Kurzbeschreibung

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Detmold. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 900 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Bibliothek bewertet.
Der Zukunft das Wasser reichen - Tag der offenen Tür am Samstag, 11. Juni 2022
Der Zukunft das Wasser reichen“ so lautet das Motto unseres Tags der offenen Tür am Samstag, den 11. Juni 2022. In der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr bieten wir Interessierten am Innovation Campus in Lemgo und am Kreativ Campus in Detmold Vorträge, Präsentationen und Mitmachaktionen zum Motto. Studieninteressierte können sich über unser Studienangebot informieren und beraten lassen. Wer es nicht abwarten kann, die TH OWL kennenzulernen, kann sich schon vorab vom 6. – 10. Juni 2022 während der Online Hochschulinformationstage über das breite Studienangebot online informieren.

Letzte Bewertungen

4.6
Hendrik , 30.03.2022 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.3
Christopher , 15.03.2022 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Artem , 09.03.2022 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.1
Niklas , 27.01.2022 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.0
Marie , 24.11.2021 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
Die ersten vier Semester bieten ein umfassendes Studium der Grundlagen des Bauingenieurwesens. Ab dem fünften Semester können sich die Studierenden für eine der vier Vertiefungsrichtungen Bauprozessmanagement (vormals Baubetrieb), Konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrswesen oder Wasserwesen entscheiden und belegen dann Pflicht- und Wahlpflichtmodule, die speziell auf die gewählte Vertiefungsrichtung zugeschnitten sind. Am Ende des sechsten Semesters bis ins siebte Semester hinein folgt eine 12-wöchige Praxisphase (bisher 16 Wochen) in einem Unternehmen der jeweiligen Vertiefungsrichtung. Hieran schließt sich die Bachelorarbeit an, die häufig im Austausch mit der Praxis ein aktuelles Thema behandelt.
Voraussetzungen
  • Fachabitur/Abitur
  • Achtwöchiges Grundpraktikum
    Wenn Sie Ihr Praktikum erst zum Vorlesungsbeginn beenden können, legen Sie bitte für die Einschreibung eine vorläufige Bescheinigung des Betriebes vor.
    Das Praktikum soll grundlegende Fertigkeiten und Kenntnisse des Bauwesens vermitteln, es kann sowohl auf der Baustelle als auch in einem technischen Büro einschließlich technischer Ämter abgeleistet werden.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
91%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Detmold
Hinweise
  • Kammerfähigkeit: Ja
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte
Während der Vorlesungszeiten von Oktober bis Februar und April bis Juli wird in den ersten beiden Semestern Vollzeit studiert. Ab dem dritten Semester stehen den Studierenden zwei Tage pro Woche für ihre Arbeit im Unternehmen zur Verfügung, die Vorlesungen finden konzentriert an drei Tagen pro Woche statt.
Hierdurch verlängert sich für die Studierenden des Dualen Studiengangs die Regelstudienzeit von sieben auf neun Semester, wobei im neunten Semester die Bachelorarbeit geschrieben wird.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Detmold
Hinweise
  • Kammerfähigkeit: Ja
Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
+49 (0)5261 702 2535

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ASIIN

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Inhalt und Umsetzung der Lehrveranstaltungen

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.6

Der Inhalt des Studiums ist oftmals komplex. Die behandelten Themen sind sehr umfangreich und teilweise schwer zu verstehen.
Die kompetenten Dozenten lehren diese Themen jedoch sehr verständlich und lassen sie somit einfach erscheinen.
Dies macht das Studieren wesentlich angenehmer.

Corona Situation

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

3.3

Ich studiere schon etwas länger an der technischen Hochschule Ostwestfalen Lippe. vor Corona hat das Studium Spass gemacht, doch seit Corona bekommt der Fachbereich 3 nicht wirklich etwas gebacken. ansonsten macht es echt Spaß und die Professoren sind in der Regel super kompetent und nett.

Funktionstüchtige Hochschule

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

4.0

Hervorragender Lernstoff den man hier in der Hochschule bekommt, man sollte sich nicht beschweren.
Das Lernklima und die Atmosphäre ist etwas blöd geraten wegen dem Corona Fall aber man hat eine enorme große Anzahl sich viele Eigenschaften in der Hochschule an zu eignen und vieles fürs Leben zu lernen.

Solides Studium, wenig innovativ, schlechte Organisation

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

2.6

Man hat das Gefühl Hochschule und Professoren haben nicht dasselbe Ziel vor Augen. Digitale Lehre gab es gefühlt nur durch Zwang. Hybrider Unterricht fand nicht statt (obwohl Kamera, Beamer, Headset im Hörsaal vorhanden -> wurde sogar angekündigt), Lüftungsanlage im Hörsaal über einen langen Zeitraum defekt.

Im ersten Semester fielen sämtliche Präsenzklausuren aus (digital fand bei uns keine statt), als „Wiedergutmachung“ und Bedienung der Gesetze durfte man alle Klausuren dann...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 18
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 39 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 55 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022