Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lemgo. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 322 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lemgo
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lemgo

Letzte Bewertungen

4.2
Antonia , 21.03.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.7
Randi , 12.09.2018 - Betriebswirtschaftslehre
3.3
Lina , 17.07.2018 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Uni Freiburg
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Hochschule Hof
Business Administration | Organisational Psychology
Bachelor of Arts
Berlin International
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Technik trifft Wissen

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Unsre Hochschule ist sehr gut in der Digitalisierung. Aber trotzdem, oder gerade so können die Lehrinhalte sehr gut transportiert werden. In der Vorlesung werden z.b. Umfragen per Smartphone durchgeführt, das Ergebnis kann man dann direkt auf der Leinwand verfolgt werden. Man kann zwischenfragen stellen und per App verteilt der Dozent zusätzlich Material!

Gute Hochschule mit durchwachsenen Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Das Lehrangebot ist gut strukturiert und die Dozenten/innen überzeugen mit einer hohen fachlichen Kompetenz. Jeder lehrt wirklich nur das was er auch kann und macht selbst aus dem ältesten Hörsaal das beste. Allerdings hapert es bei einigen auf der menschlichen Seite und man hat wirklich das Gefühl, dass die einen durchfallen lassen wollen. Zum Glück trifft dieses (bis jetzt) nur auf die wenigsten zu. Die Mehrzahl der Dozenten/innen bittet auch Zusatzvorlesungen bzw. Übungsstunden an, wenn gemerkt wird, dass eine Vielzahl von Studenten nicht mit dem Stoff hinterher kommt. Man hat so das Gefühl, dass es den Dozenten/innen wirklich am Herzen liegt möglichst alle Studenten/innen durch die Prüfungen zu bringen. Auch wird viel aus der Praxis berichtet und man wird in wissenschaftliche Experimente mit einbezogen.

Persönliche Kleinstadt-Hochschule

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Die Hochschule in Lemgo ist definitiv nicht zu vergleichen mit Unis oder Hochschulen aus Großstädten. Das Kleinstadtleben ist hier deutlich zu spüren, was aber auch einen gewissen Charme hat und auch Nähe zu den anderen Studenten erzeugt. Alles ist hier eher familiär und die Dozenten gehen auf jeden Studenten ein und nehmen sich Zeit. Was allerdings zu wünschen übrig lässt ist die Bibliothek und die Modernität in einigen Räumen... Die super tolle Aussicht aus dem 7. Stock gibt es gratis. Bin echt zufrieden auch wenn das Studentenleben ein wenig schläfrig ist.

Im Großen und Ganzen gut

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Die Lehrveranstaltungen sind in der Regel sehr gut, da es sehr vielseitig aufgebaut ist und man dadurch den Stoff besser versteht. Zu den Plätzen in den Seminarräumen ist zu sagen, dass man manchmal sogar andere Räume aufsuchen muss, weil die Plätze meistens nicht ausreichend sind.

Sehr gute Erfahrungen

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Es lohnt sich wirklich, aber man muss es auch wollen. Der Grundstein für eine solide Zukunft ist mit diesem Studium gelegt. Bis auf wenige Ausnahmen machen die Professoren ihre Arbeit wirklich sehr gut, und vermitteln den Stoff sehr praxisorientiert!

Nie wieder

Betriebswirtschaftslehre

2.3

Das Studium war eine absolute Fehlentscheidungen. Und die FH ist die größte Katastrophe, was Ausstattung, Informationsfluss und Flexibilität angeht. Quasi jede Woche denkt man sich: na toll, hätte man das nicht mal früher sagen können? Ist das euer Ernst? Im Organisieren sind sind sie ebenfalls keine Helden. Legen einem echt Steine in den Weg. Ich sag nur Sperrsemester. Ich hatte immer gedacht, dass Hochschulen ihre Studenten gerne in Regelstudienzeit durchbringen wollen. Das ist hier Fehlanzeige.

Ein Studium wie jedes andere

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Das Grundstudium ist sehr pragmatisch. Wichtig sind die gewählten Schwerpunkte danach. Da trennt sich erst die Spreu vom Weizen. Es fehlt dennoch an Fachinformatik für jeden. Aber da fehlt es im Abitur schon.
Desweiteren ein Pflicht Praxissemester, damit Erfahrungen gesammelt werden.

Umfangreich

Betriebswirtschaftslehre

2.3

Zuerst werden die Grundlagen der Bwl in einzelnen Veranstaltungen näher gebracht und die Verknüpfungen deutlich gemacht. Und auf diesen Grundlagen bauen die weiteren Module der Lernveranstaltungen in späteren Semestern auf, wodurch man in einem ständigen und umfangreichen Lernfluss bleibt, der immer mit Beispielen aus dem alltäglichen Leben erfüllbar ist.

Orientierung steht im Vordergrund

Betriebswirtschaftslehre

4.7

Ich studiere seit dem 02 Oktober diesen Jahres an der Hochschule OWL in Lemgo.
Die ersten beiden Wochen waren sehr darauf ausgelegt, dass man sich kennen lernt und sich orientieren kann, bevor man mit dem richtigen Vorlesungsbetrieb beginnt.
Die Dozenten sind alle sehr freundlich, aber dennoch bestimmt. Es wurde gleich gesagt wer stört wird vor die Tür gesetzt. Durch die kleine Gruppe von “nur“ ca 100 Studenten ist die Atmosphäre auch eher familiär. Jeder der Dozenten hat sich am Anfang viel Zeit genommen um sich vorzustellen und seine Ziele klarzumachen.

Spaß mit Fleiß

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Das Studium macht Spaß , ist aber sehr zeitaufwendig. Immer mitarbeiten und regelmäßiges nacharbeiten der Vorlesungen ist das A & O. Die Pflichtmodule machen trotzdem Spaß wenn man sich mit der Materie beschäftigt, manche natürlich mehr und manche weniger. Im Allgemeinen ist es viel auswendig lernen und logisches Verständnis.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 29
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 41 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter