Jetzt informieren
Studieninformation - ganz einfach von zu Hause
Informieren Sie sich online über das Studienangebot der drei Fachbereichen Gestaltung, Technik und Wirtschaft. Im Live Video Chat des Fachbereichs Wirtschaft kann man die Präsentation verfolgen, chatten und Fragen stellen. Einzelne Studiengänge individuell kennenlernen – das geht mit unsere MentorInnen online. Oder aber Sie melden sich zur Digitalen Mappenberatung im Fachbereich Gestaltung an und wir beantworten Ihre Fragen. Digital studieren – wir sind bereit.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Digitalisierung und Medien sind wichtige Eckpfeiler der heutigen Gesellschaft. Menschen und Unternehmen konsumieren, entwickeln und produzieren täglich Medieninhalte, die erstellt und über soziale Netzwerke verbreitet werden. Längst ist die Entwicklung auch in den Unternehmen angekommen: z.B. in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Produkten oder auch in neuen Geschäftsmodellen.

Der Bachelor „Digital Media“ fokussiert auf Konzeption, Produktion und Vermarktung von digitalen Medien. In allen drei Schritten sind betriebswirtschaftliche, technische und gestalterische Kompetenzen gleichermaßen erforderlich. Der Studiengang zielt auf die Entwicklung und insbesondere die integrative Kombination dieser Kompetenzen. „Digital Media“ bereitet Sie auf Anforderungen in den Bereichen Digitalisierung, Medien, IT und Management vor.

Letzte Bewertungen

4.3
Lea , 20.01.2022 - Digital Media (B.Sc.)
3.4
Emily , 19.10.2021 - Digital Media (B.Sc.)
4.3
Desiree , 29.09.2019 - Digital Media (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Studiengangsinhalte in Vollzeit:

1. Semester

Grundlagen:

  • Mediengestaltung
  • Medieninformatik
  • Medienmanagement
  • Wirtschaftsinformatik
  • Studium Integrale
  • Methodik/ Systematik/ Präsentation

2. Semester

  • Medienproduktion I (Digital & Print)
  • Softwareentwicklung I (Frontend)
  • Marketing I (Grundlagen)
  • Statistik
  • Englisch
  • Projektmanagement

3. Semester

  • Medienproduktion II (Bild & Ton)
  • Softwareentwicklung II (Backend)
  • Rechnungswesen I (Grundzüge des Rechnungswesens)
  • Marketing II (Digital + Social Media Marketing)
  • Medien- und IT-Recht
  • Statistisches Forschungsprojekt

4. Semester

  • User Experience Design
  • Data Science I (Datenbanken)
  • Rechnungswesen II (Investition & Finanzierung)
  • Business Process Management (English)
  • Option I
  • Praxismodul

5. Semester

  • Interactive Storytelling
  • Data Science II (Data Analytics)
  • Human Resource Management (English)
  • E-Business
  • Option II

6. Semester

  • Digital Media Project
  • IT-Sicherheit
  • Unternehmensführung (inkl. Business Planning)
  • Management digitaler Produkte
  • Bachelorarbeit

Voraussetzungen

Vollzeit:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Hochschulzugangsberechtigung für beruflich qualifizierte Personen
  • Nachweis der Englischkenntnisse (keine Zulassungsvoraussetzung für das 1. und 2. Fachsemester)

Dual zusätzlich:

  • Hochschulzugangsberechtigung für Personen, die eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Fortbildungsprüfung abgelegt haben
  • Nachweis eines studiengangbezogenen Berufsausbildungsverhältnisses ODER
    Nachweis einer bereits erfolgreich abgeschlossenen studiengangbezogenen Berufsausbildung.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
67%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Mainz
Link zur Website

Den Bachelor „Digital Media“ können Sie sowohl Vollzeit als auch dual studieren. Die gelehrten Studieninhalte sind identisch. Das modular aufgebaute Studium gliedert sich in folgende Studienblöcke: Mediengestaltung, Informatik, Management, Schnittstellenfächer und Praxis-Module. In den Praxis-Modulen befassen Sie sich mit spannenden Projekten. Eine internationale Orientierung ist durch ein Auslandssemester in beiden Varianten möglich.

