Studium Baumanagement
16 Studiengänge | 232 Bewertungen

Baumanagement Studium

Das Baumanagement Studium vermittelt dir umfangreiche Fähigkeiten, um Bauprojekte planen und abwickeln zu können. Du lernst als künftiger Baumanager Neu- oder Umbauten zu planen und dabei vereinbarte Termine, Standards und Kosten einzuhalten. Als Experte für die Koordination und Organisation am Bau arbeitest Du eng mit Architekten und Bauunternehmen zusammen. Die Bauwirtschaft boomt und mit ihr die Nachfrage nach Spezialisten im Baumanagement.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Baumanagement Studium verknüpft Inhalte aus der Architektur und dem Bauingenieurwesen mit Management Know-how. Du erlangst umfangreiches Wissen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Management. Auch Projektplanung und Projektmanagement stehen auf dem Stundenplan. Dazu erwirbst Du Kenntnisse in Bautechnik, Bauwirtschaft sowie Baurecht. Nach drei bis vier Semestern kannst Du Dich je nach Interesse auf Hochbau oder Ingenieurwesen spezialisieren. Im Bereich Hochbau gehören folgende Fächer zum Studienverlaufsplan:
  • Darstellen
  • Tragwerkslehre
  • Baukonstruktion
  • Entwicklung
  • Planung
  • Bautechnik

Beliebteste Studiengänge

Mehr Informationen zu dieser Auflistung 
info
Infoprofil
Hochschule Karlsruhe (Karlsruhe)
access_time7 Semester
100% Weiterempfehlung
33 Bewertungen
Hochschule Düsseldorf (Düsseldorf)
access_time6 Semester
94% Weiterempfehlung
102 Bewertungen
Infoprofil
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (Holzminden)
access_time7 Semester
100% Weiterempfehlung
14 Bewertungen
Infoprofil
Hochschule Karlsruhe (Karlsruhe)
access_time3 Semester
93% Weiterempfehlung
14 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Baumanagement Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Studiengang gestellt.
Hast du eine Frage? Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für das Baumanagement Studium brauchst Du die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder die Fachgebundene Hochschulreife. Aber auch Meister, Techniker und Gesellen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung in branchenverwandten Berufen können an einigen Hochschulen das Studium zum Baumanager aufnehmen. Je nach Hochschule ist das Baumanagement Studium durch einen Numerus clausus beschränkt. Manche Hochschulen führen zudem einen Eignungstest durch oder erwarten ein Motivationsschreiben.

Ist ein Baumanagement Studium das richtige für mich?

Beim Baumanagement Studium sind Allround-Talente gefragt. Wenn Du Dich sowohl für Technik, als auch für die wirtschaftlichen Aspekte des Bauens interessierst, könnte der Studiengang genau der richtige für Dich sein. Als Baumanager planst und betreust Du Bauprojekte bis zu ihrer Fertigstellung. Daher solltest Du Organisationstalent, Disziplin und Sorgfältigkeit mitbringen. Kommunikationsstärke ist darüber hinaus eine wichtige Eigenschaft für Baumanager, da sie häufig zwischen Auftraggebern, Architekten, Bauunternehmern und Behörden vermitteln.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftliches Verständnis
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Mit dem Baumanagement Studium investierst Du in eine sichere Zukunft. Denn die Baubranche floriert. Ein Bauwerk muss hohe Standards in Sachen Ästhetik, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Zweckmäßigkeit oder Wirtschaftlichkeit erfüllen. Daher benötigt die Bauwirtschaft Baumanager, die all diese Aspekte am Bau im Auge behalten und koordinieren.
Deine Fachkenntnisse als Baumanager sind im In- und Ausland gefragt. Aufträge findest Du im Hoch-, Tief- und Spezialbau. Absolventen des Baumanagement Studiums arbeiten im Projektmanagement, in Consultingfirmen, in Immobiliengesellschaften, im öffentlichen Dienst oder als Sachverständige. An Universitäten und Instituten sind sie in der Forschung und Lehre tätig.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Baumanagement studieren?

Zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen, Business Schools oder Berufsakademien bieten in Deutschland ein Baumanagement Studium an. Baumanagement studieren, kannst Du auch im Rahmen eines Dualen Studiums. Ein Bachelor Studium kannst Du zum Beispiel an der Bauhaus-Universität Weimar oder der Fachhochschule des Mittelstandes beginnen. Baumanagement Master Studiengänge findest Du unter anderem an der Hochschule Würzburg-Stendal oder der Hochschule Karlsruhe.

Aktuelle Bewertungen

bis jetzt ganz gut
Melissa, 02.02.2023 - Baumanagement, HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Gutes Studium mit schlechter Organisation
Philip, 29.01.2023 - Baumanagement und Baubetrieb, Hochschule Karlsruhe
Studieren im Weserbergland
Michael, 13.01.2023 - Baumanagement, HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Perfekter Nischenstudiengang
Erik, 07.12.2022 - Baumanagement, HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Persönliches Studium
Leander, 04.12.2022 - Baubetriebswirtschaft, Hochschule Osnabrück
Vielseitiges Studium
Kai, 11.11.2022 - Baumanagement und Baubetrieb, Hochschule Karlsruhe
Sehr vielfältig
Laura, 01.11.2022 - Baubetriebswirtschaft, Hochschule Osnabrück
Kompetente Dozenten (teilweise)
Lynn, 28.10.2022 - Baumanagement, HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Interdisziplinärer Studiengang
Selina, 20.10.2022 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur), Uni Weimar
Empfehlenswerte Entscheidung!
Max, 19.10.2022 - Baumanagement, Hochschule Karlsruhe
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Baumanagement wurden von 232 Studierenden bewertet.
3.9
95%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis