Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Die Bauindustrie boomt und wird zunehmend komplexer: In unserer globalisierten, digital vernetzten Welt treten Fragen des Managements, der Finanzpolitik und des Vertragswesens immer stärker in den Vordergrund. Planung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Erhaltung von Gebäuden und Infrastrukturanlagen erfordern daher mehr und mehr interdisziplinär ausgebildete Generalisten, die die Denkweise und Sprache der verschiedenen beteiligten Spezialisten verstehen, ihre Beiträge koordinieren und zwischen ihnen vermitteln können. Sie finden es spannend, Gebäude über ihre gesamte Lebens- und Nutzungsdauer hinweg zu begleiten und bei Planung, Bau, Finanzierung, Erhaltung und Betrieb involviert zu sein? Sie wollen interdisziplinär arbeiten und Bauwerke als komplexe Gebilde ganzheitlich verstehen lernen? Dann kommen Sie nach Weimar! Der Studiengang »Management [Bau Immobilien Infrastruktur]« bereitet Sie gezielt auf die vielfältigen Herausforderungen der modernen Bauindustrie vor.

Letzte Bewertungen

4.3
Sebastian , 14.02.2021 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur)
3.9
Laura , 19.11.2020 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur)
4.7
Sebastian , 16.11.2020 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur)
3.9
Vanessa , 11.11.2020 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur)
3.6
Johann Sterf , 29.09.2020 - Management (Bau Immobilien Infrastruktur)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Vermittlung allg. Grundlagen sowie Fach- und Methodenkompetenzen in den Disziplinen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Recht sowie Persönlichkeitsbildung und Projektstudium.

Voraussetzungen

Wenn Sie Interesse an Bauwesen, Betriebswirtschaft und Management haben, ein gutes Verständnis für Technik mitbringen und die Hochschulzugangsberechtigung besitzen, erfüllen Sie prinzipiell alle Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium bei uns. Es gibt keine Zulassungsbeschränkungen. Allerdings sollten solide Vorkenntnisse in den Naturwissenschaften vorhanden sein. Für die Zulassung zum Studium berechtigen:

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife oder
  • das erfolgreiche Ablegen der Meisterprüfung oder
  • der erfolgreiche Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder zum staatlich geprüften Betriebswirt.

Voraussetzung für die Zulassung internationaler Studierender zum Studium ist der Nachweis von Sprachkenntnissen in der Sprache Deutsch auf der Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) durch:

  • Nachweis der Muttersprachlichkeit (Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung oder eines 1. berufsqualifizierenden Abschlusses in einem deutschsprachigen Land) oder
  • Nachweis anhand eines der folgenden Zertifikate DSH-2 oder TestDaF (mind. 4 x TDN 4) oder
  • eines gleichwertigen Nachweises.
Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weimar
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

In den ersten drei Semestern werden Ihnen allg. Grundlagen sowie spezifische Fach- und Methodenkompetenzen in Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften-, Mathematik und Recht vermittelt. Lehrangebote wie Rhetorik, Präsentation und Verhandlungsführung, sollen ihre Persönlichkeit zusätzlich stärken. Ab dem 4. Semester stehen interdisziplinäre Grundlagen wie Projektentwicklung, Immobilienbewertung sowie Qualitäts-, Ethik-, Risiko-, Stakeholder- und Strategischem Management im Fokus. Mit der abschließenden Bachelorarbeit erwerben Sie eine erste akademische Berufsbefähigung und können Ihr Know-how im Masterstudium weiter ausbauen! Vermittelt werden Ihnen die Inhalte in Vorlesungen, Übungen und Projektarbeiten. Ziel ist die praxisnahe, ganzheitliche und fächerübergreifende Auseinandersetzung mit Bauwerken und baulichen Anlagen in ihrem Lebenszyklus. In Exkursionen, Gastvorträgen sowie einem zwölfwöchigen Pflichtpraktikum erhalten Sie Einblick in die Berufspraxis.

Quelle: Uni Weimar 2019

Im Studiengang Management [Bau Immobilien Infrastruktur] werden Ingenieurinnen- und Ingenieure ausgebildet, die dem veränderten Bedarf des Arbeitsmarktes in der Bau-, Immobilien- und Infrastrukturgesellschaft entsprechen und über interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Nach dem Studium sind Sie vielseitig und international einsetzbar. Absolventinnen und Absolventen können sowohl im öffentlichen Dienst als auch bei Wirtschaftsunternehmen Sachbearbeiter- und Führungsaufgaben mittlerer Komplexität auf unterer Managementebene übernehmen. Zu den Tätigkeiten gehören: die Entwicklung, Durchführung und Überwachung von öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Projekten in den Bereichen Immobilien und Infrastruktur, Managementaufgaben in der Bau-, Immobilien- und Infrastrukturbranche (z.B. Marktanalysen, Strategie- und Geschäftsentwicklung, Projekt-/Unternehmenscontrolling), die Strukturierung von Versicherungslösungen und anderen Dienstleistungen der Versicherungsbranche.

Quelle: Uni Weimar 2019

Gegründet im Jahr 1954, vereint die Fakultät Bauingenieurwesen heute die Disziplinen Konstruktiver Ingenieurbau, Umwelt- und Baustoffingenieurwissenschaft, Digital Engineering sowie Management für Bau, Immobilien und Infrastruktur unter einem Dach. Neben traditionellen und modernen ingenieurwissenschaftlichen Methoden schöpft die Fakultät dabei auch aus benachbarten Wissenschaftsgebieten wie Recht, Natur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Dadurch ist sie in der Lage, Verantwortung im gesamten Lebenszyklus der gebauten Umwelt zu übernehmen und an deren weiteren Entwicklung mitzuwirken. Im Fokus steht hierbei die experimentelle Projektarbeit, welche in enger Verzahnung mit Partnern aus Industrie und Forschung (z.B. Deutsche Bahn, Max Bögl, Fraunhofer, MFPA Weimar) umgesetzt wird.

