TU Kaiserslautern

Technische Universität Kaiserslautern

www.uni-kl.de

Profil der Universität

Die TU Kaiserslautern, einzige ingenieurwissenschaftlich-technisch ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz, bietet als Campus-Universität mit rund 14.900 Studierenden in zwölf Fachbereichen über 100 zukunfts- und praxisorientierte Studiengänge an. Interdisziplinarität wird an der TUK groß geschrieben. So bieten wir beispielsweise Studiengänge von Biophysik, Bio- und Chemieingenieurwissenschaften über Lebensmittelchemie bis hin zu Technomathematik und Sozioinformatik.

Die TUK ist eine forschungsstarke Universität mit sieben Sonderforschungsbereichen und engen Kooperationen mit verschiedenen Forschungsinstituten in direkter Nachbarschaft.

Das Fernstudienzentrum DISC der TUK ist der zweitgrößte Anbieter Deutschlands an einer Präsenzuniversität. Hier werden zahlreiche Master- und Zertifikatsstudiengänge angeboten, die berufsbegleitend und von erfahrenen Dozenten geleitet, studiert werden können.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
96 Studiengänge
Studenten
14.900 Studierende
Professoren
211 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1970

Zufriedene Studierende

4.2
Ann-Cathrin , 12.09.2019 - Biophysik
4.3
Verena , 12.09.2019 - Architektur
4.7
Marvin , 29.08.2019 - Mathematik
4.0
Karina , 16.08.2019 - Informatik
4.3
Nina , 12.08.2019 - Architektur

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
91% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.4
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.6
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
84% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
59%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 33%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
71%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 71%
  • Viel Lauferei 22%
  • Schlecht 6%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
56%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 8%
  • Nein 36%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Herzlich willkommen im Chancen-Reich: auf einem lebendigen Campus, der seinen Namen noch wirklich verdient, weil alle Einrichtungen nah beieinander liegen. Die TU Kaiserslautern ist einerseits groß genug, um Dir alles mit auf den Weg zu geben, was Du für Deine Wunsch-Karriere brauchst – andererseits aber auch kompakt genug, um Dich als Mensch zu sehen und nicht als Matrikelnummer. Denn hier geht’s um Dich.

Genau hier wächst Deine Zukunft: fernab abgeschotteter akademischer Elfenbeintürme und lichtscheuer Professorinnen und Professoren, die sich mehr um ihre eigene Brillanz kümmern als um Deine Perspektiven. Die TU Kaiserslautern stellt nicht ihre eigene, sondern Deine Exzellenz in den Mittelpunkt. Unser Motto ist weit mehr als ein flotter Spruch – „Perspektive TU YOU“ drückt Vieles von dem aus, was uns von anderen Universitäten unterscheidet.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Neben der persönlichen Betreuung durch unsere Dozentinnen und Dozenten und konzentriertem Lernen in möglichst kleinen Gruppen verbirgt sich hinter dieser Formel vor allem auch eine fächerübergreifende Vielfalt, die kaum Grenzen setzt bei der Auswahl individueller Kombinationen. Zwölf Fachbereiche bieten über 100 zukunfts- und praxisorientierte Studiengänge für ca. 14.900 Studierende an. Egal ob Du Architektur, Natur-, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Mathematik, Raum- und Umweltplanung, Sozialwissenschaften, Technik, Wirtschaftswissenschaften oder Lehramt studieren willst: An der TU Kaiserslautern bekommst Du genau die Beratung und Betreuung, die Du zur optimalen Vorbereitung auf Deine Wunsch-Karriere brauchst.

Darüber hinaus profitierst Du an der TU Kaiserslautern natürlich auch von einem vielfältigen Forschungshintergrund mit zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die direkt auf dem Campus oder in der unmittelbaren Umgebung angesiedelt sind.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Früheinstieg ins Studium: Mit dem Früheinstieg ins Studium richtet sich die TU Kaiserslautern an studieninteressierte Schülerinnen und Schüler, die sich bereits während der Oberstufe orientieren und bereits erste Einblicke in das jeweilige Fachstudium erhalten möchten. Dies ist auch als Fernstudium möglich. Im Rahmen des Frühstudiums können in einigen Studiengängen Studien- und Prüfungsleistungen abgelegt werden, die auf ein späteres Fachstudium angerechnet werden können.

TUKzero – Das Orientierungsstudium: Ob Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau – wer noch nicht genau weiß, welches Fach es nach dem Abitur genau sein soll, kann im neuen achtwöchigen Orientierungsstudium der TUK „TUKzero“ einmal in alle Studienfächer hineinschnuppern, sich ein Bild vom Studienalltag auf dem Kaiserslauterer Campus machen, Vorlesungen besuchen und sich auf das Wunschfach vorbereiten. Dabei erbrachte Leistungen können im späteren Studium anerkannt werden.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Sie forschen an neuen Werkstoffen, die Prothesen leichter und Flugzeuge sicherer machen, sie entwickeln Software, um Krankheiten früher aufzuspüren und sie arbeiten an energieeffizienten Motoren, die Treibstoff einsparen. – Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Kaiserslautern arbeiten in vielen internationalen Forschungsprojekten und sieben Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Die Forschungsschwerpunkte der TU Kaiserslautern sind:

  • Wechselwirkungen von Licht, Spin und Materie – Phänomene, Modellsysteme und Technologien
  • Membran- und Systembiologie
  • Hochleistungswerkstoffe und –konstruktionen, Produktionstechnik
  • Mathematische Modellierung, Algorithmen und Simulation
  • Ressourceneffizienz und nachhaltige Entwicklung
  • Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Über 100 Sportarten, mehr als 20 Freizeiten und über 200 Übungsleiter, jede Woche 10.000 Sportbegeisterte – das ist der Unisport. Durch die moderne Struktur und die vielfältigen Tätigkeitsfelder steht der Hochschulsport der TUK für Spaß, Gesundheit, Lifestyle und Attraktivität.

Parallel dazu bemüht sich das „Projekt Leben und Studieren“ kurz CampusPlus, permanent um die Verbesserung und den Erhalt der Studierendengesundheit. Von Studis für Studis befeuern Deine Kommilitonen das Projekt mit vielen neuen Ideen: Hängematten auf dem Campus, ein Fahrradcafé oder der über das gesamte Sommersemester stattfindende, kostenlose Mountainbikeverleih sind nur einige der kreativen Umsetzungen des Teams.

Wer sich lieber kulturell betätigen möchte, der wird im breiten Angebot von CampusKultur fündig. Ob lieber musikalisch im klassischen Orchester, der Big-Band oder verschiedenen Chöre oder kreativ in der Foto-AG, der Theater-AG oder dem Debattier-Club – für jeden ist hier etwas dabei.

Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Max , 17.09.2019 - Raumplanung
3.2
Annika , 16.09.2019 - Architektur
4.2
Ann-Cathrin , 12.09.2019 - Biophysik
4.3
Verena , 12.09.2019 - Architektur
3.7
Anni , 12.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.3
Wolfgang , 11.09.2019 - Architektur
3.2
Celine , 10.09.2019 - Architektur
4.7
Marvin , 29.08.2019 - Mathematik
2.8
Akin , 25.08.2019 - Integrative Sozialwissenschaften
3.5
Martin , 25.08.2019 - Stadt- und Regionalentwicklung
Studienberater
StudierendenServiceCenter (SSC)
TU Kaiserslautern
+49 (0)631 2055252

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

TU Kaiserslautern
Technische Universität Kaiserslautern

592 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Aufwendig, aber machbar

Raumplanung

3.3

Das Studium ist während der Vorlesungszeit oftmals stressig, da sich die Abgaben und Präsentationen oft überschneiden.
Aber bei einer guten Zeiteinteilung ist dies machbar.
In dem Studium wird sehr viel wert auf Gruppenarbeit gesetzt. Leider gibt es nahezu keine Möglichkeiten diese an der Uni zu erledigen, da keine Arbeitsplätze vorhanden sind.
Die Dozenten und Professoren sind aufgeschlossen für Fragen und helfen einem weiter. Die Vorlesungen bauen teilweise aufeinander auf und somit entsteht ein roter Faden. Die Hörsäle sind in die Jahre gekommen, erfüllen aber ihren Zweck.
Leider gibt es bei den Klausuren und Vorlesungen keinen großen Spielraum, da die Vorlesungen i.d.R. nur jährlich stattfinden.
Alles in allem lässt sich festhalten, dass das Studium machbar ist, aber eine gute Zeiteinteilung verlangt. Die Reihenfolge der Seminare und Vorlesungen wird einem durch das Modulhandbuch vorgegeben und auch der Stundenplan ist nicht individuell gestaltbar.

Stress pur, aber unglaublich interessant

Architektur

3.2

Man hat immer was zu tun. Jeden Tag 10+ Stunden Arbeit und zum Ende hin, so etwa 2 Wochen vor Abgabe am Ende des Semesters, auch Nachtschichten.
Purer Stress und ich war auch schon oft vor dem Nervenzusammenbruch. Da man weder während des Semesters mal mehr Zeit für sich hat, noch in den Semesterferien, da wir auch Prüfungen schreiben müssen.
Also, man muss es mit Leidenschaft machen, oder sonst gar nicht. 

Zeitaufwenig

Biophysik

4.2

Meiner Erfahrung nach ist der Studiengang Biophysik nur was für Leute die interessiert an allen Naturwissenschaftlichen Fächern sind. Der Studiengang ist sehr zeitaufwendig und durch die Praktika in den "Semesterferien" hat man diese eigentlich gar nicht.

Jedoch ist es ein sehr Interessanter Studiengang in dem man auch viele praktische Erfahrungen im Labor sammelt.

Müsste ich mich heute nochmal entscheiden, hätte ich mich wieder dafür entschieden.

Modelle bauen

Architektur

4.3

Ein sehr zeitaufwändiger Studiengang.Die ersten beiden Semester wird von Hand zu Fuß entworfen und konstruiert mit Modellen und Zeichnungen. Besonders in dieser Zeit braucht man Durchhaltevermögen und gute Nerven. Nicht umsonst wird man mit den Worten: „Verabschieden Sie sich von Freunden und Familie...“ begrüßt, aber es lohnt sich! Sehr engagierte Profs, guter Zusammenhalt unter den Studierenden aller Semester und interessante Projekte.

Eigene Erfahrungen

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Es gibt keinen Studienverlaufsplan. Jeder Student entscheidet sich für drei Schwerpunktfächer.
In manchen Seminaren ist es schwierig einen Platz zu bekommen dies führt dazu, dass sich das Studium immer weiter nach hinten zieht.
Die Lehrveranstaltungen sind teilweise sehr zeitintensiv, je nachdem für welche Schwerpunkte man sich entscheidet.

Hart, teuer, Leidenschaft

Architektur

3.3

3 wörter reichen eig aber lange Nächte viel Arbeit Geld was im Container landet (teuer) trifft es ganz gut.. Wer würde das schon auf sich nehmen? -jemand der Architekt werden will!
Von daher Zielstrebig sein motiviert offen engagiert, im 1Semester werdet ihr merken ob es zu euch passt oder nicht. 

Unorganisiert

Architektur

3.2

Sehr schlechte Organisation, besonders in unteren Semestern. Ungerechte Notenverteilung. Studenten werden “einfach so“ ins nächste Semester versetzt, obwohl jedem auf den ersten Blick klar wird, dass diese Personen nicht aus Interesse studieren. Aber Komplimente an Herrn Prof. Modersohn, besonders für die Organisation seiner Exkursionen.

Sehr empfehlenswert

Mathematik

4.7

Wer Wert auf eine persönliche Nähe zu Dozenten, gleichzeitig fachlich hohe Qualität und vielfältige Möglichkeiten zur Spezialisierung legt, ist an der TU Kaiserslautern genau richtig. Darüber hinaus profitiert man hier von der Anbindung an das Fraunhofer ITWM, z.B. sucht dieses regelmäßig Praktikanten und HiWis, sodass für jeden etwas in seinem Interessensgebiet dabei sein sollte.

Studiengang mit viel Potenzial

Integrative Sozialwissenschaften

2.8

Aber schlechter Umsetzung. Dozenten sind fachlich gut, aber menschlich teilweise eher fragwürdig. Man muss den Dozenten hinterherrennen, außer man ist Hiwi.
Schwerpunkte des Masters sind gut aber werden mit überflüssigen nicht passenden Inhalten (z.b. Fertigungstechnik, Automobilproduktion..) gefüllt und gefühlt jedes Jahr geändert sodass man das Studium nicht nach Plan abschließen kann.

Teilweise wenig praktischer Bezug

Stadt- und Regionalentwicklung

3.5

Manche Seminare sind nicht wirklich zielführend. Aber viele Wahlmöglichkeiten bei den Modulen. Hier muss man aber schauen ..es gibt auch wirklich sinnlose Sachen (jenachdem wie man sich spezialisieren will) die einem nichts bringen, aber man easy eine Gute Note bekommt. Andere Sachen muss man richtig was leisten auch für eine mittelmäßige Note.

Sehr leichter aber, unorganisierter Studiengang

Integrative Sozialwissenschaften

3.5

Aufgrund der schlechten Organisation (einige Seminare mit Anwesenheitspflicht liegen zeitgleich und 4 davon müssen gemacht werden) konnte ich mein Praktikum erst im 7. Semester machen, was auch dazu geführt hat, dass ich kein Bafög mehr bekomme. Dennoch ein einfacher Studiengang.

Man wird nicht alleine gelassen

Informatik

4.0

Der Studiengang ist sehr anspruchsvoll, aber auch machbar. Man merkt, dass man am Ende etwas gelernt hat.
Die meisten Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit. Besonders mit den Studienberatern kann man jeder Zeit reden. Man hat also immer Ansprechpartner.

BWL-Schwieriger als es sein sollte

Betriebswirtschaftslehre

2.8

Ich studiere jetzt im 3 Semester an der TU Kaiserslautern Betriebswirtschaftslehre und möchte meine Erfahrung mit Leuten teilen, die erwägen hier BWL zu studieren. Kurz gesagt kann ich das BWL Studium nicht empfehlen. Grund hierfür sind Klausuren und der Studiengang an sich. Die TU ist was BWL angeht unbekannt, trotzdem ist der Schwierigkeitsgrad sehr hoch. Klausuren bestehen (4,0) ist kein Problem, jedoch sind gute Noten selten. Der Lernaufwand der mit einer guten Note hier verbunden ist viel zu hoch in Anbetracht der Tatsache, dass die TU unbekannt ist für BWL. Sehr wichtig zu erwähnen ist auch die Tatsache, dass es in den meisten Fächer keine zwei Klausurtermine im Semester gibt, wodurch man gezwungen ist 6 Klausuren in einem Monat zu schreiben. Wer lange studieren möchte und dabei noch schlechte Noten schreiben will ist hier genau richtig. Dann kann man hier auch den Master direkt machen...

Der Weg zum Architekten

Architektur

4.3

Macht sehr viel Spaß, aber nur wenn es einen wirklich interessiert, denn es kostet viel Zeit, Kraft und Nerven aber das Ergebnis des Projekts ist am Schluss meistens super. Man lernt so viel dazu, nicht nur über Architektur, auch über Geschichte und Design und auch Mode. Man lernt in jeder Vorlesung etwas dazu und die Professoren helfen einem auch außerhalb ihrer Sprechzeiten sehr gut weiter, auch per Mail. Alle sind sehr offen und sehr freundlich. Der Fachbereich ist überschaubar und so knüpft...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master Student

Commercial Vehicle Technology

4.0

The program is well organized and offers alot of diversity and choices to make, you can specialize almost in every engineering field possible without a prior knowledge, before the end of the program, you get to spend 6 full months in industry as a trainee or a researcher.

Inhaltlich interessant - Ausstattung mangelhaft

Raumplanung

2.7

Die vermittelten Inhalte sind sehr interessant und die Dozenten überwiegend auch sehr motiviert. Viele, aufwendigere (aber gut betreute) Gruppenarbeiten. Auch allgemein eine gute Betreuung durch die Lehrenden.
Leider eine sehr schlechte Ausstattung. Es gibt im Gegensatz zu den Architekten praktisch keine eigenen Arbeitsplätze in der Uni. Die Modellbauwerkstatt darf auch nicht mitgenutzt werden. Der versprochene Erweiterungsbau wurde schon im Planungsprozess vergeigt. Somit befindet sich die Bibliothek immer noch in Containern, mit wenig Platz und Öffnungszeiten nur unter der Woche.

Viele Praktika

Biologie

4.2

Zu jedem Kurs gibt es ein Praktikum und die verschiedenen Bereiche der Biologie haben ausführliche Kurse anzubieten. Ab dem 5. Semesters keine regulären Vorlesungen mehr sondern nur noch Praktikum mit selbst ausgewähltem Schwerpunkt der Biologie. Recht Physik/Chemie lasting.

