Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Studium "Technische Informatik" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lemgo. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 623 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

3.7
Carlos , 06.01.2021 - Technische Informatik
4.9
Patrick , 17.11.2020 - Technische Informatik
3.8
Jimmy , 13.11.2020 - Technische Informatik
3.4
Christoph , 05.05.2020 - Technische Informatik
4.6
Lukas , 16.04.2020 - Technische Informatik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und gliedert sich in die Bereiche

  • Grundlagen
  • Vertiefungen und
  • Wahlpflichtfächer

Während des sechsten Semesters wird die Bachelorarbeit erstellt.

Voraussetzungen
  • Fachabitur/Abitur oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
91%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lemgo
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lemgo
Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Hanna Friederike Lohau
Allgemeine Studienberatung in Lemgo
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
+49 (0)5261 702-5903

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Das Technische Informatik Studium bildet die Schnittstelle zwischen Informatik und Elektrotechnik. Technische Informatiker arbeiten vor allem mit Hardwarekomponenten und systemnaher Software. Sie entwerfen, produzieren und betreiben die technischen Bestandteile von Informations- und Kommunikationssystemen. Der Studiengang Technische Informatik gehört daher je nach Hochschule entweder zur Fakultät für Elektrotechnik oder zur Fakultät für Informatik. Die Disziplin ist stark naturwissenschaftlich-mathematisch ausgerichtet und enthält viele praktische Komponenten.

Technische Informatik studieren

Bewertungen filtern

Einseitige Ausrichtung

Technische Informatik

2.4

Die Hochschule wirbt mit Kreativität und Innovation. In der Praxis wird davon leider nur wenig umgesetzt. Der Stoff wird in den einzelnen Kursen durchgepaukt ohne dass Anknüfungspunkte in andere Fach- und Anwendungsbereiche genutzt werden. Es gibt nur wenig Praxisbezug.

Interessanter Studiengang

Technische Informatik

3.7

Studiengang ist sehr interessant. Auch in der Corona-Zeit läuft der Online Unterricht größtenteils gut. Ein Kritikpunkt ist allerdings, dass manche Professoren es nicht einsehen, ihre Vorlesungen aufzuzeichnen. Den Grund dafür kann ich nicht nachvollziehen. Da ich sehr ländlich lebe und kein gutes Internet habe, ist es oft so, dass die Vorlesungen teilweise nicht flüssig anzuschauen sind. Daher wären Aufzeichnungen wünschenswert. Auf Nachfrage wird von den Dozenten aber teilweise keinerlei Verständnis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht einfach, aber lohnenswert

Technische Informatik

4.9

Ein Studiengang der einiges an Arbeit erfordert, dafür aber auch gute Zukunftsaussichten liefert. Wer sich anstrengt und eine gewisse Affinität zur Informatik mitbringt ist hier genau richtig. Es gibt viele praktische Fächer, welche eine gewisse Routine in den Arbeitsabläufen erfordert.

Technische Probleme

Technische Informatik

3.8

Da mittlerweile das ganze Studium online ist, und auch alle Inhalte, fast ausschließlich online sind, ist es ohne Internet sehr schwierig im Studium überhaupt etwas zumachen. Fällt einmal das Internet aus liegt alles was man geplant hat flach. Leider ist man deshalb sehr eingeschränkt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021