Studiengangdetails

Das Studium "Inklusive Pädagogik" an der staatlichen "Universität Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1207 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Hinweise
ECTS-Punkte: 24CP - 72CP
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Hinweise
ECTS-Punkte: 24CP - 72CP

Letzte Bewertungen

3.0
Marie , 04.05.2024 - Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt
4.0
Rebecca , 05.04.2024 - Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt
4.0
G. , 01.02.2024 - Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt

Alternative Studiengänge

Latein Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Geographie Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Bachelor of Education
Uni Potsdam
Politikwissenschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Weingarten

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gut aber ausbaufähig

Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt

3.0

Der Studiengang an sich ist toll, die Organisation lässt jedoch zu wünschen übrig.
Ein Orientierungspraktikum von 6 Wochen ist Pflicht, zb in der Pflege, im Kindergarten o.ä. (Wo ist der Sinn, wenn man Lehramt studiert?)
Die Praktika im Studium werden ohne Rücksicht zugewiesen, teilweise Stunden vom eigenen Wohnort entfernt.
Online Studieren geht kaum, Email Kontakt mit Dozenten ist teilweise auch schwierig.

An sich eine tolle Idee mit weniger toller Umsetzung.

Tolle Dozenten tolles Fach

Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt

4.0

Das Studium macht bisher echt Spaß und es fühlt sich auch so an als würde man wichtige Dinge lernen. IP ist viel mehr realitätsnah Unterrichtet als zum Beispiel Mathematik (mein zweit Fach). Die Dozenten sind alle sehr lieb und es entstehen spannende Gespräche in den Seminaren.

Unnötige Inhalte?

Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt

4.0

Ich lerne viel bei welchem ich mich frage warum ich das später benötigen sollte. Seit diesem Jahr studiert man zusätzlich noch ein weiteres Fach statt 3 jetzt also 4. eins muss man nach dem Bachelor abwählen. Warum so ein halbes Ding? Ansonsten ist der Studiengang nett aufgebaut.

Inklusion ist die Zukunft

Inklusive Pädagogik (B.A.) Lehramt

4.0

In Bremen wird, anders als in den meisten Bundesländern, sehr viel Wert auf Inklusion gelegt. Hierdurch schauen viele Dozent:innen mit anderem Blickwinkel auf die Lehrinhalte und engagieren sich sehr!
Bisher habe ich viel Spaß und freue mich auf das weitere Studium!

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 43 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024