Studium Gebäudetechnik
16 Studiengänge | 25 Bewertungen

Gebäudetechnik Studium

Hast Du jemals darüber nachgedacht, wie viel Zeit unseres Lebens wir eigentlich innerhalb von Gebäuden verbringen? Schätzungen zufolge sind es immerhin mehr als 80% - eine beeindruckende Zahl. Wenn Du einen Beitrag dazu leisten möchtest, diese Gebäude sicherer, komfortabler und energieeffizienter zu gestalten und ein technisches Interesse an Architektur und Baukunst hast, ist das ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Gebäudetechnik Studium vielleicht der perfekte Studiengang für dich.

Studieninhalte & Ablauf

Im Gebäudetechnik Studium, das im Bachelor auf 7 Semester ausgelegt ist, beschäftigst Du Dich intensiv mit der technischen Gebäudeausrüstung, kurz: TGA. Wichtig sind dabei die beiden Schlüsselbegriffe "Versorgen" und "Entsorgen". Du beschäftigst Dich mit der professionellen Versorgung von Gebäuden mit Gas, Wasser und Energie und mit der Entsorgung von Stoffen, die aus dem Gebäude ausgeleitet werden. Zusätzlich versuchst Du, die geltenden ökologischen Standards so effizient wie möglich umzusetzen. Als Ingenieur entwirfst, planst, berechnest und konstruierst Du die entsprechenden Infrastrukturen und leitest und überwachst ihren Betrieb. Dabei sorgst Du dafür, dass diejenigen, die in den Gebäuden leben und arbeiten, von deiner Arbeit möglichst wenig mitbekommen. Im Laufe deines Gebäudetechnik Studiums eignest Du Dir die dazu notwendigen Kenntnisse und anwendungsbezogenen Kompetenzen schrittweise an und gewinnst ein vertieftes Verständnis der entsprechenden Prozesse.

Beliebteste Studiengänge

FH Münster (Steinfurt)
access_time7 Semester
100% Weiterempfehlung
7 Bewertungen
FH Münster (Münster)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
Hochschule 21 (Buxtehude)
access_time7 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
HM - Hochschule München (München)
access_time3 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
WH - Westfälische Hochschule (Gelsenkirchen)
access_time6 - 8 Semester
100% Weiterempfehlung
5 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Gebäudetechnik Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Studiengang gestellt.
Hast du eine Frage? Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für die Zulassung zum Gebäudetechnik Studium, benötigst Du für gewöhnlich das Abitur oder Fachabitur. In bestimmten Fällen kannst Du auch ohne Abitur einen Bachelor Studienplatz bekommen, wenn Du eine mindestens dreijährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt hast. Genauere Informationen erhältst Du bei den jeweiligen Hochschulen im dem Bundesland, in dem Du studieren möchtest. Einen NC gibt es für das Bachelor Studium zumeist nicht, auch keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Schulfächer, die Du gut beherrschen solltest, um in Deinem Gebäudetechnik Studium zu punkten, sind vor allem:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Physik
  • Chemie

Eigenschaften, die Du benötigst, sind insbesondere die Fähigkeit zum naturwissenschaftlich-technischen und mathematischen Denken, präzises und geduldiges Arbeiten, Interesse an ingenieurwissenschaftlichen Zusammenhängen und Spaß an der Arbeit im Team.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftliches Verständnis
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 13
    Abstraktes Denken
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Wenn Du den Abschluss deines Gebäudetechnik Studiums erst einmal in der Tasche hast, sind Deine Berufsaussichten gut bis sehr gut. Insbesondere wenn Du Dich im Laufe deines Studiums auf eines der großen Zukunftsthemen unserer Zeit, nämlich Klimatechnik und das sogenannte "Green Building" spezialisierst. Deine Expertise als Gebäudetechniker ist auf dem Arbeitsmarkt wertvoll und gefragt, im öffentlichen Dienst genauso wie in Unternehmen.
Entsprechend variieren die Gehälter, mit denen Du realistischerweise rechnen kannst. Genaue Zahlen liegen hier für den freien Markt nicht vor. Im öffentlichen Dienst kannst Du bei den Einstiegsgehältern mit einer Vergütung nach EGr. 10 TVöD und damit auf der niedrigsten Stufe mit etwas mehr als 2800 €¹ monatlichem Bruttogehalt rechnen.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Gebäudetechnik studieren?

Wie andere ingenieurwissenschaftlich-technische Berufe auch bieten das Gebäudetechnik Studium in Deutschland insbesondere Fachhochschulen, weniger Universitäten an. Du kannst das Fach etwa an den Fachhochschulen Köln, München und Nürnberg studieren.

Aktuelle Bewertungen

Planung der Zukunft
Ronan, 13.09.2022 - Gebäudetechnik, FH Münster
Gut gedacht, nicht ganz so gut umgesetzt
Alina, 05.08.2022 - Technische Gebäudeausrüstung, WH - Westfälische Hochschule
Nicht mehr nur Facility Management
Janis, 30.06.2022 - Smart Building Engineering and Management, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Chaos auf allen Ebenen
Jan, 27.01.2022 - Technische Gebäudeausrüstung, WH - Westfälische Hochschule
Achtung Facility Management!
Anonym, 09.01.2022 - Smart Building Engineering and Management, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Einfach gut
Joel, 11.11.2021 - Technische Gebäudeausrüstung, WH - Westfälische Hochschule
Gute Erfahrung
Tim, 05.11.2021 - Technische Gebäudeausrüstung, WH - Westfälische Hochschule
Praxis- und Realitätsnah
Kevin, 02.11.2021 - Technische Gebäudeausrüstung, WH - Westfälische Hochschule
Sehr gute Lehrveranstaltungen
Jan, 31.10.2021 - Gebäudetechnik, FH Münster
Vielseitiges Wissen über Gebäudemanagement
Leonie, 21.10.2021 - Smart Building Engineering and Management, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Gebäudetechnik wurden von 25 Studierenden bewertet.
3.9
92%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis