Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Chemie" an der staatlichen "TH Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Nürnberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 567 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Nürnberg

Letzte Bewertungen

4.5
Verena , 28.11.2019 - Angewandte Chemie
3.8
Sandra , 06.06.2019 - Angewandte Chemie

Allgemeines zum Studiengang

Du musst nicht erst Chemie studieren, um mit ihr in Berührung zu kommen. Du findest Chemie überall im alltäglichen Leben: von Medikamenten und Lebensmitteln über Mikrochips bis hin zu Kosmetika. Dieses enorme Spektrum macht das Chemie Studium so spannend. Du forschst an neuen Kraftstoffen oder Filtersystemen für Trinkwasser und trägst somit dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern.

Chemie studieren

Alternative Studiengänge

Chemie
Master of Science
RWTH Aachen
Chemie
Master of Science
Uni Oldenburg
Chemie
Master of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Chemie
Bachelor of Science
Uni Ulm
Angewandte Chemie
Bachelor of Science
TH Nürnberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr lehrreich und super hilfsbereite Profs

Angewandte Chemie

4.5

Durch die Wahl einer Studienrichtung (Allgemeine Chemie, Biochemie oder Technische Chemie) kann man sich hier recht gut spezialisieren. Die Profs nehmen sich auch immer Zeit für Fragen der Studenten. Zumindest die meisten Vorlesungen werden dabei sehr interessant gestaltet und es wird immer versucht die Studenten einzubeziehen, sodass es kein Monolog wird.

Empfehlenswerter Studiengang

Angewandte Chemie

3.8

Das Masterstudium geht drei Semester und ist in dieser Zeit, im Gegensatz zum Bachelorstudium, auch zu meistern. Im Master erlernt man vor allem das selbstständige und wissenschaftlich Arbeiten im Rahmen der Masterprojekte, die man intern oder extern durchführen kann. Der Kontakt zu den Professoren ist sehr gut. Die Kommunikation findet auf Augenhöhe statt.

Leider nicht so gut durchdacht...

Angewandte Chemie

Bericht archiviert

Ich studiere die studienrichtunf allgemeine chemie. Einige lehrveranstalungen sind grottig, da schlechte struktur und/oder schlechte dozenten. Für das masterprojekt was einen erheblichen teil des studiums ausmacht, gibt es viel zu wenig laborplätze. Deshalb sind die masterprojekte oftmals nur literaturrecherche ohne laborarbeit-zienlich untypisch für chemie. Ich habe sehr wenig gelernt und würde den master deshalb nicht mehr dort machen. Einziges plus: super leute kennenglernt.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter