Frankfurt School of Finance & Management

www.frankfurt-school.de

Profil der Universität

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine AACSB- und EQUIS-akkreditierte, forschungsorientierte Business School. Sie bietet Qualifizierungsprogramme in Finanz-, Wirtschafts- und Managementthemen an – weiterhin Bachelor- und Masterprogramme sowie ein Promotionsprogramm, Executive Education, Zertifikatsstudiengänge, offene Seminare und Trainings für Berufstätige sowie Seminare und Workshops für Auszubildende.

In ihrer Forschung adressieren die Fakultätsmitglieder der FS aktuelle Fragestellungen aus der Wirtschaft, Management sowie aus Banking und Finance. Darüber hinaus managen Experten der FS Beratungs- und Trainingsprojekte zu Financefragestellungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, insbesondere zu Themen rund um Mikrofinanzierung und der Finanzierung Erneuerbarer Energien. Der Master of Finance der Frankfurt School ist der einzige deutschsprachige Finance-Master im aktuellen Financial Times Ranking (Sommer 2015). Im aktuellen Hochschulranking der Wirtschaftswoche belegt die Frankfurt School im Fach Betriebswirtschaftslehre Platz 4. Mehrere FS-Professoren belegen forscher-basierte Spitzenplätze.

Die FS unterhält zusätzlich zum Frankfurter Campus Studienzentren in Hamburg und München, sowie internationale Büros in Istanbul (Türkei), Dushanbe, (Tadschikistan), Pune (Indien), Nairobi (Kenia) und São Paulo (Brasilien). Mit knapp 100 Partneruniversitäten ist sie eine weltweit vernetzte Business School.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Universität
Studiengänge
18 Studiengänge
Studenten
6.740 Studierende
Professoren
55 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1957

Zufriedene Studierende

5.0
Juliane , 17.07.2017 - Management
4.5
Chris , 06.07.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.6
Jan , 05.07.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.5
Stefan , 04.07.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.9
Chris , 26.05.2017 - Finance

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
85% Weiterempfehlung
1
Master of Science
4.7
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.4
100% Weiterempfehlung
3
Master of Science
4.6
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Videogalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

5.0
Juliane , 17.07.2017 - Management
2.5
Saskia , 16.07.2017 - Finance & Management
4.5
Chris , 06.07.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.6
Jan , 05.07.2017 - Wirtschaftsinformatik
3.5
Laura , 05.07.2017 - Banking & Finance
4.5
Stefan , 04.07.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.9
Chris , 26.05.2017 - Finance
3.9
Celina , 18.04.2017 - Banking & Finance
4.0
Frederike , 17.04.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.9
Lars , 09.03.2017 - Betriebswirtschaftslehre
Studienberater
Peter Kiefer
Studienberater
Frankfurt School of Finance & Management
+49 (0)69 154008-275

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Frankfurt School of Finance & Management

45 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Themen sind relevant und praxisnah - einfach top!

Management

5.0

Themen sind relevant und praxisnah, Professoren und Kommilitonen motiviert und leistungsstark - einfach top! Internationalität und die Möglichkeit einer Tätigkeit als Werkstudent nachzugehen sind weiterhin ein großes Plus.
Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Insgesamt relativ zufrieden, trotz schlechter Orga

Finance & Management

2.5

Das Bankfachwirt Studium ist noch recht gut strukturiert und die meisten Dozenten sind motiviert. Im Bachelor Studiengang ging vieles drunter und drüber. Die Klausuren nach den Semestern werden alle an 1 Tag geschrieben, dies waren je bis zu 7 Stück! (teilklausuren nach Fächern, Gesamtnoten gab es 3). Die Kommunikation und die Organisation der Röumlichkeiten ließen sehr zu wünschen übrig.

Praxisnahes Studium als idealer Grundstein

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Fokussierung auf wichtige theoretische Grundlagen, die dafür intensiv behandelt wurden. Dafür EInbau von praxisnahen Fallstudien, sodass akademische Konzepte auf die Praxis angewendet werden konnten. Sehr hilfsbereite und kompetente Professoren und Dozenten, die einen jederzeit bestens unterstützt haben. Ein Studium, das sehr gut auf die Wirtschaftswelt vorbereitet hat.

Gutes Gesamtpaket

Wirtschaftsinformatik

4.6

Das Studium legt seinen Schwerpunkt deutlich auf das (IT-)Management und die Uni bietet hier auf wirklich starke Dozenten, dafür schwächelt sie bei denen reinen IT-Themen etwas.
Die Kurse sind sehr klein, bieten über Case-Studies, Team-Projekte oder Business-Simulationen viele Möglichkeiten die Theorien auch außerhalb von Klausuren und Testaten anzuwenden.
Das Verhältnis zu den Dozenten ist ebenfalls sehr persönlich und die Kommunikation klappt bei Fragen sehr gut.
Die Uni-Leitung bietet jedoch etwas Raum für Frust.
Zusätzlich bietet die FS viele Möglichkeiten für Networking und es kommen oft namhafte Referenten zu Vorträgen mit ca. 50-100 Zuhörern, mit anschließender Möglichkeit für persönliche Gespräche.

Viel Praxisbezug aber sehr Dozentenabhängig

Banking & Finance

3.5

Insgesamt gesehen, war das Studium bisher eigentlich ganz gut. Die meisten Studienfächer kann man als nützlich beschreiben, es gab nur 2 bisher (Abschluss 4. Semester), die ich nicht für wichtig hielt, sondern eher als ein Wahlfach sehen würde. Man hat viele Hausarbeiten und Projekte, meistens in Gruppenarbeit, wodurch es auch fast immer einen Praxisbezug gibt. Die Materialien zum Lernen sind meistens Slides (diese sind *meistens* gut gemacht und ausreichend zum bestehen der Prüfung) sowie ein B...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fordernd und fördernd

Wirtschaftsinformatik

4.5

Insgesamt herausforderndes Studium mit kleinen Gruppen, vielen Team/CAse Arbeitsansätzen und gesunder Feedbackkultur. Sehr familiäres Miteinander unter Kommilitonen und Profs.

Mit dem neuen Campus und insgesamt steigendem Prestige sehe ich die Uni auf dem richtigen Weg!

Top Studium, beste Karriereaussichten

Finance

4.9

Das Studium an der Frankfurt School bietet alles. Der Studienverlauf ist gut durchdacht, die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und interessant. Die Organistation ist so durchdacht, dass es immer ausreichend Plätze in der Mensa und im Unterricht gibt. Die neuesten Lernmittel (besonders im Hinblick auf den neuen Campus) kommen zum Einsatz. Top Dozenten, Uni ist sehr zum empfehlen!

Perfektes Studium!

Banking & Finance

3.9

Das Studium ist voll mit Wissenswertem fürs spätere Leben! Es macht einfach Spaß!
Die Dozenten machen ihre Arbeit super und unterstützen auch außerhalb der Vorlesungen. Das Campusleben ist sehr offen und freundlich gestaltet, wodurch man gerne vor Ort bleibt, um zu lernen und mit Freunden die Zeit verbringt.

Arbeitsintensives praxisnahes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Studium in Kombination mit Beruf ist sehr zeit- und arbeitsintensiv, aber die Praxisnähe und Berufserfahrung, die man damit sammelt, bieten einen klaren Vorteil gegenüber einem klassischen Vollzeitstudium. Organisation hervorragend, Auslegung auf berufstätige Studenten ebenfalls.

Bereitet optimal auf das Berufsleben vor!

Betriebswirtschaftslehre

4.9

Curriculum:
Sehr Finance-lastiges Bachelorstudium mit allen relevanten grundlegenden BWL-Fächern im Grundstudium. Im Hauptstudium wird den Studenten mit einem umfangreichen Angebot die Möglichkeit geboten eigene Schwerpunkte zu setzen. Das Auslandssemester (in dem Noten nicht für den Abschluss zählen) kann man als Student gut nutzen um sich etwas vom stressigen Studium in Frankfurt (oft verbunden mit Arbeit durch Werkstudentenstellen oder dualen Studiengängen) zu erholen.

P...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top Studium an einer der top Unis!

Betriebswirtschaftslehre

4.5

1. Die Dozenten sind serh erfahren und haben viel Praxiserfahrungen.
2. Studenten der FS haben Zugang zu exklusiven Veranstaltungen, wie z.B. Gastvorträgen von CFOs und CEOs sowohl deutscher als auch internationaler Unternehmen.
3. Die Praxisnahe (z.B. ein Pflichtpraktikum im Ausland) und die Auslandserfahrung (ein Pflicht-Auslandssemester) stellen einen großen Vorteil gegenüber anderen Hochschulen dar.
4. Die Kursgrößen sind klein, sodas Raum und Zeit für Fragen und Antworten und intensives lernen bleibt.
5. Das Campusleben ist echt der Hammer. :)
6. Alles in Allem = lohnenswerte Investition in die Zukunft!

Gründlichkeit und Wissen

Banking & Finance

4.1

Ich dachte nie dass es einfach wird. War aber Seher Schwierig. Trotzdem ist der Uni (Mitarbeiter so wie Lehrer) immer zu Verfügung. Fragen sind immer willkommen und Man bekommen das Gefühl dass Mand wichtig ist. Die Prüfung sind "fair": nicht so einfach nicht so schwierig. Sehr Gut.

Studium an der FS auf jeden Fall zu empfehlen!

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Neben den Vorlesungen bietet die FS viele interessante Veranstaltungen, um potentielle Arbeitgeber kennen zulernen, man hat persönlichen Kontakt zu den Dozenten und Professoren, sodass man bei Unklarheiten immer auf sie zugehen kann. Der Career Service macht hervorragende Arbeit und bietet viele Beratungsmöglichkeiten. Die Bibliothek ist jedoch zu klein, was sich auf dem neuen Campus sicherlich ändern wird. Leider werden die Kursmaterialien nicht mehr ausgedruckt zur Verfügung gestellt, was viele Studenten bedauern.

Unvergleichliches Studienerlebnis

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Die FS ermöglicht unglaublich viel für die eigene professionelle Zukunft als auch für die persönliche Entwicklung. Die Studenten sind auffallend motiviert und engagiert und zusammen kann man sowohl lernen als auch zusammen im FS Spirit feiern. Wenn man an der FS studiert kriegt man nicht nur eine ausgezeichnete Bildung, sondern wird auch Teil einer Community hat zahlreiche Möglichkeiten sich aktiv in der Uni zu engagieren.

Sehr gutes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Meine Erfahrungen mit der FS sind zu weiten Teilen sehr positiv. In meinem Programm sind die Gruppen sehr klein (<20 Studierende in einer Vorlesung), was das Lernen sehr erleichtert. Das Programm und der Stoff sind teils sehr anspruchsvoll, aber der Stress ist eine gute Vorbereitung auf das spätere Berufsleben und alles in allem eine Chance zu wachsen.
Außerdem sind die Möglichkeiten, sich in verschiedenen Initiativen zu engagieren sehr gut und das Campus Leben nicht mit dem einer großen Uni zu vergleichen.

Größtenteils eine sehr positive Erfahrung

International Management

4.3

Besonders positiv sind meiner Meinung nach die kleinen Studiengruppen (höchstens 50 Studenten) und die individuelle Betreuung, zum Beispiel durch die Carreer Services oder auch durch die Professoren. Die Vorlesungen sind größtenteils interaktiv gestaltet und man kann sich immer einbringen, ob durch Fragen oder Anmerkungen.
Auch der Zusammenhalt zwischen den Studenten ist eine (sehr positive) Erfahrung an sich, was denke ich mal an der kleinen Anzahl liegt.
Ein weiterer positiver Aspekt meines Studiums sind die zwei Auslandssemester, bei denen man von der Selektion (entweder aus den über 100 Partnerunis oder selbstständig an einer anderen) und Einschreibung bis man wieder kommt unterstützt wird, damit es keine Probleme mit der Anrechnung gibt.

Einzige Mankos sind die etwas chaotischen Sprachmodule, wo es keine Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität gibt, da diese von externen Professoren durchgeführt werden und der 15% Abzug bei dem durchfallen einer Klausur.

Umfangreiches Studium

Management

4.1

Meine Erfahrung bisher mit dem Studium sind sehr gut. Zunächst werden alle Grundlagen gelegt, die notwendig sind um wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Danach kann man sich entsprechend seiner Interessen spezialisieren. Der Campus ist leider ziemlich überlaufen, was sich mit dem Neubau aber sicherlich ändert.

Nicht zu unterschätzen

Management, Philosophy & Economics

3.8

Man darf Philosophie nicht unterschätzen,sehr abwechslungsreich, als einziger Makel muss man sagen : 15% Abzug im Zweitversuch wenn man im Erstversuch durchgefallen ist.
Kleine Klassengruppen, viele Diskussionen in kleinen Gruppen.
Sehr viel Zusammenhalt.

Anspruchsvoll, aber fesselnd

International Management

3.8

Ich finde, International Management ist ein super Studiengang. Als ersten Grund - und um ehrlich zu sein mein Hauptgrund warum ich nicht einfach nur BWL studiere - ist die Tatsache, dass alle Vorlesungen & Prüfungen komplett auf Englisch gehalten werden.
Des Weiteren finde ich meine Vorlesungen super spannend, von Finanzwesen über Rechnungswesen bis zu Mikroökonomie und Wirtschaftsinformatik. Die Fächerung ist groß.
Das gewisse Level an Anspruch ist auf jeden Fall auch gegeben.
Als Externer hat man oft das Bild, dass man an der Frankfurt School (private Uni) seine Noten hinterhergeschmissen bekommt, weil man für das Studium zahlt, aber glaubt mir: Genau das Gegenteil ist der Fall!

Renommierte Hochschule für Banken zeigt Mängel

Finance & Management

1.9

Zunächst einmal bin ich ein überzeugter Verfechter der Frankfurt School of Finance und wünsche mir sehr das sie ihr Ziel erreicht bis 2020 zu den 5
renommiertesten Business Schools in Europa zu gehören. Der Studiengang Finance & Management macht mich mittlerweile jedoch etwas traurig. Zum Einen erwartete ich für den Preis des Studienganges top Lehrpersonal/Professoren, eine gute Organisation mit Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung und natürlich auch eine gute Lernatmosphäre z.B. im Rah...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 21
  • 10
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 45 Bewertungen fließen 43 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Auditing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Banking & Finance Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.1
85%
4.1
14
Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung) Bachelor of Science
2.0
0%
2.0
1
Business Research & Analytics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Innovation & Fintech Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Executive MBA Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finance Master of Science
4.7
100%
4.7
4
Finance & Management Bachelor of Arts
2.8
50%
2.8
4
International Business Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
International Healthcare Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Management Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
3
Management Master of Science
4.6
100%
4.6
3
Management, Philosophy & Economics Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
2
Marketing Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mergers and Acquisitions Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
The Frankfurt MBA Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
6

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Frankfurt School of Finance & Management.
Keyword Position
frankfurt school erfahrungen 1
frankfurt school 3
frankfurt school of finance 3
frankfurt school of finance & management 3
frankfurt school of finance and management 3
frankfurt school finance 3
frankfurt school of management 3
frankfurt school of 3
frankfurt school finance management 3
frankfurt school banking 3

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen die Hochschule weiter
  • 14% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 64% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 18% ohne Angabe