Kooperationsstudiengang

Energiemanagement und Energietechnik (M.Eng.)

In Kooperation mit: Hochschule Weihenstephan Triesdorf, TH Nürnberg

Studiengangdetails

Das Studium "Energiemanagement und Energietechnik" an der staatlichen "Hochschule Ansbach" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Ansbach. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 242 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Ansbach
Standorte
Ansbach
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Ansbach
Standorte
Ansbach

Letzte Bewertungen

4.2
Unbekannt , 12.10.2018 - Energiemanagement und Energietechnik
4.2
Daniel , 19.09.2018 - Energiemanagement und Energietechnik

Allgemeines zum Studiengang

Das Energiemanagement Studium ermöglicht es Dir, Managementaufgaben in der Energiewirtschaft, im Zusammenspiel mit Nachhaltigkeit und erneuerbaren Energieformen, zu übernehmen. Zukunftsweisendes Denken und eine große Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sind die zentralen Leitgedanken des Energiemanagement Studiums. Technisches Fachwissen, gepaart mit betriebswirtschaftlichem Verständnis und einem starken Umweltbewusstsein, sind der Schlüssel zum Erfolg des Energiemanagers.

Energiemanagement studieren

Alternative Studiengänge

Energiesysteme und Energiemanagement
Master of Engineering
Hochschule Esslingen
Digitales Energiemanagement
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Energiemanagement
Bachelor of Engineering
HHN - Hochschule Heilbronn
Energie-Betriebsmanagement
Master of Engineering
TH Bingen
Infoprofil
Energiewissenschaften
Bachelor of Engineering
Hochschule Flensburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Individuelle Vertiefungsmöglichkeiten

Energiemanagement und Energietechnik

4.2

Nach meinem technischen Bachelorstudiengang entschied ich mich dazu, an der Hochschule Ansbach den Studiengang EMT zu belegen. Dadurch, dass dieser Studiengang in Kooperation mit der TH Nürnberg und der Hochschule Triesdorf angeboten wird, kann man das Studium individuell nach seinem eigenen Interessensgebiet ausrichten. Allerdings muss man dadurch auch immer mindestens einmal pro Woche nach Nürnberg oder Triesdorf pendeln. Es muss jeweils immer nur eine Mindestanzahl von Creditpoints in den Bereichen Techologie, Management und Betrieb abgelegt werden, der Rest ist frei wählbar. Die Hochschule Ansbach ist relativ klein, wodurch aber auch ein sehr guter Kontakt zu den Dozierenden gewährleistet ist.

Ich würde es wieder machen :)

Energiemanagement und Energietechnik

4.2

Das Studium gibt einen "wahlweise" sehr breit gefächerten Einblick in die Energietechnik und das Energiemanagement. Aufgrund der freigestellten "Fachwahl" ist es möglich, sein Interessen zu vertiefen aber auch neues kennen zu lernen. Das Studium ist also nahezu komplett, zumindest theoretisch, an ein späteres Berufsleben anpassbar. Natürlich gibt es auch in diesem Studiengang Professoren und Professoren mit denen man eben klar kommen muss oder mit denen man gerne klar kommt. Aber das ist überall so ;) Vom Schwierigkeitsgrad her würde ich den Studiengang einerseits als anspruchsvoll (aufgrund der vielen verschiedenen Themengebiete), andererseits aber auch als sehr gut machbar bewerten.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter