COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "Uni Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 923 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Lehramt (BS, GyGe, R, H)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

5.0
Jerome , 08.08.2018 - Physik Lehramt
4.2
Katharina , 19.12.2017 - Physik Lehramt
2.7
Christin , 27.10.2017 - Physik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Sport Lehramt
Staatsexamen
Uni Augsburg
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Kassel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr angenehm!

Physik Lehramt

5.0

Das Studium hier ist leichter als vorgestellt da die Kommilitonen und die Dozent einem immer weiterhelfen. Stumpf und langweilig wird es selten aber das liegt dann einfach an der Thematik und den Vorgaben. Fühle mich hier sehr wohl auch wenn es manchmal schwer wird.

Interessante Inhalte

Physik Lehramt

4.2

Die Dozenten sind sehr kompetent, das Praktikum war anfangs nicht gut organisiert. Die Inhalte der Übungen sind leider nicht an die Inhalte der Vorlesungen angepasst und die Übungen sind etwas zu ambitioniert, manchmal kaum machbar. Trotzdem ist dieser Studiengang sehr faszinierend und die Inhalte machen Spaß auch wenn sie sehr komplex sind.

Viel Pflicht und wenig Spass

Physik Lehramt

Bericht archiviert

Durch die ganzen „Pflichtveranstaltungen“ die durch die Übungen dazu werden entsteht ein Druck der einem jeglichen Spaß nimmt. Auch kämpft hier jeder für sich und die Kommunikation untereinander sowohl der Informationsaustausch als auch die Freundschaftliche Beziehung lässt etwas zu wünschen übrig.

Physik in Bremen

Physik Lehramt

Bericht archiviert

Das Physikstudium in Bremen macht Spaß und viele lassen sich zu leicht vom Fach aus Schulzeiten abschrecken.
In Bremen gibt es eine gute Kombination aus Theorie und Praxis und ein breites Angebot an fachspezifischen Richtungen, auf die man sich im Master spezialisieren kann. Weiterhin gibt es eine Menge an Unternehmen im angrenzenden Industriepark die Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten anbieten.
Allen in allem ein gut ausgebauter Studiengang.

  • 1
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.6

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019