Quelle: Uni Weimar 2019

Ein familiärer Campus, gute Betreuungsverhältnisse, ein kreatives Umfeld! Hier steht vieles im Zeichen des Experiments: suchen, denken, erproben, diskutieren, zusammenarbeiten und Ideen umsetzen. Finden Sie heraus, ob das Studium in der Universitätsstadt Weimar von allen am besten zu Ihnen passt! Erleben Sie das Campus-Leben vor Ort und entdecken Sie, was sich hinter den Vorlesungs- und Projekttiteln verbirgt. Im persönlichen Gespräch mit Studienberatern, Lehrenden oder Studierenden Ihres Wunschstudiengangs (den »Bauhaus.Botschaftern«) können Sie Ihre individuellen Fragen klären. Der Hochschulinformationstag, Vorträge und Workshops sowie Führungen durch Werkstätten, Hörsäle und Labore geben einen echten Eindruck vom Studium in Weimar - oder studieren Sie einfach gleich auf Probe. EINBLICK.Bauhaus zeigt, was möglich ist. Stöbern Sie hier auch schon mal im Projekt-Showcase »Expermiment.Bauhaus« oder im Jahresmagazin »Bauhaus-Journal« um zu sehen, was Bauhausuni-Studierende so treiben!

Quelle: Uni Weimar 2019

»Weimar is a nice city in which i fall in love at the first sight. I like it for its architecture, green spaces and great people.«* Leben und studieren in Weimar ist schön! Das finden auch 95,4%* der internationalen Studierenden (*Quelle: International Student Barometer 2016/17). Das einzigartige Flair muss man erleben: Weimar ist ein Ort für Kunstliebhaber, Kulturhungrige und Nachtschwärmer. Es hat über Goethe, Schiller und das Bauhaus hinaus einiges zu bieten – und das in einem Stadtzentrum, in dem nichts weiter als 10 Minuten Fußweg voneinander entfernt ist. Universitätsgebäude, die zum UNESCO-Welterbe gehören, zahlreiche Museen und Kinos, das Deutsche Nationaltheater, mehrere Kleinkunstbühnen, regelmäßige Konzerte, Studentenclubs und grüne Oasen sprechen für sich. Zur Jahresschau der Universität verwandeln die Studierenden den Campus obendrein in eine lebendige Bühne: an vier Tagen in jedem Sommer geben sie fesselnde Einblicke in ihre Arbeiten. Besuchen Sie uns doch zur summaery!

Quelle: Uni Weimar 2019

Videogalerie

Studienberater
Christian Eckert
Studienberatung
Uni Weimar
+49 (0)3643 582358

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Baumanagement Studium vermittelt dir umfangreiche Fähigkeiten, um Bauprojekte planen und abwickeln zu können. Du lernst als künftiger Baumanager Neu- oder Umbauten zu planen und dabei vereinbarte Termine, Standards und Kosten einzuhalten. Als Experte für die Koordination und Organisation am Bau arbeitest Du eng mit Architekten und Bauunternehmen zusammen. Die Bauwirtschaft boomt und mit ihr die Nachfrage nach Spezialisten im Baumanagement.

Baumanagement studieren

Bewertungen filtern

Sehr interessant

Management (Bau Immobilien Infrastruktur)

4.3

Toller interdisziplinärer Studiengang. Man wird auf sämtliche Sparten, die einen in der Zukunft begegnen können, vorbereitet und geschult.
Fokus auf baubetriebliche, projektspezifische und betriebswirtschaftliche Fächer, aber auch Grundlagenschulung für bspw. Statik oder architektonisches Entwerfen.

Weiterzuempfehlendes Studium - was nicht jeder hat

Management (Bau Immobilien Infrastruktur)

3.9

Mir hat das Studium gut gefallen. Das liegt nicht zu 100% an der Bauhaus-Universität, sondern auch an Weimar als Studienort. Das Studium, insbesondere die ersten drei Semester, sind herausfordert. Wenn man sich da durch Tragwerkslehre, Mathe, Bauphysik, Gebäudetechnik und Geotechnik "gekämpft" hat - geht der Rest auch sehr schnell rum und ist gut zu bewältigen. Die Vorlesungen sind gut ergänzt durch hilfreiche Übungen und Tutorien von Studierenden eines höheren Semesters....Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr zu empfehlen!

Management (Bau Immobilien Infrastruktur)

4.7

Sehr gute Kombination von betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern. Der Uni-Campus ist sehr sauber und alles ist gut erreichbar. Die meisten Hörsäle sind saniert und modern ausgestattet, sodass man sich zu den Vorlesungszeiten sehr wohl fühlt. Auch die Lehrkräfte sind top.

Einzigartiger Studiengang in Weimar

Management (Bau Immobilien Infrastruktur)

3.9

Meine Erfahrungen an der Bauhaus-Uni haben sich als besonders positiv etabliert. Zum einen ist es die Kleinstadt, die für Studierende einiges zu bieten hat, zum anderen ist es die Lehre an der Universität. Aufgrund der Unbekanntheit des Studiengangs (so erkläre ich mir das zumindest), sind die Zahlen der Studierenden in diesem Studiengang auch nicht so hoch. Dies hat natürlich positive wie negative Effekte. Vor allem die kleine Gruppengröße in den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021