Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Hochschulprofil

Das Profil der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Hochschule OWL) ist geprägt durch ihre Standorte mit insgesamt neun Fachbereichen.

Die Hochschule OWL bietet den zurzeit rund 6.700 Studierenden Studiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss. Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft, Ökologie sowie gestalterische und soziologische Themen – bei dem breitgefächerten Studienangebot setzt die Hochschule OWL auf ein praxisorientiertes Studium. Studiengänge mit Alleinstellungsmerkmal steigern die Attraktivität des Studienangebotes.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
47 Studiengänge
Studenten
6.700 Studierende
Professoren
170 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Rebekka , 15.02.2019 - Pharmatechnik
3.7
Pia , 13.02.2019 - Stadtplanung
4.7
Patrick , 12.02.2019 - Angewandte Informatik
3.5
Melanie , 11.02.2019 - Holztechnik
4.0
Katrin , 08.02.2019 - Medienproduktion

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
3.8
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.3
80% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

65% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 65%
  • Nicht vorhanden 24%
46% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 46%
  • Viel Lauferei 46%
  • Schlecht 8%
61% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 26%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Ostwestfalen-Lippe
    Liebigstraße 87
    32657 Lemgo

541 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 28

Vielseitiger und praxisnaher Studiengang

Pharmatechnik

3.8

Die Professoren geben sich sehr viel Mühe die Stundieninhalte gut rüberzubringen.
Es gibt viel Abwechslung zwischen Theorie und Praxis. Die Praktia geben einen guten Einblick in die pharmazeutische Prozzes und die rechtlichen Vorgaben.
In allem ein sehr vielseitiger Studiengang, der Einblicke in die Handhabung von Rohstoffen bis zum fertigen Arzneimittel gibt.

Sehr praxisnah

Stadtplanung

3.7

Der studiengang ist sehr praxisorientiert, was ich sehr gut finde. Allerdings investiert man sehr viel Zeit und teilweise auch Geld in die Modelle und diese werden sich dann für 30 Sekunden angeschaut. Die Profs haben sehr viel Ahnung allerdings ist es oft so, dass sie die Arbeit sehr gut oder sehr schlecht finden. Ein richtiges Mittelfeld gibt es nicht so. Manche Profs sind auch eher selten bei den Vorlesungen anwesen.

Solider Bachelor

Angewandte Informatik

4.7

Der Studienverlauf ist durchdacht und baut aufeinander auf, jedoch nicht so stark um die Module als Verbunden zu betrachten. Durch die Kursgröße ist es möglich, den Lehrveranstaltungen gut zu folgen und bei Unklarheiten nachzufragen. Der Schwierigkeitsgrad ist von Fach zu Fach etwas unterschiedlich, aber dies beruht auch auf persöhnlichen Präferenzen. Es gibt genügend Plätze für Seminare/ Übungen und praktische Anwendung innerhalb des Lehrplans. Moderne Lernmittel sind Alltag innerhalb des Studi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit aufgestellter Studiengang

Holztechnik

3.5

Durch die verschiedenen Lehrinhalte ein sehr breit aufgestellter Studiengang und später vielfältige Jobmöglichkeiten. Dabei hilft vor allem bereits das Praxissemester, das den Studienalltag unterbricht und viel Praxiserfahrung bringt. Insgesamt wird viel Wert auf den Praxisbezug gelegt.

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Medienproduktion

4.0

Das breit gefächerte Studium ermöglicht einen guten Einstieg in die unterschiedlichsten Medienbereiche. Durch die selbst wählbaren Schwerpunkte und Vertiefungen ist eine individuelle Ausrichtung im Studium möglich.

Im Studiengang kennt jeder jeden und der familiäre und lockere Umgang mit den Dozenten ist ein großer Vorteil. Bei Problemen im Studium wird man unterstützt und in die richtige Richtung gelenkt.

Um auf dem neusten Stand der schnelllebigen Medienbranche zu bleiben, wird der Studiengang laufend weiter verbessert. Dabei werden auch Vorschläge von Studenten gerne angenommen.

Für meinen Einstieg in die Filmbranche war das Studium der perfekte Grundstein.

Guter Kontakt zwischen Studi und Prof

Innenarchitektur

3.8

Die Profs legen viel Wert darauf, dass man als Studi auch außerhalb der Lehrveranstaltungen mit ihnen in Kontakt tritt um z.B. lehrgebiebtsnahe (nicht unbedingt gleiche) Themen auszudiskutieren. Häufig werden die Themen unter gestalterischen, wahrnehmungspsychologischen oder auch mal philosophischen Kontext betrachtet, wie z.B. an Filmabenden bei einem Bierchen ;-)

Sehr gute FH mit Organisations Schwierigkeiten

Architektur

3.5

Meine Erfahrungen in den letzt drei Jahren sind sehr positiv, die Dozenten und Professoren geben interessante und lehrreiche Vorlesungen und Seminare. Sie bemühen sich sehr für Ihre Studenten verlangen aber auch sehr viel von einem, was durchaus positiv ist.
Die Projekte jedes Semster sind besonders hilfreich und Zeit intensiv, bringen einen aber weiter.

Die Organisation lässt zu wünschen übrig, oft kommen wichtige Infos oft Änderungen nicht bei allen an. Dennoch ist die Ausstattung und das Angebot an Wahlpflichtfächern sehr umfangreich.
Die anderen Studenten sind alle sehr hilfsbereit und es gibt viele Veransttaltungen auf dem Campus.

Viel Chemie & Physik

Technologie der Kosmetika und Waschmittel

3.5

Zur Zeit bin ich im ersten Semster und kann nur sagen, dass man relativ wenig mit Kosmetik oder Waschmittel zu tun hat. Zunächst müssen alle Grundfächer wie Chemie, Physik und Mathe „abgearbeitet“ werden, was aber verständlich ist. Mir gefallen allerdings die Praktika, die man intern macht. Im Grossen und Ganzen, gefällt mir der Studiengang aber immer noch gut.

Experimentell

Innenarchitektur

4.0

In dieser Hochschule wird viel experimentiert oder wie oder was am besten funktioniert und wie es klappt.
Man experimentiert mit verschieden Materialien und wegen.
Die Professoren gehen auf einen ein und helfen meist so weit wie es möglich, lassen uns aber selber Möglichkeit uns zu entfalten.

Auf nach Lemgo!

Medienproduktion

3.8

Der Studiengang Medienproduktion ist super für diejenigen, die sich in dem Bereich noch nicht konkret festlegen wollen. Die Fachhochschule ist super familiär und die Dozenten sind super, Sie geben einem sehr viel neuen Input. Lemgo ist zwar eine Kleinstadt, doch zum Studieren einfach super. Klein und süß. Alles ist sehr familiär und die Studierenden bekommen eine tolle Betreuung! Ich kann die Fachhochschule und den Studiengang nur weiterempfehlen!

Empfehlenswertes, aber sehr künstlerisches Studium

Innenarchitektur

3.8

Vorteile:

- die Dozenten nehmen sich viel Zeit für die Studierenden
- sehr viel Freiraum, eigene Ideen, Konzepte u. Kreativität einzubringen
- Campus ist sehr modern gestaltet und übersichtlich, hat eine gute Atmosphäre
- die ersten Semester sind sehr künstlerisch, erst ab dem 3. Semester starten die richtigen innenarchitektonischen Projekte
- man hat die Möglichkeit, rund um die Uhr auf dem Campus zu lernen, auch nachts
- der Campus ist gut ausg...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man muss es wollen

Landschaftsarchitektur

2.2

Meine Erfahrungen die ich bis jetzt gemacht habe sind sehr gemischt. Ich war schon immer interessiert an dem Bereich Architektur und bin auch sehr gerne draußen. Man lernt sehr viel über die Landschaft um sich herum besonders das 1. Semester bezieht sich auf Höxter selbst.
Ich weiß nicht, ob ich das Studium weiter empfehlen kann oder nicht da man sich vorher schon sicher sein sollte, dass das wirklich was für einen ist da man sonst eher die Lust verliert.

Man sammelt Viele...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessiert an Naturwissenschaften?

Pharmatechnik

3.7

Hallo,
anfangs hatte ich mich nicht intensiv über das Studium informiert. Erst im Laufe des Studium wurde mir klar, dass man viele grundlegende Fächer wie Mathe, Chemie (sehr viel), Physik in den ersten 3. Semestern hat und dagegen nur ein pharmazeutisches Fach pro Semester. Falls du etwas studieren möchtest, schau dir erst auf der Homepage der jeweiligen Uni dir im Modulhandbuch die Fächer an. Viele Studenten sind mit den Fächern, die wir haben, überfordert, da sie sich das nicht so vorgestellt haben. Wenn du Spaß an Naturwissenschaften hast, könnte dir Pharmatechnik gefallen :)

Mehr als nur ein Studium

Medienproduktion

4.3

Ich bin zwar schon mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung an die Hochschule gekommen, kann aber nicht bestätigen, dass es mich dadurch nicht weitergebracht hätte. Ich wusste schon, was ich machen möchte, aber andere Bereiche auszuprobieren, neue Leidenschaften zu finden oder eben auch Dinge, die ich absolut NICHT machen möchte, ist eine mega Bereicherung. Ich durchlaufe gerade die letzten Wochen meines Studiums und bin fast schon traurig, bald nicht mehr dabei zu sein. Für mich ist die Atmos...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrreicher Inhalt, gelegentlich Organisationsmangel

Innenarchitektur

4.5

Inhaltlich ist das Studium an der HS-OWL sehr gut. Man lernt anfangs viele Grundlagen, die im Verlauf des Studiums sehr gut vertieft werden. Auch die Lehrveranstaltungen sind gut durchstrukturiert und dementsprechend verständlich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit auch in den Nachtstunden an Projekten zu arbeiten, wenn man das möchte. Am Standort Detmold, haben wir unter anderem eine Tischlerei, Holzwerkstatt, Tonwerkstatt und ein Farbatelier...und diverse andere praktische Räumlichkeiten. Auch mit den Dozenten kann man meistens gut arbeiten und kommunizieren. Sie geben gute Hilfestellungen bei Fragen und sind weitestgehend kompetent. Manchmal ist es nur schwierig zu erklären das man nicht die finanzielle Möglichkeit hat ewig zu studieren.

Mehr als nur BWL

Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen

3.8

Studium mit betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und ingenieurswissenschaftlichen Inhalten, welches einen Aufgrund der kleinen Größe des Studienortes persönlicher mit dem Dozenten kommunizieren lässt. Dies schafft ein angenehmeres Lernklima. Desweiteren ist der Praxisbezug des Studiums angemessen hoch, da manche Dozenten nebenbei noch für ein Unternehmen tätig sind oder Geschäftsführer eines solchen sind. Die Lehrveranstaltungen sind von ihrem Anspruch her durchweg passabel, es soll...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientieres Studium

Stadtplanung

4.5

Ein schöner, neugestalteter, kleiner Campus ist der Ort an dem man lernt wie Stadtplanung funktioniert und was wichtig ist. Ein großteil der Arbeit findet in Gruppen statt, dies widerum bereitet die Studierenden perfekt auf die Arbeit in den Planungsbüros vor. Teamwork ist ein wichtiger Bestandteil. Die Kurse werden von Dozenten gehalten, welche ein gutes Wissen aus der Praxis mitbringen und nicht nur Theoretiker sind. Sie sind auch immer für einen fachlichen Rat vor Ort.
In den Kursen si...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreativität spielt die größte Rolle

