Studiengangdetails

Das Studium "Musikpädagogik" an der staatlichen "Universität Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Allgemeines zum Studiengang

Du betrittst den Supermarkt und sie schlägt Dir aus den Lautsprechern entgegen. Du schaltest das Fernsehen an und sie erklingt. Du stehst unter der Dusche und beginnst zu summen. Musik ist Teil ganz unterschiedlicher Lebensbereiche. Doch viele Menschen wollen mehr: Sie wollen Musik nicht nur hören, sondern erschaffen. Du gehörst zu dieser Gruppe? Du willst Musik nicht länger nur als Hobby spielen, sondern Dich professionalisieren? Dann führt Dein Weg in das Musik Studium!

Musik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik Lehramt
Master of Education
Uni Freiburg
Deutsch Lehramt
Bachelor
FH Münster, Uni Münster
no logo
Deutschdidaktik Lehramt
Staatsexamen
Uni Bamberg
Musik Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Musik Lehramt
Bachelor of Arts
Universität der Künste Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Flexibles Studium

Musikpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

In Musik hat mir besonders gefallen, dass man recht flexibel studieren konnte. Kurse vorziehen oder nachholen war kein Problem. Auch das Angebot war neben Pflichtveranstaltungen nach Interesse wählbar. Durch das kleine Institut kannte man sowohl Mitarbeiter*innen wie Studierende.

Entspannte linke Uni in sehr netter Stadt

Musikpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Trotz schlechter Ausstattung und ständiger Geldnot, ist die Uni Bremen für Lehramtsstudent_innen absolut empfehlenswert! Viele Praktika, um ins Berufsleben reinschnuppern und nette Dozenten. Die Stadt ist nordisch herzlich und immer für ein Bierchen zu haben. Perfekte Studentenzeit!

Abwechslungsreiches, gutes Studium

Musikpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltung ist zu bewältigen, manchmal vielleicht sogar zu niedrig. Es gibt sehr viele nette und kompetente Dozenten, bei denen man auch was lernen kann. Gilt allerdings nicht für alle. Der Studienverlauf ist durchdacht, könnte nur manchmal noch mehr Praxisteile enthalten. In Musik ist definitiv immer genug Platz, deutsch und Erziehungswissenschaften muss man manchmal schon kämpfen.

Insgesamt gute Organisation

Musikpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

- Anspruch der Lehrveranstaltungen ist genau richtig
- Dozenten sind kompetent
- Studienverlauf ist durchdacht
- Seminargröße ist gut
- höherer Praxisanteil, vor allem was den Instrumentalunterricht angeht wäre gut
- Schulpraktisches Klavierspiel beginnt zu spät (erst im Master)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022