COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

TU Kaiserslautern

Technische Universität Kaiserslautern

www.uni-kl.de

Profil der Universität

Die TU Kaiserslautern, einzige ingenieurwissenschaftlich-technisch ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz, bietet als Campus-Universität mit rund 14.900 Studierenden in zwölf Fachbereichen über 100 zukunfts- und praxisorientierte Studiengänge an. Interdisziplinarität wird an der TUK groß geschrieben. So bieten wir beispielsweise Studiengänge von Biophysik, Bio- und Chemieingenieurwissenschaften über Lebensmittelchemie bis hin zu Technomathematik und Sozioinformatik.

Die TUK ist eine forschungsstarke Universität mit sieben Sonderforschungsbereichen und engen Kooperationen mit verschiedenen Forschungsinstituten in direkter Nachbarschaft.

Das Fernstudienzentrum DISC der TUK ist der zweitgrößte Anbieter Deutschlands an einer Präsenzuniversität. Hier werden zahlreiche Master- und Zertifikatsstudiengänge angeboten, die berufsbegleitend und von erfahrenen Dozenten geleitet, studiert werden können.

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
93 Studiengänge
Studenten
14.900 Studierende
Professoren
211 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1970
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Zufriedene Studierende

4.0
Lisa , 25.03.2020 - Architektur
4.3
Aline , 21.03.2020 - Sport Lehramt
3.8
Jan-Hendrik , 21.03.2020 - Wirtschaftsmathematik
4.2
Julie , 13.03.2020 - Biology
4.0
Benita , 12.03.2020 - Umweltplanung und Recht

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
97% Weiterempfehlung
1
3.5
90% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.6
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.4
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.0
86% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
56%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 56%
  • Nicht vorhanden 33%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
73%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 73%
  • Viel Lauferei 22%
  • Schlecht 5%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
61%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 30%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Herzlich willkommen im Chancen-Reich: auf einem lebendigen Campus, der seinen Namen noch wirklich verdient, weil alle Einrichtungen nah beieinander liegen. Die TU Kaiserslautern ist einerseits groß genug, um Dir alles mit auf den Weg zu geben, was Du für Deine Wunsch-Karriere brauchst – andererseits aber auch kompakt genug, um Dich als Mensch zu sehen und nicht als Matrikelnummer. Denn hier geht’s um Dich.

Genau hier wächst Deine Zukunft: fernab abgeschotteter akademischer Elfenbeintürme und lichtscheuer Professorinnen und Professoren, die sich mehr um ihre eigene Brillanz kümmern als um Deine Perspektiven. Die TU Kaiserslautern stellt nicht ihre eigene, sondern Deine Exzellenz in den Mittelpunkt. Unser Motto ist weit mehr als ein flotter Spruch – „Perspektive TU YOU“ drückt Vieles von dem aus, was uns von anderen Universitäten unterscheidet.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Neben der persönlichen Betreuung durch unsere Dozentinnen und Dozenten und konzentriertem Lernen in möglichst kleinen Gruppen verbirgt sich hinter dieser Formel vor allem auch eine fächerübergreifende Vielfalt, die kaum Grenzen setzt bei der Auswahl individueller Kombinationen. Zwölf Fachbereiche bieten über 100 zukunfts- und praxisorientierte Studiengänge für ca. 14.900 Studierende an. Egal ob Du Architektur, Natur-, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik, Raum- und Umweltplanung, Sozialwissenschaften, Technik, Wirtschaftswissenschaften oder Lehramt studieren willst: An der TU Kaiserslautern bekommst Du genau die Beratung und Betreuung, die Du zur optimalen Vorbereitung auf Deine Wunsch-Karriere brauchst.

Darüber hinaus profitierst Du an der TU Kaiserslautern natürlich auch von einem vielfältigen Forschungshintergrund mit zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die direkt auf dem Campus oder in der unmittelbaren Umgebung angesiedelt sind.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Früheinstieg ins Studium: Mit dem Früheinstieg ins Studium richtet sich die TU Kaiserslautern an studieninteressierte Schülerinnen und Schüler, die sich bereits während der Oberstufe orientieren und bereits erste Einblicke in das jeweilige Fachstudium erhalten möchten. Dies ist auch als Fernstudium möglich. Im Rahmen des Frühstudiums können in einigen Studiengängen Studien- und Prüfungsleistungen abgelegt werden, die auf ein späteres Fachstudium angerechnet werden können.

TUKzero – Das Orientierungsstudium: Ob Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau – wer noch nicht genau weiß, welches Fach es nach dem Abitur genau sein soll, kann im neuen achtwöchigen Orientierungsstudium der TUK „TUKzero“ einmal in alle Studienfächer hineinschnuppern, sich ein Bild vom Studienalltag auf dem Kaiserslauterer Campus machen, Vorlesungen besuchen und sich auf das Wunschfach vorbereiten. Dabei erbrachte Leistungen können im späteren Studium anerkannt werden.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Sie forschen an neuen Werkstoffen, die Prothesen leichter und Flugzeuge sicherer machen, sie entwickeln Software, um Krankheiten früher aufzuspüren und sie arbeiten an energieeffizienten Motoren, die Treibstoff einsparen. – Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Kaiserslautern arbeiten in vielen internationalen Forschungsprojekten und sieben Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Die Forschungsschwerpunkte der TU Kaiserslautern sind:

  • Wechselwirkungen von Licht, Spin und Materie – Phänomene, Modellsysteme und Technologien
  • Membran- und Systembiologie
  • Hochleistungswerkstoffe und –konstruktionen, Produktionstechnik
  • Mathematische Modellierung, Algorithmen und Simulation
  • Ressourceneffizienz und nachhaltige Entwicklung
  • Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Über 100 Sportarten, mehr als 20 Freizeiten und über 200 Übungsleiter, jede Woche 10.000 Sportbegeisterte – das ist der Unisport. Durch die moderne Struktur und die vielfältigen Tätigkeitsfelder steht der Hochschulsport der TUK für Spaß, Gesundheit, Lifestyle und Attraktivität.

Parallel dazu bemüht sich das „Projekt Leben und Studieren“ kurz CampusPlus, permanent um die Verbesserung und den Erhalt der Studierendengesundheit. Von Studis für Studis befeuern Deine Kommilitonen das Projekt mit vielen neuen Ideen: Hängematten auf dem Campus, ein Fahrradcafé oder der über das gesamte Sommersemester stattfindende, kostenlose Mountainbikeverleih sind nur einige der kreativen Umsetzungen des Teams.

Wer sich lieber kulturell betätigen möchte, der wird im breiten Angebot von CampusKultur fündig. Ob lieber musikalisch im klassischen Orchester, der Big-Band oder verschiedenen Chöre oder kreativ in der Foto-AG, der Theater-AG oder dem Debattier-Club – für jeden ist hier etwas dabei.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Lisa , 25.03.2020 - Architektur
3.5
Paul , 24.03.2020 - Raumplanung
4.3
Aline , 21.03.2020 - Sport Lehramt
3.2
Aline , 21.03.2020 - Geographie Lehramt
3.8
Jan-Hendrik , 21.03.2020 - Wirtschaftsmathematik
4.2
Julie , 13.03.2020 - Biology
2.5
Robin , 12.03.2020 - Maschinenbau und Verfahrenstechnik
4.0
Benita , 12.03.2020 - Umweltplanung und Recht
3.5
Nils , 10.03.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.8
Jonas , 06.03.2020 - Mathematik
Studienberater
StudierendenServiceCenter (SSC)
TU Kaiserslautern
+49 (0)631 2055252

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

TU Kaiserslautern
Technische Universität Kaiserslautern

697 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Zeitaufwändig aber die Mühe wert

Architektur

4.0

Wer Architektur studiert sollte sich meiner Meinung nach im Voraus bewusst machen, ob er oder sie das wirklich will und ob er oder sie bereit ist, das Sozialleben zumindest in den ersten beiden Semestern größtenteils zu opfern. Trotzdem ist es ein vielseitiges und interessantes Studium. Ebenfalls von Vorteil sind die vielerorts sehr wenigen Klausuren, da man sich die Noten eher mit praktischen Abgaben während des Semesters verdient.

Guter Studiengang, gute Uni

Raumplanung

3.5

Alles in allem ein guter Studiengang mit vielen Einsatzmöglichkeiten nach dem Abschluss. Verbesserungspotenzial hat jedoch die Organisation und Kommunikation mancher Lehrstühle. Bei der Vorbereitung auf das Berufsleben wird sich Mühe gegeben, auch außerhalb von Lehrveranstaltungen sind die Mitarbeiter der Lehrstühle für einen da.
Von den nachfolgenden Punkten nicht abschrecken lassen! Ich kann den Studiengang nur weiter empfehlen. Bei den Anregungen hoffe ich nur, dass es Mitarbeiter lese...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr vorbereitend auf den Lehramtsberuf

Sport Lehramt

4.3

Durch die Praxisnähe vor allem in den Modulen 3,4,6,7 wird der Student optimal auf die Lehrtätigkeit vorbereitet. Die Dozenten vermitteln den Stoff super und stehen den Studis optimal zur Seite. Die Theoriemodule bieten einen Einblick in andere Bereich der Sportwissenschaft und bieten so auch die Möglichkeit auch Spezialisierungen im Bereich Sport anzuschneiden.

Fehlende Praxisnähe

Geographie Lehramt

3.2

In Vorbereitung auf den Lehrerberuf bietet das Modulhandbuch leider nur 3 Didaktikveranstaltungen und behandelt viele Themen die für das spätere Berufsfeld irrelevant sind. Die Studis werden mit anderen Fachrichtungen zusammengesteckt und done Klausuren sind weist von schulischen Alltag entfernt. Die Betreuung durch die Dozenten ist jedoch sehr gut und wird trotz fehlender schulischer Kenntnisse bestmöglich durchgeführt.

Sehr aufwendig, stressig, wenig Freizeit

Wirtschaftsmathematik

3.8

An sich ein sehr interessanter Studiengang, allerdings sind die Wahlmöglichkeiten stark eingeschränkt. Insbesondere der Wechsel auf ein anderes Fach ist schwer möglich. Auch die Verteilung der Studieninhalte ist höchstmöglich ungleich verteilt: 15% Wirtschaft und der restliche Teil Mathematik. Als Studienanfänger wird man dementsprechend durch den Titel sehr irregeführt in Hinblick auf die Studieninhalte.

Lehrreiches Studium

Biology

4.2

Ich mag mein Studium an der TU Kaiserslautern sehr. Bachelor sowie der Master haben natürlich auch Veranstaltungen die man nicht so gerne mag weil einem das Fach oder der Professor nicht so liegen, jedoch ist das ja bei jedem Studiengang so. Das Masterstudium hat eine gesunde Mischung aus Vorlesungen die Allgemein gehalten sind und einen groben Überblick bieten sowie vertiefende Vorlesungen die sehr ins Detail gehen. Die Organisation war zu Anfang meines Masterstudiums wesentlich chaotischer, jedoch wird ständig daran gearbeitet es zu verbessern und an die Bedürfnisse der Studenten anzupassen.

Nicht ausreichend für "Technische Uni"

Maschinenbau und Verfahrenstechnik

2.5

Die technische Ausstattung der Uni lässt deutlich zu wünschen übrig, sei es das Wlan, White-Boards oder einfach die Beamer.. alles ist gefühlt aus den 90er. Lehre ist Lehrstuhl-abhängig, aber deutlich besser als an anderen Unis. Ich finde die Uni gut und würd jederzeit wieder hier studieren.

Super interessanter Studiengang

Umweltplanung und Recht

4.0

Aufbauend auf den Bachelor Raumplanung ist der Masterstudiengang Umweltplanung- und Recht sehr interessant und lehrreich gestaltet. Auch mit dem Hinblick auf die aktuellen Klimaveränderungen werden durch das Studium nicht nur die Auslöser und Folgen auf die Umwelt erklärt, sondern auch die rechtlichen Maßnahmen, durch welche negative Folgen verhindert werden sollen.
Insgesamt bin ich mit der Wahl meines Studiums sehr zufrieden.

Durchwachsen

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Es bietet eine gute Übersicht der verschiedenen Betriebswirtschaftlichen Aspekte. Jedoch muss man sich, vor allem in „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler“, Verfahren aneignen die nur zum bestehen der Prüfung benötigt werden und später nicht mehr von Bedeutung sind.

Richtige Entscheidung!

Mathematik

4.8

Vor Aufnahme meines Studiums hatte ich mehrere Studienorte in der näheren Auswahl. Kaiserslautern war für mich aus mehreren Gründen die richtige Wahl:
+ direkter Kontakt zu Professoren und Dozenten: Die Lehrenden kennen einen schnell persönlich. Hier spielt auch die Größe des Fachbereichs eine Rolle, nicht so groß, dass man in der Masse untergeht aber auch nicht so klein, dass es kein vielfältiges Angebot gibt.
+ Qualität in der Lehre: Siehe zahlreiche Rankings deutscher Mathemat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Sehr Anspruchsvoller aber vielfältiger Studiengang.
Wenn man sich für verschiedene Fachrichtungen interessiert, macht es mehr Spaß und zahlt sich im Berufsleben aus.
Je nach Dozent ist es sehr theoretisch aber viele Fächer geben Praxisbezogene Beispiele.

Best of both worlds - Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Ich habe mich für das Studium entschieden, da ich zwar großes Interesse an Naturwissenschaften und Technik habe, prinzipiell mich aber in einer organisatorischen und leitenden Position sehe. In dem Studium bekommt man genau diese beiden Welten, Management und Technik optional vermittelt. Der Studiengang ist zwar sehr anspruchsvoll, aber dafür auch sehr abwechslungsreich. Die Dozenten an meiner Universität waren zudem bisher immer hochmotiviert interessante Lehrveranstaltungen zu gestalten.

Anstrengend

Chemie

3.5

Für das Chemie Studium (im Allgemeinen) muss man eine hohe Frustrationsgrenze, sowie Disziplin und Durchhaltevermögen aufweisen. An der TU Kaiserslautern sind die Vorlesungen sehr anschaulich gestaltet und die Skripte sind meistens auf das Wesentliche reduziert, sodass man diese zur Lerngrundlage gut verwenden kann. Die Übungen sind manchmal etwas chaotisch gestaltet, dennoch vermitteln die Tutoren das Wissen der Vorlesung anschaulich und entgegenkommend.

Geben ihr Bestes

Sport Lehramt

2.7

Gibt viele gute Dozenten, aber Rahmenbedingungen sind mies.
Viele Kurse und Inhalte sind nicht zielführend.
Die Selektionsanforderungen wer letztendlich studieren darf sind zu niedrige und viele dürfen studieren. Die zwar gut in ihrem Fach sind allerdings nicht gut als Lehrer.

Dozenten mit Herz

Geographie Lehramt

3.8

Für das Lehramt ist das Niveau gut, am meisten Erfolg bringen die Exkursionen allerdings sollte den „ärmeren“ Studenten finanzielle Hilfe zukommen. Dozenten beherrschen ihr Fach und sind mit Herz dabei. Gewisse Inhalte sind nicht für die Schule ausgelegt.

Mathematik Studieren: Anspruchsvoll aber Erfüllend

Mathematik

5.0

Das Mathematikstudium an der TU Kaiserslautern ist sehr anspruchsvoll und fordernd. Insbesondere im Grundstudium muss man früh Lernen, sich eigenständig die Unterrichtsinhalte aufzuarbeiten. Begleitend gibt es aber eine Vielzahl von Angeboten, die den Studenten dabei helfen. Insbesondere auch die Professoren haben stets ein offenes Ohr für die Studenten und sind gerne bereit, bei einem persönlichen Gespräch jedwede Unklarheiten zu beseitigen.
Besonders hervorzuheben ist in Kaiserslautern...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und Informativ

Geographie Lehramt

4.5

Mir hat das Studium sehr viel Spaß gemacht, denn die Dozenten waren echt nett, witzig und der Studieninhalt war sehr interessant gestaltet.
Ab und zu gab es auch mal Themen, die bisschen langweilig waren, aber das ist vollkommen normal.
Wir wurden gut auf das Lehrer-Sein vorbereitet.
Alles in einem: ein guter Lehrgang an der TU, den man weiterempfehlen kann.

Tagesordnung: Stirnrunzeln

Mathematik Lehramt

4.3

Nach 2 Monaten gesammelter Erfahrung, habe ich den Entschluss gefasst mein Studium zu beenden.

Familie und Freunde sind kaum zeitlich vereinbar, da man zu Hause den Inhalt der Vorlesung nochmals und nochmals verinnerlichen muss, damit man überhaupt etwas versteht. Dementsprechend war die Vorlesung für mich und viele andere sehr zäh und hat kaum Spaß gemacht.
Hinzu kommen wöchentlich neue Übungsblätter, die man alleine kaum bewältigen kann ( Ich hatte ein 2,0 Abi ), um den S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Theorie, keine Praxisanwendung

Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation

3.0

Im Laufe meines Studium empfand ich, dass einem die Lerninhalte nicht interessant präsentiert wurden. Viele Vorlesungen wurden vom Beamer nur abgelesen, ohne weitere Erläuterungen. Es fehlten in vielen Vorlesungen/Übungen praktische Anwendungen, wie sowas im wirklichen Berufsleben angewendet wird. Dennoch gab es im Zuge der Bachelor-/Seminararbeit Möglichkeiten, dass Gelernte anzuwenden.

Man fühlt sich wohl

Mathematik

4.3

Die Fachschaft ist sehr gut organisiert und engagiert. Die Dozenten sind ebenfalls sehr Studentennah. Es wir Dimmer geholfen bei Problemen. Die Studieninhalte sind sehr anspruchsvoll, aber man wird gut unterstützt. Man arbeitet in den Übungen in kleinen Gruppen, was sehr hilfreich ist. Die Uni an sich bietet viele Freizeutmöglichkeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 262
  • 343
  • 70
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 697 Bewertungen fließen 400 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Quantum Physics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.5
88%
3.5
8
Architektur Diplom
3.5
89%
3.5
43
Architektur Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
19
Bauingenieurwesen Master of Science
3.7
50%
3.7
2
Bautechnik Bachelor of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Bautechnik Master of Education Lehramt
3.7
0%
3.7
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Infoprofil
3.6
86%
3.6
21
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
4.1
100%
4.1
5
Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Bachelor of Science Infoprofil
3.6
73%
3.6
34
Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Master of Science
3.5
67%
3.5
3
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.7
88%
3.7
14
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Biologie Bachelor of Education Lehramt
3.6
92%
3.6
22
Biologie Bachelor of Science
4.0
86%
4.0
21
Biologie Master of Education Lehramt
3.7
75%
3.7
9
Biology Master of Science
3.7
86%
3.7
8
Biophysik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Biophysik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Bioverfahrenstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
8
Chemie Bachelor of Science
4.0
83%
4.0
14
Chemie Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
7
Chemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
1.0
100%
1.0
1
Cognitive Science Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Commercial Vehicle Technology Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Computational Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
1
Elektrotechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Embedded Computing Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Verfahrenstechnik Bachelor of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
2
Energie- und Verfahrenstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
4
Facility Management Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
16
Facility Management Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Fahrzeugtechnik Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Finanz- und Versicherungsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Education Lehramt
3.5
90%
3.5
13
Geographie Master of Education Lehramt
3.0
100%
3.0
2
Holztechnik Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Holztechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
8
Informatik Master of Education Lehramt
3.2
0%
3.2
2
Informatik Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Informationstechnik/ Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationstechnik/ Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrative Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
71
Integrative Sozialwissenschaften Master of Arts
3.0
63%
3.0
16
Lebensmittelchemie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
9
Lebensmittelchemie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Maschinenbau Bachelor of Science Infoprofil
3.6
86%
3.6
12
Maschinenbau mit angewandter Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau mit BWL Bachelor of Science Infoprofil
3.3
100%
3.3
3
Maschinenbau mit BWL Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Maschinenbau und Verfahrenstechnik Diplom
3.9
100%
3.9
18
Materialwissenschaften und Werkstofftechnik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Mathematics international Master of Science
4.7
100%
4.7
3
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
4.0
71%
4.0
18
Mathematik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
30
Mathematik Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
5
Mathematik Master of Science
4.9
100%
4.9
5
Medien- und Kommunikationstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
8
Medien- und Kommunikationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Education Lehramt
3.6
0%
3.6
2
Physik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
2
Physik Diplom
4.5
100%
4.5
3
Physik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktionstechnik Master of Science
3.9
100%
3.9
3
Raumplanung Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
42
Sozialkunde Bachelor of Education Lehramt
3.7
80%
3.7
9
Sozialkunde Master of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
8
Sozioinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
2
Sozioinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
16
Sport Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
10
Stadt- und Regionalentwicklung Master of Science
3.4
50%
3.4
8
Technomathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
TechnoPhysik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Toxikologie Master of Science
2.9
50%
2.9
7
Umweltplanung und Recht Master of Science
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftschemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.8
97%
3.8
55
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
4.1
100%
4.1
7
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
5
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.7
100%
4.7
2
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020