Studiengangdetails

Das Studium "Kunstwissenschaft und Filmwissenschaft" an der staatlichen "Uni Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 950 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertung

3.8
Tessa , 18.06.2019 - Kunstwissenschaft und Filmwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Im Studiengang Kunstwissenschaft setzt Du Dich mit der historischen Entwicklung der bildenden Kunst auseinander. Du analysierst die Entwicklung von Techniken und Motiven in Malerei, Bildhauerei, Architektur bis hin zum Grafikdesign in den Neuen Medien. Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist Interesse an verschiedenen Kunstformen und Bereitschaft zu intensiver Lektüre zu den einzelnen Epochen. Da der Schwerpunkt auf Theorie und historischem Verständnis liegt, sind praktische Kenntnisse in der bildenden Kunst keine Voraussetzung.

Kunstwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Kunst- und Bildwissenschaften
Bachelor of Arts
Uni des Saarlandes
Documentary & Factual
Master of Arts
Met Film School Berlin, University of West London
Filmwissenschaft
Bachelor of Arts
FU Berlin
Kunstwissenschaft
Bachelor
TU Braunschweig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studienerfahrungen

Kunstwissenschaft und Filmwissenschaft

3.8

Der Praxisbezug ist gut und hilfreich! Man lernt Institutionen und verschiedene Arbeitsfelder kennen. Es ist möglich, seinen eigenen Schwerpunkt zu finden und weiterzuverfolgen, kann sich zum Beispiel auch mehr auf Kunst als auf Film konzentrieren bzw. natürlich andersherum.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter