Bauingenieurwesen

31 Einträge
Seite 1 von 2
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
64 Hochschulen
3.7
1596 Erfahrungsberichte
18 Hochschulen
3.7
159 Erfahrungsberichte
12 Hochschulen
3.7
67 Erfahrungsberichte
7 Hochschulen
3.6
52 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
3.5
16 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
0.0
Keine Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
3.7
36 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
3.7
19 Erfahrungsberichte
11 Hochschulen
3.1
8 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
4.0
6 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
4.0
6 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
4.0
4 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
4.0
4 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.5
3 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.9
3 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
2.9
2 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.5
2 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.0
1 Erfahrungsbericht
2 Hochschulen
3.7
1 Erfahrungsbericht
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium des Bauingenieurwesens im Überblick

Bauingenieurwesen ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang. Inhalte des Bauingenieurwesen Studiums sind zunächst Grundlagenfächer wie Mathematik, Physik und Konstruktionslehre. Hinzu kommen spezifische Fächer, wie Baustoffkunde, Bauphysik und Baubetrieb. Du kannst ein entsprechendes Studium an Technischen Universitäten und Fachhochschulen absolvieren.

Bin ich für ein Studium in Bauingenieurwesen geeignet?

An Technischen Universitäten benötigst Du das Abitur oder die Fachgebundene Hochschulreife, an Fachhochschulen die Fachhochschulreife, um Bauingenieurwesen studieren zu können. Zudem sind räumliches Vorstellungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein wichtig, um im Bauingenieurwesen Studium erfolgreich zu sein. Es empfiehlt sich außerdem, den Mathematik-Vorkurs der Hochschule zu besuchen, um gut vorbereitet mit dem Studium zu beginnen.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Nach dem Bauingenieurwesen Studium sind die Aussichten gut, schnell eine attraktive Stelle zu finden. Die Berufsmöglichkeiten sind breit gefächert. Absolventen können in Ingenieurbüros, in der öffentlichen Verwaltung oder als Sachverständige tätig werden. Das Gehalt von Bauingenieuren liegt bei 3.300 € bis 4.000 € brutto monatlich. Die Höhe ist davon abhängig, ob Du an der Fachhochschule oder Universität studiert und den Bachelor oder Master absolviert hast.

Warum sollte ich Bauingenieurwesen studieren?

Bauingenieurwesen ist ein zukunftsträchtiges Studienfach. Die Berufsaussichten sind gut und die Baubranche ist äußerst stabil. Wenn Du technisch interessiert bist, planerisch tätig werden willst und gern im Team arbeitest, solltest Du Bauingenieurwesen studieren.

Studienrichtung wechseln

228 Studiengänge
157 Studiengänge
394 Studiengänge
264 Studiengänge
85 Studiengänge
196 Studiengänge
87 Studiengänge