Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "RPTU" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Landau in der Pfalz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 110 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1207 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (S, GyGe, R, G)

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landau in der Pfalz
Hinweise
Auch als Zwei-Fach-Bachelor möglich.

Letzte Bewertungen

2.9
Marielle , 16.02.2024 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt
3.4
Salomé , 12.02.2024 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt
4.4
Lisa , 10.02.2024 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor
FH Münster, Uni Münster
Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Deutsch
Bachelor of Arts
Uni Kiel
Deutsch Lehramt
Master of Education
KIT
Germanistik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wenig Praxiserfahrungen

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

2.9

Meist wenig Praxiserfahrungen oder Anwendungsbeispiele. Theoretisches auswendiglernen um Prüfungen zu bestehen. Für meine Schulform (Förderschule) viel zu komplex, ich hätte mir mehr Praxis gewünscht und auch Fokus auf Verhaltensauffäligkeiten oder Schwierigkeiten im Unterricht und wie man diese behandelt. Die Klausuren bestanden meist nur aus theoretischen Fragen und sturem Auswendiglernen.

Fachwissen

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

3.4

Das Fachwissen wird in den Vorlesungen sehr anschaulich dargestellt und weckt Interesse. Die Vorlesungen werden meistens in zwei Teile gegliedert, mit je einem Dozenten. Auch werden viele Texte, Literatur und Übungen zur Verfügung gestellt. (Von einigen Dozenten, aber nicht allen.)

Es wird stark ausgesiebt

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

4.4

Gerade in den ersten Modulen wird stark ausgesiebt und es werden einem oft unnötige Steine in den Weg gelegt. Das war zumindest meine persönliche Erfahrung. Viele Seminare sind uneinheitlich gestaltet und es gibt am Ende eine Klausur für alle. Einige mündliche Prüfungen die ich nicht immer ganz fair empfunden habe weil es stark prüferabhängig ist wie bewertet wird.

Zu hohe Standards

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

2.9

Für ein Grundschulstudium sind die Lehrinhalte im Bachelor irrelevant. Bisher kann ich mir nicht vorstellen, dass ich das gelernte im Berufsalltag brauch werde, bzw. überhaupt anwenden kann. Mit dem Lehrinhalten könnte ich in die Forschung, Dozieren an einer Uni oder an eine weiterführende Schule gehen. Doch in der Grundschule kann ich damit nichts anfangen.

  • 5 Sterne
    0
  • 35
  • 52
  • 22
  • 1
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 110 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 270 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023