in jedem Semester in verschiedenen Themenbereichen kann man den Stoff im Unterricht besser folgen bzw. das gelernt gleich umsetzen. Sehr nette Dozenten und viele verschiedene Möglichkeiten werden geschaffen.

Interessanter aber zeitaufwändiger Studiengang

Angewandte Chemie

4.0

Stressiges aber sehr interessantes Studium.
Die meisten Dozenten sind anspruchsvoll aber fair.
Es wird einem nicht nur ein umfassendes theoretisches Wissen vermittelt, viele Praktika und ein Praxissemester bereiten einen auf die praktischen Aspekte im späteren Beruf vor.
Jeder der sich für Chemie interessiert und bereit ist auch viel eigenständig zu lernen kann dieses Studium schaffen.

Flexibel und organisiert

Betriebswirtschaft

4.7

Das Studium an der TH Nürnberg kann ich weiterempfehlen, da einem sehr geholfen wird. Die Professoren nehmen sich Zeit für einen, alles ist klar und eindeutig geregelt. Zudem ist das Studium flexibel. Die Masse an verschiedenen Vertiefungen, Schwerpunkten etc. ermöglicht es einem, seine Stärken im Studium individuell zu verfolgen.

Breitgefächerter Bachelor

Werkstofftechnik

4.2

Die TH bietet in ihrem Werkstofftechnik Studiengang ein breites Angebot an Spezialisierungsmöglichkeiten und damit virle Möglichkeiten nach dem Studium. Der Aufbau ist sinnig und mit den verschiedenen Praktika auch praxisbezogen. Die Dozenten haben auch immer ein offenes Ohr und helfen gerne. 

Guter Studiengang leider mit unnötigen Schwächen

Urbane Mobilität (Verkehrsingenieurwesen)

3.7

Teils sehr gute innovative Lerninhalte. Teilweise aber auch eher überflüssige Inhalte welche nur als Lückenfüller dienen sollen. Kleiner Studiengang, deshalb angenehme Lernatmosphäre und gute persönliche Betreuung. Leistungsniveau variiert von Fach zu Fach sehr stark.  

Ein praxisnahes Studium

Bauingenieurwesen

4.7

Das Bauingenieurwesen Studium ist durch Laborversuche und realitätsnahe Beispiele während der Vorlesung sehr Praxisbezogen und verknüpft so die Theorie mit den späteren Aufgaben eines Bauingenieurs optimal. Es ist jedem zu empfehlen der technisch interessiert ist und später einer verantwortungsvollen Aufgabe nachkommen will. Desweiteren ist das Studium durch seine verschiedenen Vertiefungsmöglichkeiten sehr vielfältig und Abwechslungsreich.

Trockenes jedoch weit gefächerter Studiengang

Betriebswirtschaft

3.3

Betriebswirtschaft ist ein Studiengang, mit dem man viele berufliche Richtungen einschlagen kann. Jedoch selbst auch kreativ und innovativ sein kann und selbst Entwässerung entwickeln oder zu etwas beitragen. Man hat viele berufliche Möglichkeiten und hat auch die Chance viele Geld zu verdienen und sich immer weiter fortzubilden

Schwerer als gedacht

Soziale Arbeit

3.8

"Soziale Arbeit, das ist ein Studiengang?"
Das ist eine Frage, die man häufig zu hören bekommt. Viele unterschätzen Umfang und Niveau der Inhalte des Studiums.
Insgesamt bietet der Studiengang Soziale Arbeit Einblicke in viele Fachrichtungen, wie Medizin oder Psychologie.
Zudem ist der Studienzugang praxisorientiert und es gibt viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Daher ist dieses Studium ebenfalls, wie andere Studiengänge, anspruchsvoll und darf nicht unterschätzt werden.

Sozial ist nicht gleich human

Soziale Arbeit

4.2

Das System der Sozialarbeiter ist in unserer Gesellschaft unabdingbar. Durch mein Studium habe ich dazu Einblick erhalten und wir tun gute Arbeit. Die Frage die sich mir seit längerem stellt ist, sollte es diesen Berufsstand geben? Ist es nicht Vernachlässigung des Staates, dass Menschen zwar mit sozialer Gütigkeit aber nicht unter humanen Umständen in Erstaufnahmelagern untergebracht werden.
Das System ist nicht das was es sein könnte.

Beste Studienzeit

Betriebswirtschaft

4.3

Es gibt viele sehr gute Professoren die jede Menge Erfahrung mit in die Vorlesung bringen und diese auch so an ihre Studierenden weitergeben.
Fächer wurden überdacht und neu gestaltet mit viel Erfolg, auch im Informatikbereich (Business intelligence etc.).
Die zeiteinteilung ist sehr frei. Es gibt so gut wie keine pflichtveranstaltungen.

Super Studium!

Medizintechnik

4.7

- Angebot, die theoretischen Aspekte in praktischen Laboren nachzuvollziehen ist sehr groß!
- Dozenten sind sehr hilfsbereit und nehmen sich Zeit für Fragen
- Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, aber auf angepasstem Niveau (menschliche Gesundheit darf nicht gefährdet werden).

Teilweise Verbesserungsbedürftig

Betriebswirtschaft

3.4

1. Prüfungsangebot erweitern (Anfang des nächsten Semesters Zusätzlich Prüfung anbieten für Nichtbesteher)
2. VirtuOhm verbessern: Aktualisierung der eingetragenen Noten sowie bisheriger ects teilweise fehlerhaft Bzw öfter aktualisieren
Ansonsten durchschnittlich in Ordnung.

Sehr zu empfehlen

Betriebswirtschaft

4.2

Es gab Einführungstage, so konnte man schnell neue Kontakte knüpfen und hat alle wichtige Informationen zum Studium erhalten. Die Fachschaft setzt sich sehr für die Studenten ein. Außerdem werden die Prüfungstermine fair gelegt, sodass man alle Prüfungen gut schaffen kann! Weiter so!

Innovativ :)

Betriebswirtschaft

4.3

- Ein sehr umpfaangreiches und interessantes Studium für alle Altersklassen
- Praxisorientierte Prüfungsfächer
- Auslandssemester möglich
- kombinierbar mit einem Beruf
- kompetente Dozenten
- zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Studium

Studiengang mit guten Zukunftsaussichten

Verfahrenstechnik

3.8

Ein guter Studiengang mit Inhalten aus der Chemie und Technik. Die Klausuren sind sehr anspruchsvoll, aber die Lehrveranstaltungen dementsprechend auf guten Niveau.
Ich würde den Studiengang jedem weiterempfehlen, der in die Richtung Chemieingenieur gehen möchte.

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 380
  • 472
  • 73
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 950 Bewertungen fließen 535 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe