Uni Bremen

Universität Bremen

Universitätsprofil

Die Universität Bremen ist mit 330 Professuren und 20.000 Studierenden eine Universität mittlerer Größe mit breitem Fächerspektrum. Die Uni hat frühzeitig die neue Bachelor- und Masterstudienstruktur eingeführt und ist von der Hochschulrektorenkonferenz als „Bologna-Universität“ ausgezeichnet worden.

Die Universität bietet Studiengänge in den Bereichen Zahlen, Technik & Produktion, Mensch & Gesundheit, Lehramt, Natur & Umwelt, Kultur, Medien, Kunst & MUsik, Sprache & Literaturen, Gesellschaft & Bildung sowie im Bereich Wirtschaft & Recht an.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Elite Uni
Elite Uni
Studiengänge
122 Studiengänge
Studenten
20.000 Studierende
Professoren
330 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.7
Laura , 11.09.2019 - Erziehungs- und Bildungswissenschaften
3.8
Mustafa , 11.09.2019 - Komplexes Entscheiden
2.7
Luc , 11.09.2019 - Geschichte Lehramt
3.0
Luc , 11.09.2019 - English-Speaking Cultures/English Lehramt
3.2
patmos , 10.09.2019 - Wirtschaftsinformatik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
97% Weiterempfehlung
1
3.6
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
89% Weiterempfehlung
3
3.7
87% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

60% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 60%
  • Nicht vorhanden 35%
90% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 90%
  • Viel Lauferei 10%
  • Schlecht 1%
63% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 23%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Bremen
    Bibliothekstraße 1
    28195 Bremen

1563 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 79

Lehrer/innen

Erziehungs- und Bildungswissenschaften

2.7

Lehrer/innen werden zur Zeit gesucht und trotzdem ist der Weg dahin steil und lang. Manche sagen zu lang. Warum wurde das Studium in einen Bachelor und Master aufgeteilt? Was war so schlecht am Staatsexamen? Warum müssen wir eine Bachlorearbeit schreiben die am Ende des Masters nichts/kaum zählt? Außerdem enthält das Studium zu wenig Didaktik. Ich würde mir wünschen, dass wir auf unseren späteren Beruf besser vorbereitet werden. Warum ist Bremen der Vorreiter in der Inklusion und bietet nur ca 60-80 Plätze für diesen Studiengang an? Wie sollen wir mit der Inklusion umgehen, wenn wir in unserem tollen Studium nicht drauf vorbereitet werden?

Spannender Studiengang

Komplexes Entscheiden

3.8

Ich habe bisher sehr viel mitnehmen können. Die Dozierenden sind super und fachlich sehr kompetent. Die Organisation des Studienganges müsste noch verbessert werden. Alles in einem aber ein sehr guter Studiengang. Die Universität Bremen ist zudem ein sehr guter Standort für Sozialwissenschaften. 

Interesse und Durchhaltevermögen

Geschichte Lehramt

2.7

Für das Studium wird vor allem Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und natürlich an der Geschichte benötigt, aber auch ein großes Durchhaltevermögen, da im Studium auch viele "Nischenthemen" bearbeitet werden, die auch mal vom Interesse abweichen.

Studium alleine reicht nicht

English-Speaking Cultures/English Lehramt

3.0

Das Auslandssemester sollte für die Verbesserung der Englisch Skills intensiv genutzt werden. Sonst wirds schwierig. Wenn man die Möglichkeit hat, ist es noch besser ein Praktikum zu machen, an Stelle eines Auslandssemesters über Erasmus oder ähnlichen Organisationen.

Noch zu unorganisiert

Wirtschaftsinformatik

3.2

Da der Studiengang recht neu noch ist, gibt es wenige Ansprechpartner und auch noch zu wenig Organisation. Die Veranstaltungen überschneiden sich teilweise. Auch wirkt es etwas zusammengewürfelt, da man entweder Kurse aus der Informatik oder BWL belegt. Richtige WINF Kurse gibt es kaum.

Interessanter Studiengang, aber ausbaufähig

Public Health/ Gesundheitswissenschaften

3.7

Mitten in meiner Bachelorarbeit kann ich das Urteil fällen - der Studiengang Public Health / Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen ist sehr interessant aber an der internen Organisation muss noch einiges getan werden. Gewisse Module könnten spezifischer sein / mehr auf einen Master vorbereiten.

Methodische Schwerpunkt - ein Traum

Soziologie

3.7

Der Studiengang bietet zwar in den ersten Semestern relativ viel Theorie, aber spätestens im zweiten Semester erhält man schon erste Einblicke in methodische und statistische Inhalte. Darüber hinaus kann man sich durch die große Auswahl an Wahlpflichtmodulen auf bestimmte Bereiche oder Professionen spezialisieren.

Wer glaubt, es sei ein anspruchsloses Studium, liegt definitiv falsch. Die Dozierenden legen Wert darauf den Studierenden Wissenswertes und Praxisnahes zu vermitteln. Das bestätigt sich insbesondere wenn es um fortgeschrittene empirische Methoden oder Verfahren geht, mit denen man sich in qualitativen und quantitativen Verfahren spezialisieren kann. Dadurch merkt man auch, dass sich das Studium auch primär auch den universitären Forschungsbereich bezieht.

Auch wenn die Uni als Institution manchmal eine Katastrophe sein kann, ließen sich bei auftretenden Schwierigkeiten alle Stolpersteine aus dem Weg räumen. Ich bin an dieser Universität heimisch geworden!

Selbstdiziplin vs Prokrastination

Psychologie

2.7

Prokrastination..welcher Studierende kennt´s nicht. Wenn der Studiengang ansonsten super gut organisiert ist, geht´s vielleicht noch mit der Prokrastination, aber wenn der Studiengang ansich  ziemlich schlecht organisiert ist, ist Selbstdisziplin besonders gefragt. Eigentlich ganz gut, so ist man wenigstens gezwungen diszipliniert zu werden. Bei uns ist der Studiengang Psychologie eher schlecht organisiert. Lehrstühle die viel zu spät besetzt wurden und somit diverse Lehrveranstaltungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Veraltete Fachdidaktik

Germanistik/ Deutsch Lehramt

3.7

Das Studium hat grundsätzlich Spaß gemacht. Fach wissenschaftliche Seminare hatte ich im Master gar nicht mehr, hier standen die fachdidaktischen im Vordergrund. Einiges war interessant, aber einige fachdidaktischen Dozent*innen wirkten fachdidaktisch etwas altbacken.

Flexibles Studium

Musikpädagogik Lehramt

4.2

In Musik hat mir besonders gefallen, dass man recht flexibel studieren konnte. Kurse vorziehen oder nachholen war kein Problem. Auch das Angebot war neben Pflichtveranstaltungen nach Interesse wählbar. Durch das kleine Institut kannte man sowohl Mitarbeiter*innen wie Studierende.

Besser als gedacht

Psychologie

4.2

Der Studiengang Psychologie wurde nie in höchsten Tönen gelobt. Dennoch finde ich, dass die Organisation sich verbessert hat und sichh vieles verbesse hat, z.B wurden die wahlpflichtmodule von 2 auf 8 aufgestockt. Dozenten sind sehr nett und interessieren sich für ihre Studenten.

Vielseitig und interessant

Biologie

2.8

Viele verschiedene Themenbereiche wurden behandelt. Durch unterschiedliche Praktika ist der Studiengang nicht zu theoretisch ausgelegt. Ein großer Nachteil waren die Klausur Termine die oft bis weit in die Semesterferien gelegt wurden, sodass es wenig Ruhephasen im Studium gab. Daher würde ich es jedem empfehlen den Bachelor in 4 statt 3 Jahren zu machen.

Starkes Studium

Politikwissenschaft Lehramt

4.2

Gutes Studium welches total gut auf den master vorbereitet. Es macht Spaß und vor allem, sind die Leute verdammt nett. Bremen ist eine sehr soziale Stadt, was man auch an der Uni bemerkt. Politikwissenschaft hat gute Inhalte und für einen Bachelor kann man sich wenigstens schon etwas spezialisieren.

Interessant, spannend und hilfreich

Erziehungs- und Bildungswissenschaften

3.7

In diesem Studiengang lernt man wirklich Dinge die einen interessieren können Man erkennt Sinn und Zweck der Seminare und hat durchaus eigenmotivation etwas hierfür zu tun. Auch unter Anbetracht Berufsziel Lehramt ist es definitiv Zielführend zu partizipieren

Das Ziel fehlt

Elementarmathematik Lehramt

2.7

Das Studium ist insgesamt etwas Ziellos. Ich studiere auf Lehrant und man fragt sich stets, was die Inhalte mit der Grundschule zu tun haben. Auf Nachfrage kann einem dies auch nie beantwortet werden. Wirkt eher wie Leistungselektion als wirklich etwas zu lernen

Desorganisiert, willkürlich und subjektiv

Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

1.3

Der Studiengang wird dominiert von der Vorstellung bei den Dozierenden (vor allem bei den vielen externen) , dass alle Studierenden im Raum den Studiengang als Hauptfach und auch auf Lehramt studieren. Dies führt zu Kommunikationsproblemen bzgl. Arbeitsaufträgen und zu erbringenden Arbeitsaufwand und dem Anspruch der Dozierenden an die Studenten. Der Studiengang wird außerdem von einigen wenigen Dozenten, Professoren dominiert und es gibt kaum die Möglichkeit dem Thema Feminismus zu entkommen. E...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unstrukturiert, aber bemüht

Kommunikations- und Medienwissenschaft

2.0

Der Studiengang bemüht sich um ein frisches und praxisorientiertes Angebot an Seminaren. Leider sind die Kurse häufig nicht mit den Kursen der Nebenfächer zeittechnisch vereinbar- damit wird man als Student aber alleine gelassen. Die Studienfächer stehen in keiner konstruktiven Kommunikation zueinander und somit steht man quasi immer dazwischen und muss schauen, wo man bleibt. Die KMW agiert eher wie ein Vollfach- ist aber halt keins und deswegen leiden die Studierenden unter der Desorganisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Durchwachsen

English-Speaking Cultures/Englisch Lehramt

3.5

Wer English-Speaking Cultures studieren möchte, sollte weder die englische Sprache noch ein gelegentlich hohes Lesepensum scheuen.
Es gibt in English-Speaking Cultures durchaus einige sehr gut organisierte und kompetente Dozenten, mit welchen man gut zusammen arbeiten kann und die einen fair und gerecht behandeln. (Zu finden: Literatur und Kultur)
Andere sind leider schlecht organisiert und bei der Notengebung bzw. einem Feedback fehlt manchmal jegliche Transparenz, was mehr als nur schade ist.

Alles in allem ist E-S C ein interessanter Studiengang mit verschiedenen Seminaren, die sich schon auch mal von den klassischen Themen abheben.

Guter Studiengang

Kommunikations- und Medienwissenschaft

4.5

Ich studiere im 4. Semester KMW und mir gefallt es sehr gut. Der Einstieg mit der Grundlagenvermittlung ist sehr theoretisch, meiner Meinung nach wird es erst ab dem 3. Semester so richtig interessant, wenn man sich durch Wahlpflicht-Seminare spezialisieren kann. Da es sich um eine Geisteswissenschaft handelt, sind sehr viele Texte zu lesen, aber auch an Praxisbezug mangelt es nicht. Es gibt zahlreiche Angebote zu Radio, Journalismus, PR, Marketing, Video, Projektmanagement etc. Auch jährlich we...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ideal for students interested in theory

International Relations: Global Governance and Social Theory

4.5

The program focuses on political theory a lot, so it is an ideal program for students interested in that side of things. The program has a set curriculum so u don't really get to choose courses and a high workload, so be prepared for that! You also get good methodological training.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 402
  • 859
  • 270
  • 22

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1563 Bewertungen fließen 907 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufliche Bildung, Elektrotechnik-Informationstechnik/ Metalltechnik-Fahrzeugtechnik Bachelor of Science Lehramt
4.1
100%
4.1
6
Berufspädagogik Pflegewissenschaft Master of Arts Lehramt
3.3
100%
3.3
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
129
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.9
93%
3.9
31
Biochemistry and Molecular Biology Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Biologie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
21
Biologie Bachelor of Science Lehramt
3.6
100%
3.6
13
Biologie Master of Education Lehramt
3.1
50%
3.1
4
Chemie Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
13
Chemie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
3
Chemie Master of Science
4.6
100%
4.6
3
Communication and Information Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Community and Family Health Nursing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Comparative and European Law (Hanse-Law-School) Bachelor of Laws
In Kooperation mit Uni Oldenburg
2.7
67%
2.7
6
Control, Microsystems, Microelectronics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital, Media and Society Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ecology Master of Science
3.2
100%
3.2
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
4
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Elementarmathematik Bachelor of Arts Lehramt
3.8
91%
3.8
11
Elementarmathematik Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
11
English-Speaking Cultures: Language, Text, Media Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
English-Speaking Cultures/Englisch Bachelor of Arts Lehramt
3.7
97%
3.7
51
English-Speaking Cultures/English Master of Education Lehramt
3.4
100%
3.4
7
Environmental Physics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Epidemiologie Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Erziehungs- und Bildungswissenschaften Bachelor of Arts
3.6
97%
3.6
59
Erziehungs- und Bildungswissenschaften Master of Arts
3.1
73%
3.1
25
Frankoromanistik/ Französisch Bachelor of Arts Lehramt
3.4
75%
3.4
18
Frankromanistik/ Französisch Master of Education Lehramt
3.3
0%
3.3
5
Geographie Bachelor of Arts Lehramt
3.5
100%
3.5
28
Geographie Master of Education Lehramt
3.3
75%
3.3
6
Geowissenschaften Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
20
Geowissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Germanistik Master of Arts
3.9
100%
3.9
3
Germanistik/ Deutsch Master of Education Lehramt
3.6
95%
3.6
28
Germanistik/Deutsch Bachelor of Arts Lehramt
3.6
89%
3.6
69
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
23
Geschichte Master of Arts
3.3
80%
3.3
7
Geschichte Master of Education Lehramt
3.3
100%
3.3
6
Hispanistik/ Spanisch Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
5
Hispanistik/Spanisch Bachelor of Arts Lehramt
3.6
83%
3.6
10
Informatik Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
19
Informatik Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Inklusive Pädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
17
Inklusive Pädagogik Master of Education Lehramt
3.5
89%
3.5
27
Integrierte Europastudien Bachelor of Arts
3.2
89%
3.2
14
International Relations: Global Governance and Social Theory Master of Arts
In Kooperation mit Jacobs University
4.5
100%
4.5
2
International Studies in Aquatic Tropical Ecology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klinische Psychologie Master of Science
2.8
17%
2.8
13
Kommunikations- und Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
87%
3.7
79
Komplexes Entscheiden Master of Arts
3.7
100%
3.7
7
Kulturwissenschaft Bachelor of Arts
3.5
78%
3.5
53
Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Bachelor of Arts Lehramt
3.6
89%
3.6
43
Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
4
Kunstwissenschaft und Filmwissenschaft Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Language Science Master of Arts
In Kooperation mit Uni Oldenburg
3.8
100%
3.8
3
Lehramt an beruflichen Schulen Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistik / Language Sciences Bachelor of Arts
3.7
67%
3.7
8
Marine Biologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Marine Geosciences Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Marine Mikrobiologie Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Materials Chemistry and Mineralogy Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Materielle Kultur: Textil Bachelor of Arts
In Kooperation mit Uni Oldenburg
4.0
100%
4.0
2
Mathematik Bachelor of Science Lehramt
3.6
71%
3.6
18
Mathematik Master of Education Lehramt
3.3
75%
3.3
13
Mathematik Master of Science
3.3
100%
3.3
2
Medical Biometry/Biostatistics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienkultur und Globalisierung Master of Arts
3.0
67%
3.0
8
Musikpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
5
Musikpädagogik Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
4
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.1
100%
3.1
5
Musikwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Neurosciences Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Pflegewissenschaft Bachelor of Arts
3.6
67%
3.6
16
Philosophie Bachelor of Arts
3.5
75%
3.5
14
Physical Geography: Environmental History Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Physik Bachelor of Science Lehramt
4.0
67%
4.0
6
Physik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
1
Physik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
3
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.8
92%
3.8
40
Politikwissenschaft Master of Arts
2.0
0%
2.0
3
Politikwissenschaft Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktionstechnik - Maschinenbau und Verfahrenstechnik Master of Science
3.9
100%
3.9
11
Produktionstechnik- Maschinenbau und Verfahrenstechnik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
10
Prozessorientierte Materialforschung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.3
86%
3.3
72
Public Health- Gesundheitsförderung und Prävention Master of Arts
3.1
100%
3.1
5
Public Health- Gesundheitsversorgung, Ökonomie und Management Master of Arts
4.3
100%
4.3
4
Public Health/ Gesundheitswissenschaften Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
80
Rechtswissenschaft Bachelor of Laws
3.6
100%
3.6
2
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.4
89%
3.4
135
Religionswissenschaft: Transformationen von Religion in Medien und Gesellschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Religionswissenschaft/ Religionspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
14
Religionswissenschaft/ Religionspädagogik Master of Education Lehramt
2.3
0%
2.3
2
Sachunterricht/Interdisziplinäre Sachbildung Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
3
Sachunterricht/Interdisziplinäre Sachbildung Master of Education Lehramt
3.1
100%
3.1
4
Slavistik (Unterrichtsfach Russisch) Bachelor of Arts Lehramt
In Kooperation mit Uni Oldenburg
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Slavistik (Unterrichtsfach Russisch) Master of Education Lehramt
In Kooperation mit Uni Oldenburg
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialpolitik Master of Arts
2.8
100%
2.8
2
Soziologie Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
52
Soziologie und Sozialforschung Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
Space Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Space Engineering and Technologies - Sensing, Processing, Communication Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Stadt- und Regionalentwicklung Master of Arts
3.6
100%
3.6
3
Systems Engineering Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
4
Systems Engineering Master of Science
4.4
100%
4.4
3
Technomathematik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Technomathematik Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Transkulturelle Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Transnational Law Master of Laws
In Kooperation mit Uni Oldenburg
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Transnationale Literaturwissenschaft: Literatur, Theater, Film Master of Arts
3.5
100%
3.5
2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
80%
3.4
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
6
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
20
Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik Master of Science
3.6
83%
3.6
6
Wirtschaftspsychologie Master of Science
3.4
100%
3.4
11
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Science
3.4
57%
3.4
16

Studiengänge in Kooperation mit HFK - Hochschule für Künste Bremen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HFK - Hochschule für Künste Bremen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Digitale Medien – Mediengestaltung Master of Arts
3.7
100%
3.7
5
Digitale Medien – Mediengestaltung Bachelor of Arts
3.4
69%
3.4
29
Digitale Medien – Medieninformatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitale Medien – Medieninformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Uni Oldenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Oldenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Französisch Master of Education Lehramt
3.4
100%
3.4
4
Niederlandistik Bachelor of Arts
2.7
0%
2.7
2