COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kunst-Medien-Ästhetische Bildung" an der staatlichen "Uni Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 38 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 962 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (S, GyGe, R, H, G)

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

3.2
Jennifer , 03.04.2020 - Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt
5.0
Eliz , 16.03.2020 - Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt
3.7
Isabell , 27.01.2020 - Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

Alternative Studiengänge

Kunst Lehramt
Master of Education
Uni Kiel
Kunst Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Siegen
Kunst Lehramt
Staatsexamen
Uni Augsburg
Kunst Lehramt
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Kunst Lehramt
Bachelor of Arts
Muthesius Kunsthochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolle Idee, mangelhafte Umsetzung

Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

3.2

An sich gefällt mir das Fach Kunst-Medien-Ästhetische Bildung sehr gut, aber meistens braucht man für ein Modul verschiedene Teilnahmen weshalb man sich das Modul nicht direkt nach einem Kurs anrechnen lassen kann. So kam es auch schon bei anderen vor, dass gewisse Teilnahmen in den Hintergrund geraten sind und diese Studenten eine Teilnahme wiederholen mussten. Nichtsdestotrotz gibt es spannende Optionen wie bspw Analoge Fotografie (wo man selber Filme entwickelt!) und viele Museumsbesuche!

Empfehle es jedem von Herzen!

Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

5.0

Ich liebe liebe liebe diesen Studiengang! Ich bin so froh, Kunst gewählt zu haben. Man kann sich so kreativ entfalten. Am Anfang dachte ich „Ich kann doch überhaupt nicht zeichnen oder malen“. Aber darum gehts gar nicht. Eure Kreativität ist gefragt! Selbst wenn ihr Kunst in der Schule nicht so gern mochtet, im Studium werdet ihr es lieben. Die Dozenten sind auch mega cool.

Augen öffnen

Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

3.7

Kunst wird oft als unnötiges Unterrichtsfach angesehen. Jedoch ist es wirklich essenziell für die Entwicklung der Persönlichkeit und ist zudem fachübergreifend einsetzbar.
Im Studium werden einem viele didaktische Ansätze nahegebracht und auch praktisch kann man sich sehr gut weiterentwickeln.

Die beste Entscheidung!

Kunst-Medien-Ästhetische Bildung Lehramt

4.5

Kunst als zweites Fach zu wählen war die beste und richtige Entscheidung für mich. Die Dozenten sind unfassbar kompetent und freundlich. Die Lehrveranstaltungen sind super gut strukturiert und leicht zu verstehen. Zwar gibt es Seminare, welche manchmal überfüllt sind, dennoch kümmern sich die Dozenten um genug Stühle etc.

  • 1
  • 12
  • 19
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 38 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 49 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019