Ein umfassender Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Die Unterlagen sind für fast alle Module online einzusehen, was sehr praktisch ist. Durch flächendeckendes meist gutes wlan sind somit Unterlagen auch während der Vorlesung noch einzusehen. Es werden zahlreiche Übungen und Tutorien angeboten, jedoch sollten eventuell manche Module verpflichtende Übungsaufgaben beinhalten, da hierdurch noch bessere Rückmeldungen über den aktuellen Lernstand möglich wären.

Komplex, abwechslungsreich, vielseitig gestaltbar

Bio- und Chemieingenieurwissenschaften

3.3

Anfangs hatte ich Schwierigkeiten bei den vielen grundlegenden Fächern.
Allerdings, wenn das Grundwissen besteht sehr abwechslungsreich und vielfältig. Insbesondere im Master bestehen viele Möglichkeiten bei der Wahl der Fächer, so dass dieser individuell gestaltbar ist.

Klein, aber fein

Energie- und Verfahrenstechnik

4.3

Trotz des kleinen Master-Studiengangs (2-5 Studierende pro Semester) sehr gut organisiert und viele Möglichkeiten, interessante Module zu belegen! Falls es Fragen zu klären gibt, gibt es viele direkte Ansprechpartner, man fühlt sich nie allein gelassen. Das Umfeld ist im Vergleich zu anderen, größeren Unis wesentlich familiärer! Ein tolles Studium und Studentenleben, das man nach dem Abschluss vermissen wird :)

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 203
  • 308
  • 64
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 592 Bewertungen fließen 349 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Quantum Physics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
5
Architektur Diplom
3.5
89%
3.5
39
Architektur Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
16
Bauingenieurwesen Master of Science
3.7
50%
3.7
2
Bautechnik Bachelor of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Bautechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Infoprofil
3.6
83%
3.6
12
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.7
100%
3.7
5
Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Bachelor of Science Infoprofil
3.7
80%
3.7
32
Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation Master of Science
3.8
50%
3.8
2
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften Bachelor of Science Infoprofil
3.6
86%
3.6
13
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Biologie Bachelor of Education Lehramt
3.5
92%
3.5
21
Biologie Bachelor of Science
3.9
84%
3.9
19
Biologie Master of Education Lehramt
3.4
50%
3.4
7
Biology Master of Science
3.6
80%
3.6
6
Biophysik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Biophysik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Bioverfahrenstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
8
Chemie Bachelor of Science
3.6
75%
3.6
11
Chemie Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
7
Chemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
1.0
100%
1.0
1
Cognitive Science Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Commercial Vehicle Technology Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Computational Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
1
Elektrotechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Embedded Computing Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Verfahrenstechnik Bachelor of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
2
Energie- und Verfahrenstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
4
European Master on Software Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Facility Management Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
15
Facility Management Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Fahrzeugtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finanz- und Versicherungsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Education Lehramt
3.4
86%
3.4
10
Geographie Master of Education Lehramt
2.7
100%
2.7
1
Holztechnik Bachelor of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Holztechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Informatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Informatik Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Integrative Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
69
Integrative Sozialwissenschaften Master of Arts
3.1
56%
3.1
15
Lebensmittelchemie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
8
Lebensmittelchemie Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Maschinenbau Bachelor of Science Infoprofil
3.7
89%
3.7
12
Maschinenbau mit angewandter Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau mit BWL Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
2
Maschinenbau mit BWL Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Maschinenbau und Verfahrenstechnik Diplom
4.1
100%
4.1
16
Materialwissenschaften und Werkstofftechnik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Mathematics international Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
4.0
67%
4.0
13
Mathematik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
19
Mathematik Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Medien- und Kommunikationstechnik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
7
Medien- und Kommunikationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Physik Bachelor of Science
4.6
100%
4.6
2
Physik Diplom
4.5
100%
4.5
3
Physik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktionstechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Raumplanung Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
38
Sozialkunde Bachelor of Education Lehramt
3.6
75%
3.6
7
Sozialkunde Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
6
Sozioinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
2
Sozioinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Bachelor of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
14
Sport Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
8
Stadt- und Regionalentwicklung Master of Science
3.4
50%
3.4
8
Technische Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technomathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
TechnoPhysik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Toxikologie Master of Science
3.0
50%
3.0
6
Umweltplanung und Recht Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Wirtschaftschemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
46
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.2
100%
4.2
1