Hochschule Mainz

Hochschule Mainz - University of Applied Sciences

www.hs-mainz.de

Profil der Hochschule

Praxisnah und theoretisch fundiert, international und zukunftsorientiert – das Studium an der Hochschule Mainz bereitet im besten Sinne auf Berufsleben und Zukunft vor. Das Studienangebot der drei Fachbereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaft zeichnet sich durch einen ausgeprägten Praxisbezug in Lehre und Forschung aus. Dabei stehen unsere Studierenden immer im Mittelpunkt: Sie profitieren von der familiären Atmosphäre, kleinen Gruppen und projektorientiertem Lernen.

Internationalität leben wir, sie ist ein integraler Bestandteil des Hochschullebens. Dazu gehören Studiengänge mit integriertem Auslandsaufenthalt, Doppel-Master-Abkommen, Sprachkurse sowie ein Netz von rund 90 Partnerhochschulen weltweit.

Forschung und Transfer erfolgen in starken Verbünden mit Partnern aus der Region. Sieben Institute mit eigenen Arbeitsschwerpunkten sind bis heute aus den Fachbereichen unserer Hochschule hervorgegangen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
35 Studiengänge
Studenten
5.642 Studierende
Professoren
145 Professoren
Dozenten
254 Dozenten
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1996

Zufriedene Studierende

4.7
Jan , 14.08.2019 - Wirtschaftsrecht
3.8
Dennis , 24.07.2019 - Architektur
4.0
Usus , 14.07.2019 - Zeitbasierte Medien
4.3
S. , 10.07.2019 - Kommunikationsdesign
3.8
Saskia , 06.06.2019 - Betriebswirtschaftslehre

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Laws
3.9
91% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.4
82% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
61%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 31%
  • Nicht vorhanden 61%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
93%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 93%
  • Viel Lauferei 4%
  • Schlecht 4%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
62%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 62%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Modellbauwerkstatt der Fachrichtung Innenarchitektur
Quelle: Hochschule Mainz 2018; Katharina Dubno

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Jan , 14.08.2019 - Wirtschaftsrecht
2.5
Christin , 10.08.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.5
Anabel , 07.08.2019 - Architektur mit integrierter Praxis
3.0
Mehmet , 06.08.2019 - Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management
2.2
Alison , 02.08.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bau)
3.7
Jil , 27.07.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.3
Leona , 26.07.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Dennis , 24.07.2019 - Architektur
3.3
Viviann , 20.07.2019 - Wirtschaftsrecht
4.0
Usus , 14.07.2019 - Zeitbasierte Medien
Studienberatung
Schnittstelle Schule-Hochschule
Hochschule Mainz
+49 (0)6131 628-7326

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Mainz
Hochschule Mainz - University of Applied Sciences

517 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die richtige Wahl für mich!

Wirtschaftsrecht

4.7

Der Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz ist anspruchsvoll, erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative und zeichnet sich durch einen starken Praxisbezug aus. Wer bereit ist viel zu leisten, wird super auf das spätere Berufsleben vorbereitet – hierbei ist insbesondere die thematische Spreizung zwischen Jura und BWL erwähnenswert.
Gut gefallen hat mir die überschaubare Gruppengröße, in der Rückfragen und Diskussionen möglich sind. Die meisten Professoren sind stark bemüht, ihr Wissen gut zu vermitteln. Das Angebot wird durch regelmäßige Gastvorträge und Exkursionen ergänzt und der Studiengang bringt ein obligatorisches Auslandspraktikum-/o. Studium mit sich, was für mich eine super Erfahrung war.
Ich empfehle den Studiengang jedem, der Interesse an Jura hat und gleichzeitig Einblicke in die BWL bekommen möchte. Geschenkt bekommt man hier nichts.

Alles in allem ok, aber verbesserungswürdig

Betriebswirtschaftslehre

2.5

Es wird viel zu wenig auf Personal eingegangen. Die Bibliothek bietet keine Wohlfühllernantmosphaere, weshalb ich immer in der Uni Mainz lernen war. Die Organisation ist relativ schlecht, oft sind sich die Betreuuer nicht einig und es kommt zu widerspruechlichen Aussagen. Die Dozenten unterrichten alle unterschieedlich die gleichen Faecher, weshalb dass Niveau nicht einheitlich ist.

Praxisnahes Lernen

Architektur mit integrierter Praxis

3.5

Durch das Arbeiten im Büro lernt man vieles über realistische Arbeitsvorgänge und Handhabungen im Büro oder auf der Baustelle. Kombiniert mit den Vorlesungen, Projekten etc in der Hochschule wird man gut auf die Arbeitswelt vorbereitet und hat zugleich ein abwechslungsreiches Studium.

Organisationsmangel

Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management

3.0

Die Hochschule und der Studiengang sind echt gut jedoch mangelt es sehr an der Organisation. Die Lehrinhalte werden gut übermittelt und dank kleinen Semestern können auf die Studierende individuell eingegangen werden. Es wäre eine TOP Hochschule wenn die Organisation ebenfalls so wäre.

Viel zu altes Gebäude des Standortes

Wirtschaftsingenieurwesen (Bau)

2.2

Professoren sind alle vom Fach und wissen genau was sie lehren, jedoch sind teilweise die PowerPoint Folien zu überladen. Auch einem Professor 4 Stunden am Stück zu zu hören ist doch sehr anstrengend. Die Hochschule an sich ist sehr alt und es kommt kein wirkliches „Uni Feeling“ rüber. In keinem einzigen Raum gibt es Klimaanlagen und in einigen Vorlesungsräumen sind nicht mal Steckdosen um sein Laptop zu laden.

Angemessenes BWL-Studium

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Für Leute, die ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren möchten, ist die HS Mainz zu empfehlen. Dozenten unterstützen einen, Lehrveranstaltungen sind angemessen und mit Fleiß zu meistern. Die Auswahl an Optionen könnte erweitert werden. Prinzipiell aber zu empfehlen.

Vielseitig

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Es ist ein Vielseitiges Studium und gut organisiert. Es gibt Viele Optionen um das Studium gestalten zu können wie zum Beispiel sprachen, Optionen oder auch das englisch Plus Programm. Die Kurse bauen je nach Semester aufeinander auf und sind gut verständlich.

Guter Standort, Anbindungen & Lehrveranstaltungen

Architektur

3.8

Das gute an der Hochschule ist, dass man in einem Kurs von ca. 40 Studenten nicht zu kurz kommt und im persönlichen Gespräch mit dem Dozenten viel lernt. Zwar ist man das ganze Semester über mit Aufgaben und Abgaben beschäftigt, aber die Arbeit lohnt sich. Außerdem gibt es viele Weiterbildungsangebote außerhalb der Vorlesung.

Kein Kinderkram

Wirtschaftsrecht

3.3

Wer hier denkt er kein sein Studium ganz gemütlich absolvieren hat sich getäuscht! Man wird ins kalte Wasser geworfen und es wird sehr sehr viel von einem Verlangt. Ohne Selbststudium/ Motivation läuft da gar nichts.
Dozenten sind alle ganz in Ordnung.

Spaß am Studium

Zeitbasierte Medien

4.0

Vielseitige Projekte werden bei angenehmem und lockerem Arbeitsklima mit Interesse teilenden und souveränen Mitmenschen besprochen und es wird oft gemeinsam nach kreativen Lösungen etc gesucht. Studenten unterstützen sich gegenseitig und es macht Freude gemeinsam kreativ zu werden.

Entspannte Atmosphäre

Kommunikationsdesign

4.3

Entspannte Atmosphäre, nette Professoren und Kommilitonen. Mangelt allerdings manchmal an Planung. Werkstätten sind super - viel Platz zum kreativ austoben. Man sollte eigenverantwortlich arbeiten können und das ist auch das was man in der Hochschule beigebracht bekommt.

Interessantes Studium

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Verbesserungsbedarf bei den Vorlesungen, alles sehr abhängig von den jeweiligen Professoren. Die Planung ist auch sehr schwierig, man muss sich oft selbst weiterhelfen aber wer nicht auf den Kopf gefallen ist bekommt das hin. Sonst ist das Studium empfehlenswert, sehr großes Allgemeinwissen. Ich studiere gerne an der HS.

Dozenten-Vorlesung

Wirtschaftsinformatik

2.7

Sehr unterschiedlich engagierte Professoren. Entweder Folien von 1980 oder wirklich mitreißende Vorlesungen.
Ganz wichtig für Klausuren sind Altklausuren.
Oftmals schreckliche Gestaltung der Foliensätze, aber von Studenten werden 1a perfekte Präsentationen verlangt. Nur wenige sehr positive Ausnahmen. 

Praxisbezug wird hergestellt

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Die Professoren bemühen sich Beispiele aus der Praxis zu behandeln. Sogar der Bezug zu Unternehmen, in denen die Studierenden arbeiten wird oft hergestellt. Die Technik an der HS ist allerdings etwas veraltet. Beamer funktionieren häufig nicht richtig, was den Unterricht behindert.

Guter Studiengang für einen Richtungswechsel

Business Administration für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler

3.8

Wer im Bachelor kein BWL studiert hat, hat mit diesem Studiengang die Chance, den eigenen Wert auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen aber auch sich selbst in Kombination mit dem Bachelor spezifischer zu positionieren. Durch die verkürzte Zeit im Master ist es sehr viel zu lernen und auch auf deutlich höherem Niveau als im Bachelorstudiengang. Wenn man nebenbei arbeitet, ist das Studium in der Regelstudienzeit keinesfalls zu schaffen. Trotzdem finde ich die Inhalte sehr interessant und der Großteil der Dozenten ist kompetent und sehr daran interessiert, dass man auch wirklich etwas lernt. Die kleine Gruppengröße von ca. 30 Leuten vermittelt ein bisschen das Gefühl als sei man zurück in der Schule, dadurch ist es aber auch möglich, die Vorlesungen aktiver zu gestalten. Insgesamt bin ich mit der Studienwahl sehr zufrieden.

Zeitintensives Studium

Innenarchitektur

4.2

Sehr Zeit-/kostenintensiv. Aber dafür sehr praktisch und kreativ, d.h. Keine/ wenige Klausuren. Mehr praktische Abgaben. Große Semesterprojekte in Gruppenarbeit. Top Ausstattung, mit Werkstatt, Materialbibliothek, Lichtlabor, 3D-Drucker usw. Maschinenschein wird direkt zu Beginn des Studiums gemacht. Wenige Studenten pro Semester, daher optimale Betreuung durch die Dozenten.

Anspruchsvoller Studiengang

Management

4.0

Der Studiengang ist seit der Reakkreditierung zum M.Sc. etwas anders organisiert, was ich aber positiv finde. Das geforderte Niveau ist anspruchsvoll, aber schaffbar (im Vergleich zum Bachelor aber deutlich höher). Die Menge der Prüfungsleistungen pro Semester unterscheiden sich, liegen aber zwischen 7 und 12. Die Lerninhalte empfand im großen und ganzen interessant und vor allem relevant. Es auch ein paar Vorlesungen die mich weniger interessiert haben, aber das ist bei einem allgemeinen Management Master nicht anders zu erwarten. Wer sich selbst gut organisieren kann und den Master als Vollzeitjob sieht sollte den Abschluss auch in Regelstudienzeit schaffen. Die Qualität der Lehrveranstaltungen schwankt, wobei ich eher gute Erinnerungen habe (bis auf 1-2 Ausnahmen). Außerhalb vom Studiengang lädt die Hochschule auch öfter Unternehmen zum Vortrag ein oder veranstaltet anderen Events (z.B. Tag der Unternehmen).

Organisation ausbaufähig

Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management

3.0

Interessante Lehrveranstaltung, jedoch könnte die Organisation besser sein. Auch die Räumlichkeiten bei dem Fachbereich Technik könnten erneuert werden.
Alles im einem kann man sagen die Studieninhalte sind gut, jedoch alles drumherum ausbaufähig....

Hohe Anforderungen aber machbar

Bauingenieurwesen

3.2

Die zentrale Lage der Hochschule für den Fachbereich Technik ist optimal und macht das alte, renovierungsbedürdtige Gebäude wieder attraktiv. Die Dozenten sind darauf bedacht, das Niveau des Studiengangs aufrecht zu halten und seinem Ruf gerecht zu werden. In den ersten zwei Semestern wird die Streu vom Weizen getrennt. Was zur Folge hat, dass die Kurse und Vorlesungen mit wenigen (Max 30) Studenten besucht sind. Dadurch ist es möglich, jederzeit Fragen zu stellen, die gerne und ausführlich durch die Dozenten beantwortet werden. Allein die Organisation des Studiengangs ist nicht so toll wobei sich das mittlerweile gebessert hat.

Gute Hochschule

Zeitbasierte Medien

4.0

Wer lernen will lernt hier auch etwas. Das Studium bringt den Studenten bei selbständig zu Arbeiten und sich somit im Berufsleben zurecht zu finden. Das überwiegend praktische Arbeiten ist super um verschiedene Programme zu erlernen, die später wichtig für den Beruf sind.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 153
  • 289
  • 70
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 517 Bewertungen fließen 308 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
26
Architektur - Integrierte Wohnungsbauentwicklung Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Architektur mit integrierter Praxis Bachelor of Engineering
3.4
100%
3.4
12
Auditing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management Bachelor of Engineering
3.0
100%
3.0
7
Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management Master of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
2.8
75%
2.8
21
Bauingenieurwesen - Bauen im Bestand Master of Engineering
3.1
100%
3.1
2
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.5
95%
3.5
169
Business Administration für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler Master of Science
3.7
100%
3.7
7
Business Law Master of Laws
4.8
100%
4.8
1
Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften Master of Arts
In Kooperation mit Uni Mainz
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik und Vermessung Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
5
Geoinformatik und Vermessung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gutenberg Intermedia Master of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
1
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
40
International Business Master of Arts
3.6
80%
3.6
7
Internationales Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
IT Management Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Kommunikation im Raum Master of Arts
2.7
100%
2.7
4
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.5
93%
3.5
43
Maestría Argentino-Alemana Master of Arts
3.7
100%
3.7
2
Management Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Management Franco-Allemand Master of Arts
3.2
100%
3.2
4
Medien, IT & Management Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
8
Taxation Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technisches Immobilienmanagement Master of Engineering
3.0
100%
3.0
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
4
Wirtschaftsingenieurwesen (Bau) Bachelor of Engineering
2.9
100%
2.9
7
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.9
91%
3.9
85
Wirtschaftsrecht – Arbeitsrecht und Personalmanagement Master of Laws
3.9
100%
3.9
4
Zeitbasierte Medien Bachelor of Arts
3.4
82%
3.4
30
Zeitbasierte Medien Master of Arts
4.1
100%
4.1
4