Studiengangdetails

Das Studium "Landschaftsarchitektur" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Höxter. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 31 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 320 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
81%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Höxter

Letzte Bewertungen

2.5
Nina , 18.02.2019 - Landschaftsarchitektur
2.2
Nina , 29.01.2019 - Landschaftsarchitektur
3.0
Vanessa , 14.08.2018 - Landschaftsarchitektur

Allgemeines zum Studiengang

Im Landschaftsarchitektur Studium lernst Du, wie Du Gärten, Parks, Sportplätze und andere Freizeitanlagen planst, anlegst und gestaltest. Landschaftsarchitektur ist ein ästhetisch-künstlerisches Berufsfeld mit naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekten. Das Gestalten von intakten Lebensumwelten in ökologischer und sozialer Hinsicht ist das zentrale Ziel dieses Studienfachs.  

Landschaftsarchitektur studieren

Alternative Studiengänge

Landschaftsarchitektur
Bachelor of Engineering
Hochschule Weihenstephan Triesdorf
Infoprofil
Landschaftsarchitektur
Master of Science
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Landschaftsarchitektur
Master of Science
TU Berlin
Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
Bachelor of Engineering
Hochschule Anhalt
Landschaftsarchitektur
Master of Engineering
Hochschule Osnabrück

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Man muss es mögen und wollen

Landschaftsarchitektur

2.5

Man muss sich echt darauf einlassen und sich auch reinhängen...
Manche Dozenten mögen dich oder nicht. Blöd ist nur, dass deine Note davon abhängig ist.
Ich finde es ist weniger diese typische Uni- Freiheit. Es ist eher wie eine Oberstufe nur mit mehr Inhalt natürlich.
Sehr klein.
Bibliothek hat nur nur 2 Gruppenräume. Generell wenig Möglichkeit für Gruppen.
Manche mögen es aber auch sehr gerne, wenn es so klein und "altmodischer" ist.

Ich würde es weiterempfehlen eigene Erfahrungen zu machen. Man muss selbst herausfinden, ob das was für einen ist.

Man muss es wollen

Landschaftsarchitektur

2.2

Meine Erfahrungen die ich bis jetzt gemacht habe sind sehr gemischt. Ich war schon immer interessiert an dem Bereich Architektur und bin auch sehr gerne draußen. Man lernt sehr viel über die Landschaft um sich herum besonders das 1. Semester bezieht sich auf Höxter selbst.
Ich weiß nicht, ob ich das Studium weiter empfehlen kann oder nicht da man sich vorher schon sicher sein sollte, dass das wirklich was für einen ist da man sonst eher die Lust verliert.

Man sammelt Viele...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitig

Landschaftsarchitektur

3.0

Das Studium kann stressig sein aber es macht trotzdem noch Spaß. Man sollte aber bereit sein zu lernen, besonders im ersten Semester da dort die die Grundlagen gelegt werden für das weitere Studium. Wenn man z.b. die Pflanzen Lnicht lernt kann man im zweiten Semester nicht kartieren gehen.

Eine nicht lohnenswerte Reise

Landschaftsarchitektur

2.7

Ich habe keine guten Erfahrungen an dieser Hochschule sammeln können. Man ist als Student absolut verloren und wird von Dozenten nur beachtet, wenn man selbst oder die Eltern im Geld schwimmen. Ansonsten wird auf Fragen und Probleme dort absolut nicht eingegangen. Es war die schlimmste Zeit meines Lebens. Reine Zeitverschwendung.

Praxisnahes Studium

Landschaftsarchitektur

3.7

Ein sehr praxisorientiertes Studium, bei dem man auch den Umgang mit viel verschiedener Software lernt. Die Organisation lässt allerdings manchmal zu wünschen übrig und Höxter liegt alles andere als zentral.

Für Menschen die gerne draußen unterwegs sind aber auch damit klarkommen mal tagelang vorm PC an Abgaben zu sitzen geeignet.

Familiär aber Verbesserungen wünschenswert

Landschaftsarchitektur

2.8

Ich habe mich damals für das Studium in Höxter entschieden, weil mich das Praxissemester angesprochen hat und auch die Versprechungen der zu erwartenden Studienmodule als praxisnah und "familiär" umschrieben wurden. Zu dem ist es in dem kleinen Örtchen relativ einfach Anschluss zu finden.
An sich sind die Modul ziemlich facettenreich. Was allerdings durch die Ausführung der Modulwahl nicht sonderlich zur Geltung kommt. Die ersten Semester waren noch ganz in Ordnung. Vor allem Baum- bzw. G...Erfahrungsbericht weiterlesen

Draußen im Grünen

Landschaftsarchitektur

3.7

Wie der Titel schon sagt ist dieses Studium je nach Schwerpunkt nichts für Leute, die bei ein bisschen Matsche an der Kleidung direkt austicken. Exkursionen in die umliegenden Wälder, an Teiche und Kalkmagerrasen, wobei man die Tier- und Pflanzenwelt erkundet gehören einfach dazu. Aber auch Aspekte wie Klima, Wasser, Luft, Boden usw sind wichtig für das allgemeine Verständnis des Studiums. Auch wenn die Hochschule nicht immer durch organisatorisches Talent glänzt, ist das Studium im großen und ganzen sehr umfangreich und geht auf die gewollten Spezialisierungen (Landschaftsplanung, Freiraumplanung und Botanik) gut ein. 

Landschaftsbild besser wahrnehmen

Landschaftsarchitektur

4.3

Seit dem ich Landschaftsarchitektur studiere nehme ich die Landschaft und das Landschaftsbild mehr wahr. Doch nicht nur die Landschaft mit allen Gehölzen und Stauden werden einem besser nahegebracht, sondern auch Dinge über die Tierwelt werden einem beigebracht. Es ist ein Beruf der so schnell nicht ausstirbt und man tut so viel gutes für unsere Welt.

Sehr projektbezogen

Landschaftsarchitektur

4.0

Mein Studienfach gefallt mir gut, da wir sehr oft im Freien sind und so praktisch lernen. Die Vorlesungen sind qualitativ aber sehr gut, jedoch stört es mich, dass die Lerninhalte auf verschiedene Plattformen hochgeladen werden. Das macht alles für mich etwas unübersichtlich.
Die Technik könnte auch etwas ausgebauter sein, weil dieses Anmeldungsprogramm mit Leistungsinformationen seit Anfang meines Studiums immer noch nicht funktioniert. Wirklich schade.
Ansonsten bin ich mit der Hochschule und meinem Studiengang zufrieden.

Gruppenarbeit

Landschaftsarchitektur

2.3

Da das Studium zum Großteil aus Gruppenleistungen besteht, finde ich es schade, dass die endgültige Zensur nicht nur aus Eigenleistung besteht. Ansonsten hat man durch den starken Praxisbezug, wie zum Beispiel durch das Praxissemester, eine gute Vorbereitung auf das spätere Berufsleben und kann schon Kontakte knüpfen, die bei späteren Bewerbungen von Vorteil sein können.

  • 1
  • 8
  • 14
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 31 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter