Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lemgo. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 843 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.9
Leon , 24.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.7
Paul , 24.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.3
Jana , 24.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.3
Ben , 23.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.3
Jordan , 16.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Der Studienverlauf in der Wirtschaftspsychologie ist wie folgt vorgesehen: Im ersten Studienabschnitt erlernen Sie wirtschaftswissenschaftliche und psychologische Grundlagen sowie Grundkenntnisse in Informationsmanagement, Statistik und empirischer Forschung. Wirtschaftsenglisch, Wirtschaftsethik und Schlüsselqualifikationen runden die Grundlagenphase ab.

In der zweiten Studienphase vertiefen Sie ökonomische, psychologische und methodische Kenntnisse mit dem Fokus auf Aspekte der Digitalisierung. Neben Veranstaltungen in den Bereichen Psychologie beziehungsweise Management der Digitalisierung belegen Sie Module zu Methoden der Digitalisierung. Darüber hinaus erwerben Sie Wissen und Kompetenzen im Bereich der Konsumentenpsychologie sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie. Ferner können Sie im Wahlbereich „Profilierung Wirtschaftspsychologie und Management“ drei aus zehn wirtschaftspsychologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Modulen belegen. Im Rahmen eines wirtschaftspsychologischen Projektstudiums wenden Sie die erworbenen Kenntnisse im Kontext von Organisationen in der Praxis an. Mit einer Bachelorarbeit zu einem wirtschaftspsychologischen Thema schließen Sie das Studium ab.

Voraussetzungen
  • Fachabitur/Abitur oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation (Meister)
  • Sechswöchiges Praktikum, das bis zum Ende des 3. Semesters abgeschlossen sein muss, und zwar bis zum 28. Februar des jeweiligen Jahres, nicht erst zum Vorlesungsbeginn im März!
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lemgo
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Hanna Friederike Lohau
Allgemeine Studienberatung in Lemgo
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
+49 (0)5261 702-5903

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

AQAS akkreditiert

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Sehr Interessant

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.9

Bis jetzt sehr gut in die Themen eingeführt und man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Der Stoff wird echt gut übermittelt und die Dozenten sind sehr nett und kommen einem gerne entgegen. Bis jetzt sehr Sympatisches Umfeld, es macht auf jeden Fall ein gutes Gefühl und die Uni ist sehr umfangreich.

Genau so, wie ich es mir vorgestellt habe!

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.7

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Es wird sich sehr viel Mühe gegeben, die Präsenzlehre trotz der anhaltenden Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten. Einige Veranstaltungen werden allerdings online angeboten, sodass ein „gesunder Mix“ entsteht.
Das Studium ist sinnvoll aufgebaut, die Themen gut aufeinander abgestimmt. Genau so, wie man es sich vorstellt. Aus den beiden Bereichen Wirtschaft und Psychologie besteht ein ausgewogenes Verhältnis, das zunächst einen sehr guten Überblick gibt und eine Grundlage...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium mit tollen Dozenten

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.3

Die Professoren machen das Wirtschaftspsychologiestudium zu einem wirklich spannenden und abwechslungsreichen Studium - sowohl online als auch in Präsenz.
Die Studieninhalte werden durch die Professoren, anschaulich und interessant aufbereitet, sehr gut vermittelt und während der wöchentlich stattfindenden Übungen gefestigt.
Auch bei trockenen Themen schaffen es die Professoren einen interessanten und interaktiven Bogen zu spannen.
Auf Fragen der Studierenden wird in den Vorlesungen und Übungen immer eingegangen und auch bei Fragen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Balance zwischen Digitaler und Präsenzlehre

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.3

Der andauernden Corona Krise geschuldet lief meinen ersten beiden Semester an der TH OWL ausschließlich online ab. Trotz dieser Umstellung und dem Fakt das mein Studiengang Wirtschaftspsychologie zum ersten Mal an der TH OWL angeboten wurde, lief alles reibungslos und die Inhalte wurde sehr gut vermittelt. Im dritten Semester bin ich nun zum ersten Mal vor Ort am studieren und ich davon bin ich überzeugt.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 21
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021