Ihr Vollzeitstudium hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Lehrveranstaltungen werden an drei Tagen die Woche stattfinden.

Das duale Studium hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern. Sie können das Studium sowohl ausbildungsintegrierend, ohne abgeschlossene Ausbildung, als auch berufsintegrierend, mit vorheriger Ausbildung, absolvieren. An zweit Tagen die Woche werden die Vorlesungen an der Hochschule Mainz haben. Somit sind Sie fortlaufend in Ihrem Unternehmen eingebunden und können an Unternehmensprojekten mitwirken.

Quelle: Hochschule Mainz 2021

Mit einem Bachelorabschluss in „Digital Media“ eröffnen sich Ihnen vielfältige Berufschancen. Die Einsatzgebiete reichen von mittleren Managementaufgaben bis hin zu strategischen Aufgaben wie z.B. Planung, Entwicklung und Steuerungsaktivitäten in Medien- und IT-Projekten in verschiedenen Industriebranchen, öffentlicher Verwaltung, Online- und Digitalagenturen oder im Dienstleistungssektor.

Quelle: Hochschule Mainz 2021

Videogalerie

Studienberater
Prof. Dr. Thomas Becker
Studiengangsleitung
Hochschule Mainz
+49 (0)6131 628-3213

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Digitale Medien Studium reagiert auf die jüngsten Entwicklungen der Mediengesellschaft. Der Studiengang kombiniert IT und gestalterische Disziplinen, die Dich für eine Tätigkeit im Bereich der modernen Medienlandschaft qualifizieren. Im Studium lernst Du, wie Du digitale Medien entwickelst und verwirklichst. Die Inhalte des Studiengangs sind interdisziplinär ausgerichtet. Neben Gestaltungs- und Technikwissen eignest Du Dir Know-how im Programmieren und in verschiedenen Medientheorien an.

Digitale Medien studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Breit aufgestellt!

Digital Media (B.Sc.)

4.3

Mit den drei Themenbereichen It, Gestaltung und Marketing lern man viel in die Breite. In den höheren Semestern hat man dann die Möglichkeit, sich auf zwei Bereiche zu spezialisieren und auch etwas in die Tiefe zu gehen. Fachliche Expertise ist defenitiv gegeben!,
Besonders zu empfehlen für Leute, die nicht nur theoretisch lernen sondern auch praktisch anwenden möchten. Dozent;innen und Kommiliton;innen sind sehr aufgeschlossen. Allgemeine ist das Klima in der Hochschule...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht Jedermanns Sache

Digital Media (B.Sc.)

3.6

Wenn man viel Abwechslung sucht und einem Wirtschaft, Informatik und Medien gleichermaßen liegen, ist der Studiengang sicher perfekt für einen. Aber wenn einem nur ein Bereich davon nicht liegt, wird das Studium zum Alptraum. Definitiv nichts für Leute, die sich einfach noch nicht sicher sind. Man muss das wirklich wollen. Zumal die Dozenten teils extrem streng oder auch unorganisiert sind und nicht genau sagen können, was sie erwarten.

Sehr praxisnah orientiert! Super

Digital Media (B.Sc.)

3.4

Obwohl die ersten 2 Semester online waren, habe ich das Gefühl, dass die Dozenten auf einen eingehen und einem helfen wenn man Hilfe benötigt. Es ist sehr praxisnah orientiert was das lernen extrem vereinfacht und erleichtert. Insgesamt macht das Studium super viel Spaß, da man auch mit vielen Gruppenarbeiten einen super Austausch mit seinen Kommilitonen hat.

Geniale Kombi

Digital Media (B.Sc.)

4.3

Breitgefächerter dualer Studiengang. Vertiefung ist möglich in einer der 3 Bereiche. Für mich perfekt, da ich in einer online Marketing Agentur arbeite und somit Kenntnisse in den 3 Bereichen ( IT (Webdesign, Management (Marketing) und Medien (Grafikdesign) ) brauche.
Sehr hart, aber auch sehr interessant.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021