COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Systems Engineering" an der staatlichen "Uni Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 856 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollfach

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

4.0
Luca , 05.03.2020 - Systems Engineering
2.8
Leonie , 09.10.2019 - Systems Engineering
4.2
Adrian , 12.02.2019 - Systems Engineering

Alternative Studiengänge

Systems Engineering
Master of Engineering
Hochschule Landshut
Systems Engineering
Master of Engineering
HTWG - Hochschule Konstanz
Mechatronic Systems Engineering
Bachelor of Science
Hochschule Rhein-Waal
Systems Engineering
Bachelor of Engineering
Hochschule Augsburg
Systems Engineering
Master of Science
HM - Hochschule München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ein Studiengang für Allrounder

Systems Engineering

4.0

Durch die verschiedenen Anteile in Elektrotechnik, Informatik und Produktionstechnik bekommt man verschiedene Blickwinkel auf Problemstellungen.
Mir persönlich hat es sehr geholfen rauszufinden auf welche Bereiche ich Lust hab und welche nicht. Die hohen Durchfallquoten in manchen Fächern sind durch ein wenig Fleiß auch nicht besorgniserregend. Ein sehr gutes Studium für Allrounder und Leute, die space Engineering studieren wollen, denn dort ist Systems die Prämisse.

Facettenreicher Studiengang mit tollen Kommilitonen

Systems Engineering

2.8

Super Studiengang für alle, die sich nicht auf ein technisches Fachgebiet konzentrieren möchten. Ein relativ kleiner Studiengang, aber man kennt dann auch jeden. Überall bisher genug Sitzplätze. Teilweise natürlich auch langweilige Veranstaltungen, aber weitgehend interessante Inhalte. Großteil der Dozenten ist sehr sympathisch und bisher sind fast alle auch sehr kompetent. Teilweise technische Probleme mit Beamern und Mikrofonen, jedoch kamen wir auch so zurecht. Relativ viel Aufwand, wenn man alle vorgeschlagenen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Themen

Systems Engineering

4.2

Man bekommt Einblicke in sehr viele Themengebiete und hat eine große Auswahl an Spezialisierungsmöglichkeiten.
Der Kontakt zu den Dozenten ist sehr gut und die Tutoren sind fast immer erreichbar. Es ist alles sehr Anspruchsvoll, aber nicht so das man dass Gefühl hätte es nicht schaffen zu können.

Sehr anspruchsvoll

Systems Engineering

Bericht archiviert

Meine Motivation hinter der Wahl war meine ewige Begeisterung für die Raumfahrt und der Wunsch die Zukunft mitzugestalten. Darüberhinaus sind Kenntnisse in Naturwissenschaften erforderlich. Wenn man den Ehrgeiz und Fleiß aufbringt und sich reinkniet, ist es der beste und interessanteste Studiengang. Freizeit bleibt größtenteils aus.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021