Studiengangdetails

Das Studium "Zeitbasierte Medien" an der staatlichen "Hochschule Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mainz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 55 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 659 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mainz

Letzte Bewertungen

4.6
Kaan , 28.03.2024 - Zeitbasierte Medien (B.A.)
5.0
Veronika , 28.03.2024 - Zeitbasierte Medien (B.A.)
3.6
Julian , 14.03.2024 - Zeitbasierte Medien (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Mediendesign Studium bereitet Dich auf die Arbeit in der Medienbranche vor. Medien sind aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Im Studium lernst Du, ihnen ein attraktives Gewand zu geben. Der Berufszweig der Print-, AV- und Onlinemedien wächst stetig. Das Studium richtet sich an medienaffine und kreative Köpfe, die sich praktisch und theoretisch auf dieses Tätigkeitsfeld vorbereiten möchten.

Mediendesign studieren

Alternative Studiengänge

Kommunikationsdesign
Bachelor of Arts
Hochschule Hof
Infoprofil
Mediendesign
Bachelor of Arts
RH Köln
Infoprofil
Expanded Realities
Bachelor of Arts
Hochschule Darmstadt
Design interaktiver Medien
Master of Arts
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Design Interaktiver Medien
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Alles geboten

Zeitbasierte Medien (B.A.)

4.6

Es gibt viele Optionen sich in vielen fächern auszuprobieren und neue Interessen zu finden. Alle haben ihren spaß und leben sich aus. Währenddessen lernt man neue leute kennen mit ähnlichen oder gleichen interessen mit denen mann dan zusammen arbeitet.

Der Beste für mich

Zeitbasierte Medien (B.A.)

5.0

Genau der Studiengang wonach ich gesucht habe. Film, Animation, Sound, Interaktive Medien. Alles dabei und ab dem 2. Semester kann man frei wählen worauf man Lust hat.
Für jede/jeden, die/der gerne mehr praktisch arbeitet und dem/der es wichtig am Ende ein fantastisches Portfolio aufweisen zu können
Bisher ist alles extrem interessant und ich freue mich auf das was kommt.

Super Studium um sich zu finden

Zeitbasierte Medien (B.A.)

3.6

Ich bin in das Studium gekommen um mehr über 3D Animation und rum herum zu erfahren. Nun bin ich im 5 Semester und ich würde es noch bis 6+ Semestern weitermachen, da man so viele interessante Module hat, jedoch die Zeit schlichtweg nicht reicht. Definitiv empfehlenswert. Schade jedoch ist die Orga und die Kurswahl, bei manchen Kursen braucht man Glück, sonst muss man es nächstes semester probieren. Außerdem brauchen einige...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Potenzial was leider nicht genutzt wird

Zeitbasierte Medien (B.A.)

2.3

Hab meinen Bachelor und jetzt auch meinen Master hier gemacht, leider ist das Marketing besser als die Realität im Studium. Die Organisation ist sehr schlecht, relevante Infos fürs Studium kommen spontan oder gar nicht. Viele der Dozent*innen und Profs sind sehr engagiert, aber trotzdem gleicht das die schlechte Orga nicht wirklich aus.

  • 1
  • 17
  • 32
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.5
  • Literaturzugang
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 55 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 100 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2023