Stadtplanung

2.8

Ein kostenintensives Studium (wie auch Architektur oder Innenarchitektur und viele andere) das ein kreative Leistung abverlangt. Der Studiengang Stadtplanung ist sehr klein, man fühlt sich oft nur von seinem Auftreten und nicht von der Leistung bewertet. Man bemerkt erst zum Ende wie man das gelehrte anwendet auch wenn man hier eigentlich viel sich selbst lehrt (Programme für vektorbasiertes Zeichnen, Rendern und Layouten). Manche Inhalte kommen zu kurz bei der hohen Anforderungen der Kreativitä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Kunst als technisch

Innenarchitektur

3.2

Der Studiengang ist mehr künstlerisch angehaucht als Technisch. Manche professoren drängen ihre Ideen auf sodass man sich nicht selbst finden kann. Der Campus und die Ausstattung hingegend sind sehr gut und man findet alles sehr schnell. Mir fehlte ein bisschen mehr technisches wie baupläne richtig abgelesen, mehr CAD Unterricht usw. .

Bürokratie könnte auch ein Studiengang sein

Innenarchitektur

4.5

Die Themen und Lehrveranstaltungen sind gut und interessant gestaltet, die Dozenten sind kompetent, auch wenn menschlich manchmal etwas schwierig, aber esist ja normal, dass man nicht mit jedem, den man begegnet klar kommt. Das einzige, was ein bisschen störend ist, ist die etwas undurchdachte Organisation, vor allem, da die ganze Bürokratie innerhalb der Hochschule nur zur Hälfte digital abgewickelt wird. Außerdem werden viele VEranstaltungen nur einmal im Jahr angeboten werden, was dem Studienverlauf ein bisschen die Flexibilität nimmt.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 191
  • 277
  • 53
  • 14

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 541 Bewertungen fließen 316 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
3
Architektur Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
29
Audio Visual Computing Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
16
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.3
80%
3.3
40
Betriebswirtschaftslehre für kleine u. mittlere Unternehmen Bachelor of Science
3.2
80%
3.2
5
Elektrotechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
Elektrotechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Freiraummanagement Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Holztechnik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
3
Holztechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrielle Biotechnologie Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Industrielle Lebensmittel- und Bioproduktion Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Information Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.8
97%
3.8
169
Innenarchitektur Master of Arts
3.9
100%
3.9
6
Integrated Design (MID) Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landschaftsarchitektur Bachelor of Science
3.5
82%
3.5
30
Landschaftsarchitektur Master of Science
2.7
100%
2.7
1
Landschaftsbau und Grünflächenmanagement Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
4
Lebensmitteltechnologie Bachelor of Science
3.9
85%
3.9
29
Lehramt an Berufskollegs Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften Bachelor of Education
3.1
100%
3.1
5
Lehramt an Berufskollegs Lebensmitteltechnik Bachelor of Education
4.0
100%
4.0
4
Life Science Technologies Master of Science
3.2
67%
3.2
4
Logistik Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
13
Management mittelständischer Unternehmen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinentechnik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
9
Maschinentechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Master of Integrated Architectural Design (MIAD) Master of Arts
3.7
67%
3.7
3
Mechatronik Bachelor of Science
5.0
100%
5.0
1
Mechatronische Systeme Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienproduktion Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
49
Medizin- und Gesundheitetechnologie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
2
Nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften Master of Engineering
3.6
100%
3.6
2
Pharmatechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
8
Produktion und Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
5
Stadtplanung Bachelor of Arts
3.3
81%
3.3
31
Technische Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
3
Technologie der Kosmetika und Waschmittel Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
13
Umweltingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
15
Umweltingenieurwesen und Modellierung Master of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
83%
3.6
14
Wirtschaftsingenieurwesen Bau Bachelor of Engineering
3.0
50%
3.0
13
Zukunftsenergien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1