Kurzbeschreibung

In diesem Bachelorstudiengang navigieren Sie präzise durch das Zusammenspiel von Gesundheit, Medizin und Technik. Darüber hinaus eintauchen Sie in die Fachgebiete der Technischen Informatik sowie der Pharmatechnik und Biotechnologie. Auf diese Weise vermitteln wir Ihnen Fähigkeiten in den Feldern der Daten- und Lebenswissenschaften, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich als Expertin oder Experte zu etablieren und hervorragende berufliche Aussichten zu eröffnen.

Letzte Bewertungen

3.7
Malek , 11.06.2024 - Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)
3.7
Erika , 13.04.2024 - Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)
3.9
Julia , 09.04.2024 - Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)
3.9
Simon , 08.01.2024 - Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)
3.6
Milan , 07.01.2024 - Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Durch Kooperation der Fachbereiche Life Science Technologies und Elektrotechnik und Technische Informatik können diese Themenkreise an der Technischen Hochschule OWL im Forschungsmaster „Smart Health Sciences“ optimal adressiert werden:

Während sich der Fachbereich Life Science Technologies in seinem Forschungscluster „Applied Health Sciences“ durch Expertise in den Bereichen

  • Mikrobiologie
  • Biotechnologie
  • Pharmatechnik sowie
  • Kosmetika und Waschmittel auszeichnet,

bereitet der Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik mit seinem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) in den Bereichen

  • Datenwissenschaften
  • Big Data
  • Künstliche Intelligenz
  • Industrie 4.0
  • Informationsfusion und
  • Mensch-Maschine-Interaktion fundiert auf Herausforderungen der Digitalisierung vor.

Voraussetzungen
  • Fachabitur/Abitur oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lemgo
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
+49 (0)5261 702 2535

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Meine Erfahrung

Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)

3.7

Das Studium „Medizin- und Gesundheitstechnologie“ kombiniert Medizin, Ingenieurwissenschaften und IT, um medizinische Geräte und Gesundheitstechnologien zu entwickeln und zu optimieren. Absolventen arbeiten in Krankenhäusern, Medizintechnikfirmen und Forschungseinrichtungen. Das interdisziplinäre Studium erfordert starke naturwissenschaftliche Kenntnisse und bietet vielfältige Karrierechancen im wachsenden Gesundheitssektor.

Viel Elektrotechnik

Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)

3.7

Würde sagen, dass viele Fächer nicht gebraucht werden bzw. Durch andere Fächer ersetzt werden könnten. Außerdem fände ich eine Schwerpunkt Wahl besser als aus jedem etwas wählen zu müssen. Klar man ist breit gefächert aufgestellt, kann aber „nichts richtig“.
Ansonsten ist die TH eine gute Hochschule. Es wird gerade viel neu gebaut an Gebäuden und die Hörsäle gut.
Dozenten wie an jeder Uni oder Hochschule mal gut und mal weniger.Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenig Medizin und Gesundheit

Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)

3.6

Das Studium hat leider kaum eine Verbindung der Bereiche. Grundlagen Physiologie und Pharmazie dann viel Mathe und Datenwissenschaftenen. Wirklich Technologien in der Medizin ist ein Kurs sonst nichts. Ausbaufähig in der Verbindung von Inhalten bzw. Der Fächer.

Spannender Allrounderstudiengang

Medizin- und Gesundheitstechnologie (B.Sc.)

3.9

Das Studium ist sehr interessant und hat echt viel zu bieten. Ich kann es nur weiterempfehlen, vorallem wenn man an vielen Bereichen interessiert ist und sich noch nicht 100% sicher ist in welche Richtung man später gehen möchte. Von Technik, Physik, Biologie bis Pharmazie ist alles dabei.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 19
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024