Kurzbeschreibung

Mathematische und physikalische Fragestellungen für komplexe industrielle Probleme haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ihre Lösungen bilden vielfach die entscheidende Grundlage des technologischen Fortschritts und damit ganz allgemein zu einer Verbesserung der Lebensqualität. Ziel des Studiums ist die Vermittlung der notwendigen Kenntnisse, um physikalisch-technische Fragestellungen durch mathematische Modelle und Simulationen abzubilden und zu lösen. Zusammen mit den ebenfalls vermittelten Englischkenntnissen sowie Soft Skills werden Sie im Studiengang „Angewandte Mathematik und Physik“ an der TH Nürnberg in die Lage versetzt, entsprechende Aufgabenstellungen selbständig und zielgerichtet zu bearbeiten und sich in Ihrem Arbeitsumfeld zu bewähren.

Letzte Bewertungen

4.5
Malena , 13.10.2017 - Angewandte Mathematik und Physik
3.0
Viktor , 18.09.2017 - Angewandte Mathematik und Physik
3.5
Nina , 13.06.2017 - Angewandte Mathematik und Physik
3.0
Mark , 02.04.2016 - Angewandte Mathematik und Physik
4.4
Heike , 25.02.2016 - Angewandte Mathematik und Physik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : TH Nürnberg
Link zur Website
Inhalte

Erstes und zweites Semester

In den ersten beiden Semestern findet ein Großteil der Ausbildung in den mathematischen und physikalischen Grundlagen statt. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Informatik (Programmieren) und fachbezogene Englischkenntnisse (Technisches Englisch) vermittelt.

Auswahl Anwendungsschwerpunkte ab dem 3. Semester

Im 3. bis 5. Semester wird die Ausbildung in Mathematik, Physik und Informatik weiter vertieft. Die Inhalte legen eine solide Grundlage für eine Modellierung und Simulation komplexer physikalisch-technischer Problemstellungen. Ein wichtiges Konzept des Studienganges ist es, die erworbenen theoretischen Kenntnisse in Mathematik, Physik und Informatik auf zwei wählbare Anwendungsschwerpunkte zu übertragen, von denen einer bereits im 4. Semester belegt wird.

Bereich Mathematik:

  • Partielle Differentialgleichungen
  • Weiterführende numerische Methoden
  • Dynamische Systeme, Bifurkation und Chaos (z.B. Verkehrsmodellierung)
  • Fourier-Analyse, lineare Systeme und Signalverarbeitung (Audio- und Bildcodierung)
  • Mathematik und Physik tomographischer Methoden (bildgebende Verfahren, Computertomographie)

Bereich Physik:

  • Elektronik
  • Medizinische Bildgebung
  • Photonik (technische Optik, Laserphysik)
  • Simulation in der molekularen Physik

Bereich Informatik:

  • Relationale Datenbanken

Anwendungsschwerpunkte:

  • Codierungstheorie
  • Fluchtwegoptimierung
  • Kryptographie
  • Produktionsplanung

5. und 6. Semester

Im 5. und 6. Semester liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf der Umsetzung der bisher erlernten Konzepte in interdisziplinären Projektarbeiten und der weiteren fachlichen Vertiefung (z.B. durch den zweiten Anwendungsschwerpunkt).

Das selbständige Arbeiten steht dabei im Vordergrund. Begleitet wird Dieses durch Lehrveranstaltungen in Technikfolgenabschätzung und Wahlfächern aus den Bereichen der Allgemeinwissenschaften und der Kommunikations- und Präsentationstechniken (soft skills).

Das mindestens über 16 Wochen laufende Praktikum startet gegen Ende der 6. Semesters.

Bachelorarbeit

Ihr Studium schließen Sie durch eine Bachelorarbeit im 7. Semester ab. Diese in Bayern einmalige Kombination bietet Ihnen die Gelegenheit, 5 Monate an einer anspruchsvollen Aufgabenstellung in einer Hochschule, einer Forschungseinrichtung oder einem Industrieunternehmen im In- und Ausland zu arbeiten.

Voraussetzungen

Allgemeine Zulassungsvoraussetzung (Abitur, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, berufliche Qualifikation, ausländische Bildungsnachweise)

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Nürnberg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Nürnberg
Link zur Website
  • Die interdisziplinäre Verbindung von Schlüsselqualifikationen grenzt diesen Studiengang vom klassischen Mathematik-, Physik- oder Informatikstudium ab.
  • Durch die breite Grundlagenausbildung sind Sie in der Lage, sich rasch in vielfältige Aufgabenstellungen einzuarbeiten.
  • Auf Basis dieser Kenntnisse können Sie sich schnell in neue und wechselnde Themengebiete einarbeiten, insbesondere auch in solche, die durch die klassischen Ingenieurdisziplinen nicht abgedeckt werden.
  • Vermittlung von Programmierkenntnissen um auch in umfangreichen Software-Entwicklungsprojekten mitarbeiten können.
  • Über 90 Prozent der Studierenden können den Studiengang weiterempfehlen (Befragung aus dem Sommersemester 2015)

Quelle: TH Nürnberg 2018

Mathematische und physikalische Fragestellungen für komplexe industrielle Probleme bilden vielfach die entscheidende Grundlage des technologischen Fortschritts. Beispiele hierfür sind Strömungssimulation, Modellierung von Computer- und Kommunikationsnetzwerken auf verschiedenen Skalen vom Chip bis zum Internet, die Rekonstruktionen von Schnittbildern in Medizin und Technik, die durch Verfahren wie Magnetresonanz oder Röntgen gewonnen werden, sowie Verschlüsselungsverfahren in der Kryptographie.

Optimal vorbereitet sind Sie auf Tätigkeiten in der

  • Berechnung und Simulation technischer Komponenten und Systeme in „High-Tech“ Industriezweigen, z. B. Lasertechnik, Telekommunikation, Energietechnik, Medizintechnik, ...
  • Entwicklung im technischen Bereich, aber auch in anderen Bereichen (z. B. Umwelt, Ökologie, Medizin)
  • Software-Entwicklung in der Technik bzw. im IT-Bereich
  • Prozessanalyse und -beratung im technischen Umfeld, in der Produktion, der Logistik und anderen Bereichen

Quelle: TH Nürnberg 2018

Sie sind sich nicht sicher, ob Angewandte Mathematik und Physik der richtige Studiengang für Sie ist? Die TH Nürnberg bietet Ihnen zahlreiche Angebote, die Ihnen dabei helfen, genau das herauszufinden.

Mit unserem Studiengangstest können Sie direkt online überprüfen, ob dieser Studiengang zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passt.

Besuchen Sie unsere Schnuppervorlesungen im Studiengang Angewandte Mathematik und Physik. So können Sie einen ersten Eindruck von einer Vorlesung in diesem Studiengang bekommen und dabei die Atmosphäre an unserer Hochschule gleich live miterleben.

Auf unserer Informations- und Beratungsplattform „Studienberatungsportal“ werden Sie von Studierenden und Fachkräften bei Ihrem Anliegen unkompliziert und persönlich unterstützt.

Quelle: TH Nürnberg 2018

  • Allgemeine Zulassungsvoraussetzung (Abitur, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, berufliche Qualifikation, ausländische Bildungsnachweise)

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen und Anforderungen

Quelle: TH Nürnberg 2018

Angewandte Mathematik und Physik (M. Sc.)

Quelle: TH Nürnberg 2018

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
TH Nürnberg
+49 (0)911 5880-4500

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Die Angewandte Mathematik entwickelt mathematische Verfahren und Modelle. Mit deren Hilfe können Fragestellungen nicht-mathematischer Fächer wie zum Beispiel der Biologie, Chemie oder den Ingenieurwissenschaften untersucht werden. Das Angewandte Mathematik Studium vermittelt Dir daher ein breites Spektrum mathematischer Methoden und zeigt Dir praktische Anwendungen dieser Theorien auf.

Angewandte Mathematik studieren

Bewertungen filtern

Gutes Studium

Angewandte Mathematik und Physik

4.5

Gutes Studium nur leider oftmals etwas trocken. Ich weiß nicht wie es in den höheren Semestern ist, aber am Anfang ist es schon sehr, sehr theoretisch und wenig praxisnah. Gute Englisch-Kentnisse sind von Vorteil. Und man muss definitiv Programmieren mögen. Das ist mit ein großer Bestandteil des Studiums.
Die Professoren sind aber alle super, Die Gruppen klein und man fühlt sich gut aufgehoben.

Anfangs etwas sehr zäh, jedoch nimmt das später ab

Angewandte Mathematik und Physik

3.0

Der Studiengang ist sehr informationsreich und super geeignet für Leute die eine Affinität zu Mathematischen und Physikalischen Themen haben. Im weiteren Verlauf des Studiengangs kann man sich in eine bestimmte Richtung hin entscheiden. Ich habe den Weg des Physikers genommen und kann dies nicht bereuen :)

Frustgrenze wird überschritten

Angewandte Mathematik und Physik

3.5

Wenn man sich für Mathe und Physik interessiert, kein Problem mit Informatik hat und ein gutes logisches Verständnis hat, genau das richtige. Ein anspruchsvoller Studiengang, bei dem man ununterbrochen am Ball bleiben muss und der die nervlichen Grenzen großzügig überschreitet.

Einiges positiv, anderes negativ

Angewandte Mathematik und Physik

3.0

Oft sind die reinen Mathematik-Vorlesungen nicht so anspruchsvoll, wie Mathematik für Ingenieure an Unis.
Aufgrund der vielen Themen, wird nicht alles so tiefgehend gelesen, wie es eigtl. nötig wäre.
Die Betreuung durch die Professoren ist hervorragend.

Neuer, guter Studiengang

Angewandte Mathematik und Physik

4.4

Die Dozenten sind sehr freundlich und die meisten kennen die Studenten mit Namen. Die Dozenten sind sehr engagiert und die meisten bringen den Stoff gut rüber. Der Studiengang besteht aus Mathe, Physik und Informatik. Man lernt so auch das zu programmieren und zu simulieren, was man in Mathevund Physik gelernt hat.

Schöne Hochschule

Angewandte Mathematik und Physik

Bericht archiviert

Die TH Nürnberg ist eine super schöne und neue Hochschule, ich habe mich gut eingelebt aber finde die Organisation teilweise nicht so super, daran könnte man arbeiten. Die Räume sind alle hell und neu. Durch die vielen Studenten an der TH findet man schnell Kontakt und kann auch jeden um Hilfe bitten vor allem wenn man in den ersten Semestern ist.

Genau meins

Angewandte Mathematik und Physik

Bericht archiviert

Also ich war mir erst nicht sicher, ob es das Richtige für mich ist, aber durch den Zusammenhalt und die guten Mentoren fühlt man sich schnell wohl und verstanden. Das Einleben ging echt schnell, aber auch das Studium an sich ist wahnsinnig interessant gestaltet. Klar ist, dass einem nichts geschenkt wird und man für alles sich das Wissen wirklich aneignen muss, wobei einem aber auch sehr geholfen wird, wenn man das möchte.

Fazit: Ich liebe die TH :)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 7 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte