Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "TH Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Nürnberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 579 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Nürnberg

Letzte Bewertungen

3.2
Julia , 17.12.2018 - Soziale Arbeit
4.0
Desi , 23.03.2018 - Soziale Arbeit
3.7
Anna , 18.03.2018 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
BTU Cottbus-Senftenberg
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Esslingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Top, mit einigen organisatorischen/ inhaltl. Ecken

Soziale Arbeit

3.2

Viele Inhalte der Module überschneiden sich, weil die Dozenten den Lehrstoff nicht untereinander absprechen. Durch mehr Kooperation könnten die Module aufeinander aufbauen. Das zweite Semester im Master ist hart. Ein großes Forschungsprojekt mit Studie muss durchgeführt werden. Die Module bringen mir aber viel für die Praxis.

Endlich bereit für die Praxis

Soziale Arbeit

4.0

Der Master ist allgemein gehalten, hat jedoch Schwerpunkte auf Forschung und Leitung.
Es geht um Diagnostik, quantitative und qualitative Praxisevaluation, Arbeitsrecht, Organisationsentwicklung und vieles mehr. Der Master ist eng gestaffelt und nicht darauf ausgelegt, nebenbei zu jobben. In drei Semestern auch ehrlich gesagt nicht machbar, wenn man Wert auf gute Noten oder ein erfülltes Privatleben legt.
Dafür fühle ich mich nach dem Master wesentlich sicherer und besser auf die Praxis vorbereitet als nach dem Bachelor.
Ach ja, der Master ist übrigens kostenlos ;)

Gute Hochschule

Soziale Arbeit

3.7

Die Georg-Simon Ohm Hochschule, ist schön im grünen und dennoch zentral gelegen. Die Lehrenden haben einen guten Ruf. Die Inhalte sind breit gefächert. Es handelt sich um einen allgemeinen Master Studiengang. Die Studierenden Zahl ist in Ordnung. Die Ausstattung gut.

Endlich ein richtiges Studium

Soziale Arbeit

4.3

Im Gegensatz zum Bachelor, geht es im Master nun endlich nicht mehr darum, fast alles auswendig zu lernen. Jetzt geht es daran sich durch die verschiedenste Literatur zu kämpfen, Zusammenhänge zu erarbeiten und den Vorlesungsinhalt kritisch zu beurteilen.
Natürlich ist der Master wesentlich aufwendiger als der Bachelor, aber es lohnt sich. Die Dozenten lassen die Fragen zu und es wird sich auch Zeit genommen unterschiedliche Ansichten zu diskutieren.

Spannendes Aufbaustudium

Soziale Arbeit

4.5

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und kann den Master Soziale Arbeit nur weiterempfehlen. Er ist vertiefend und baut auf vielem von Bachelor auf. Jedoch sind die Inhalte deutlich spezifischer und werden intensiver behandelt. Leider können keine Schwerpunkte gewählt werden.

Top Hochschule

Soziale Arbeit

4.6

Wer an der TH Nürnberg Soziale Arbeit studiert, hat sowohl ein breites Professorenkollegium mit viel Wissen, sowie eine Hochschule, die Kooperationen mit den unterschiedlichsten Trägern, Vereinen und Firmen pflegt. Ebenso können Weiterbildungen bereits kostenlos während des Studiums absolviert oder zumindest begonnen werden.
Beste Voraussetzungen um auf dem breiten Arbeitsmarkt der Sozialen Arbeit und Pädagogik bestehen zu können und einen tollen Job zu bekommen.

Der Start war schon mal super!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich bin jetzt im zweiten Semester und bisher gefällts mir super gut. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und sind sehr engagiert bei der Beantwortung von Fragen und Diskussionen mit den Studenten. Die Vorlesungen sind sehr interessant und vielfältig. Der Anspruch ist höher als im Bachelor, aber machbar. Der Studiengang ist logisch aufgebaut. Die TH an sich ist eine schöne, helle und freundliche Hochschule. Die Bibliothek ist sehr gut ausgestattet. Bin schon gespannt auf die nächsten zwei Semester.

Zufriedenstellend

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Insgesamt ist der Master-Studiengang Soziale Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm als zufriedenstellend einzustufen. Sicherlich gibt es einige Lehrveranstaltungen und Dozierende, die schlichtweg überflüssig und uninteressant sind, aber grundsätzlich entspricht der Studiengang meinen Erwartungen. Im Vergleich zum Bachelorstudium bietet sich mehr Raum für aktuelle Themen und Diskussionen sowie selbständiges Erarbeiten bestimmter Themen.

Von allem etwas aber wenig gscheid

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich bin mit meinem Studium so weit zufrieden. Die Lehrveranstaltung in der ersten Studienhälfte sind so von allem etwas. Bisschen Soziologie, bisschen Psychologie, bisschen Recht und so weiter. Was so ein grober Überblick mir außer einer netten Allgemeinbildung für mein späteres Berufsleben bringen soll ist allerdings fragwürdig. Am meisten hat mich das Praxissemester voran gebracht und ab der dritten Studienphase kann man sich endlich auf seine Fachgebiete spezialisieren. Meiner Meinung nach, k...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 9 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter