Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft" an der staatlichen "Universität Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1225 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

4.0
Jon , 25.03.2024 - Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt
4.3
Herbert , 02.01.2024 - Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt
3.3
Bennet , 28.11.2023 - Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Master of Education
RPTU
Infoprofil
Chemie Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Physik Lehramt
Master of Education
FU Berlin
Infoprofil
Chemie Lehramt
Master of Education
Uni Osnabrück

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lehrreiches Studium und ne gute Zeit

Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt

4.0

Politikwissenschaften an der Universität Bremen zu studieren macht generell viel Spaß. Natürlich muss man sich auf die Trockenheit des Faches einlassen, aber insbesondere die Dozierenden lassen das trockene oft feuchter erscheinen. Gerade der meist verhasste statistische/methodische Teil wird den Studierenden durch eine Menge Humor und viel Geduld gut vermittelt. Mir gefielen insbesondere die sozialpolitschen wie auch die internationalen Themen.
Der Boulevard und das GW2 sind die zentralen Bereiche eines PoWi-Studenten,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert

Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt

4.3

Die meisten Veranstaltungen innerhalb der Pflichtmodule sind sehr gut sowohl vom Inhalt als auch von den Rotierenden. Dazu kommt ein Wahlpflicht-bereich in dem man sich recht frei AIF Themen spezialisieren kann. Es gibt hier ein sehr breites Themen-Angebot, also sehr viel Auswahlmöglichkeit. Viele der Themen sind zu dem sehr interessant und die Seminar die ich hör besucht habe waren sehr gut (vor allem in der politischen Theorie). Die Prüfungsanmeldung und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr wichtiges Fach

Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt

3.3

Mein Politikwissenschaftsstudium ist von unschätzbarem Wert, da es mir ein tiefgreifendes Verständnis für politische Strukturen und Prozesse vermittelt. Es entwickelt meine analytischen Fähigkeiten, um komplexe politische Phänomene zu durchdringen. Zudem fördert es mein kritisches Denken, essentiell für einen informierten Bürger. Meine Kenntnisse über internationale Beziehungen sind in der globalisierten Welt besonders relevant. Das Studium eröffnet mir vielfältige berufliche Wege, von der Regierung bis zu NGOs. Es schärft meine Kommunikationsfähigkeiten und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfänglich lehrreich

Politikwissenschaft (B.A.) Lehramt

4.1

Ich habe sehr viel dazugelernt, besonders, was politische Nieschen und eher kleinere Themen angeht. So gibt es zu fast jedem Thema etwas zu erkunden. Egal ob die nationale Arbeitspolitik rund um Gewerkschaften oder die internationalen Zusammenhänge zwischen verschiedenen politischen Ereignissen. Auf jeder Ebene kann man sich sehr gut weiterbilden und das meist mit sehr netten und verständnisvollen Dozenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 20
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 86 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2023